Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Marc Jacobs Decadence - Extravaganter Luxus und betörende Eleganz

Opulente blumige, fruchtige und orientalische Akkorde machen das 2015 lancierte Damenparfum Marc Jacobs Decadence zu einem einzigartigen, glamourösen Dufterlebnis voller exklusiver Eleganz. Intensive Akzente vereinen sich zu einer unvergleichlichen Komposition, die dem Wunsch nach regelloser Freiheit und ungebrochener Leidenschaft olfaktorischen Ausdruck verleiht. Ein extravagantes Parfum, das sich an selbstbewusste, moderne Damen mit raffinierten Ansprüchen richtet.
Der süß-fruchtige Duft eröffnet eindrucksvoll mit einem intensiven Akkord saftiger, reifer Pflaume aus Italien. Anmutige Irisblüten und goldener, samtiger Safran verleihen bereits der Kopfnote einen zauberhaften Touch von Glamour und Exklusivität. Das Herz des luxuriösen Parfums gehört betörenden Blüten. Taufrische bulgarische Rose und arabischer Jasmin-Sambac verschmelzen zu einem cremigen Duft-Rausch voller femininer Eleganz und unwiderstehlicher Sinnlichkeit. Aromen der Iriswurzel fügen ihm eine erdig unterlegte Nuance zarter Veilchen hinzu. Die Basisnote von Marc Jacobs Decadence besticht durch verschwenderischen Luxus. Goldgelber flüssiger Amber und facettenreicher Vetiver lassen den Duft unwiderstehlich sinnlich ausklingen. Das aromatische Holz des Papyrus-Baumes sorgt für eine Signatur extravaganter Raffinesse.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein einzigartiges Parfum, das die kostbarsten Ingredienzien zu einem unvergesslichen Dufterlebnis vereint, das alle Sinne verzaubert. Nach den verspielt-beschwingten Daisy-Parfums des Couture-Labels ist Marc Jacobs Decadence ein opulenter Damenduft mit gewichtigen Akkorden. Dabei ist das raffiniert anspruchsvolle Parfum stilvoll unaufdringlich.
aller Kunden bewerten
Marc Jacobs Decadence positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 90 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Der Knaller
Dieses Parfum ist echt klasse. Man wird von Frauen und Männer darauf angesprochen, dass man sehr gut duftet. Und dieser Duft hält sehr lange an. Einfach top.
Kommentar von vom
Marc Jacobs Decadence
Das ist ein Duft die dich umarmt und dich lange nicht mehr lässt. Am Tag und genauso gut für die Nacht zu tragen, angenehm und verzaubernd. Im Winter trage ich ihn sehr gerne.
Kommentar von vom
Hammer
Ein Duft, der meinem Mann gefällt, meiner besten Freundin und mir, gab es noch nie. Dieser Duft hat es geschafft, selbst das Duschbad hält den Duft ewig.

Eine unvergessliche Kreation zweier Meisterinnen - die Parfümeure

Das atemberaubend sinnliche Parfum Marc Jacobs Decadence ist eine faszinierende Kompositionen der Parfümeurinnen Annie Buzantian und Ann Gottlieb.
Die in Rumänien geborene Armenierin Annie Buzantian hat in New York eine neue Heimat gefunden. Als erste Frau erhielt sie von der berühmten Duftmanufaktur Firmenich, für die sie seit den 1970er Jahren tätig ist, das Prädikat einer Meisterparfümeurin. Die außergewöhnlichen Duftkreationen von Annie Buzantian wurden in den Jahren 2003 und 2015 mit Awards der Parfum-Gesellschaften der USA und Frankreichs ausgezeichnet. Die Parfümeurin kann auf die Komposition von mehr als 50 Düften für exklusive Label zurückblicken. Für das Couture-Haus Marc Jacobs entwickelte sie neben Marc Jacobs Decadence neun weitere eindrucksvolle Parfums. Interessant ist auch ihre Komposition Donald Trump - The Fragrance, die 2004 mit Noten von Basilikum, Gurke, Minze, Pfeffer sowie zitrischen, grünen, würzigen und holzigen Noten den Charakter des Unternehmers skizzieren sollte.
Die vielfach preisgekrönte, französische Parfümeurin Ann Gottlieb erlernte die Kunst der Duftkomposition von der legendären Estée Lauder. Nach ihrer Ausbildung gründete Ann Gottlieb 1983 ihr eigenes Unternehmen, Ann Gottlieb Associates. Sie kreiert eindrucksvolle und sehr erfolgreiche Parfums für alle Marktsegmente. Die Parfümeurin liebt es besonders, Designermode durch faszinierende Duftkompositionen zu komplettieren. Die Liste der Parfums von Ann Gottlieb umfasst nahezu 40 Positionen, wobei der Schwerpunkt auf den Couture-Labels Calvin Klein und Mark Jacobs liegt. Vor der Lancierung von Marc Jacobs Decadence schenkte sie dem US-amerikanischen Designer-Haus bereits sechs einzigartige Parfums. Besonders faszinierend ist ihr Duft Marc Jacobs Honey aus dem Jahr 2013. Birne, Fruchtpunsch, Mandarine, Orangenblüte, Pfirsich, Honig, Hölzer und Vanille verhalfen dem fruchtig-süßen Damenduft zu nahezu Erfolg.

Luxus pur aus einem glamourösen Handtäschchen - der Flakon

Das unwiderstehliche Parfum Marc Jacobs Decadence wird in einem einzigartigen Flakon präsentiert. Er hat die Form einer luxuriösen Handtasche aus dem Designerhaus Marc Jacobs. Damit stellt sich der Duft als perfektes Accessoire zu den Couture-Kollektionen des Labels vor, die sich Massentrends erfolgreich entgegenstellen.
Das Glasfläschchen in elegantem Türkis umschließt einen stilvollen Innen-Flakon, der sich mit fein gewölbten Linien in den Mittelpunkt stellt. Alle Ecken sind elegant abgerundet. Anstelle eines herkömmlichen Verschlusses besitzt der Flakon eine Verschlussklappe, die wie bei einer echten Handtasche mit einem Magnetverschluss auf dem Glas befestigt wird. Sie ist in dunkelgrüner Python-Optik gehalten, die Seiten glänzen in Gold. Highlight ist eine goldene Kette, die den Träger des Täschchens simuliert.
Größere Flakons von Marc Jacobs Decadence werden zusätzlich von einer eleganten schwarzen Kordel-Quaste mit goldenem Abschluss verziert. Über die Namen von Label und Parfum informieren goldene Lettern. Das einzigartige Duftfläschchen spiegelt in seinem meisterhaften Design, den zauberhaften Details und der Farbgebung den glamourösen Charakter des Duftes eindrucksvoll wider.
Entworfen wurde der zauberhafte Flakon von Sam O’Donahue, einem New Yorker Produktdesigner, dessen Kreativität unter anderem auch hinter dem Fläschchen für Marc Jacobs Daisy Dream steckt.

Laszive Eleganz in luxuriösem Ambiente - die Werbekampagne

Die Werbekampagne zur Lancierung von Marc Jacobs Decadence stützt sich auf einen kurzen, eindrucksvollen Werbespot. Als Testimonial konnte das brasilianische Model Adriana Lima verpflichtet werden. Sie machte sich vor allem durch ihre spektakulären Auftritte für Victoria's Secret einen Namen. Regisseur des Spots ist Steven Meisel. Der US-Amerikaner gilt derzeit als einer der führenden Modefotografen weltweit. Seit 1988 fotografierte Meisel sämtliche Cover der italienischen Vogue.
Adriana Lima ist das Werbegesicht für Marc Jacobs Decadence, 2015.
Marc Jacobs Decadence setzt er in einem historischen Saal in Szene, dessen Mittelpunkt ein wertvoller, dicker Teppich in gedecktem Grün ist. Auf ihm räkelt sich verträumt und lasziv das wunderschöne, schwarzhaarige Model in verschiedenen Posen. Sie trägt dabei drei unterschiedliche schwarze Outfits: ein seidenes Etuikleid mit Spaghettiträgern, ein langärmeliges Minikleid und eine sexy Korsage. Immer dabei sind schwarze High Heels. In der Hand hält Adriana Lima stets den Flakon des Parfums, dessen leuchtendes Türkis der strahlende Lichtpunkt der ansonsten gedeckt gehaltenen Szenerie ist. Die goldene Kette des Fläschchens ist der einzige Schmuck des Testimonials. Der Werbespot schließt mit der Vorstellung des Parfums als neuer Duft aus dem Hause Marc Jacobs. Er charakterisiert mit beeindruckend sparsamen Mitteln den raffiniert anspruchsvollen Charakter von Marc Jacobs Decadence treffend und unwiderstehlich.
Die Werbekampagne wird begleitet von stilvollen Fotografien, die ebenfalls von Steven Meisel stammen. Neben Aufnahmen, die den Flakon des Duftes umgeben von saftigen italienischen Pflaumen auf dem vom Werbespot bekannten Teppich zeigen, ist ein Stillleben besonders eindrucksvoll: Es stellt den türkisfarbenen Flakon in eine Szenerie mit violetten und goldenen Kontrasten: Pflaumen, Iris und Seide. Ein goldener Federhalter und ein Würfel machen die glamourös dekadente Atmosphäre komplett.