Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Das holzig-würzige Byredo Accord Oud vereint Brombeere und edlen Safran mit einer herben Ledernote sowie dem namensgebenden Oud, Patchouli und Moschus.

Byredo Accord Oud günstig kaufen

Der Duft +

Byredo Accord Oud: die frische Oud-Interpretation des schwedischen Duftdesigners

Brombeere und Safran eröffnen auf ein Herz aus Muskatellersalbei auf Lederakkorden, um auf pudrigem Moschus, Patchouli und Oud auszuklingen: So schwingungsreich äußert sich Byredos Unisex-Designduft Accord Oud aus dem Jahr 2010. Der schwedische Designer mit indischen Wurzeln kleidete sein holzig-würziges Oevre, wie alle seine veganen Düfte, mit weiteren delikaten Nuancen aus: Hellen Hölzern, die seinem Oud-Ensemble gemeinsam mit den Lederaromen Tiefe verleihen, Zimtnuancen, die das Safran-Entrée abrunden, und einer floralen Prise, die die Brombeer- und Pflaumearomen des Duftes umspielt.

Byredo Accord Oud lebt von seiner Ambivalenz fruchtiger Beeren, rauer Ledertöne, floraler und fruchtiger Zwischentöne, abgerundet durch einen Schuss Rum. Der sanfte, beschwipste Duft ist ein Vergnügen für Frauen wie für Männer - denn seine Sanftheit spiegelt die individuelle Aura seines Trägers.

Wer den Designduft im minimalistisch designten Byredo-Fläschchen mit seiner typischen, konisch gerundeten schwarzen Verschlusskappe wählt, entscheidet sich für eine der zwei Oud-Variationen von Byredo von 2010. Gemeinsam mit ihm entstand das holzig-aromatische Oud Immortel, mit zitrischen Kopfnoten und Weihrauch auf Patchouli, Rosenholz, Tabakblättern und Moos.

Olivia Giacobetti und Jerome Epinette, die die Oud-Düfte gemeinsam mit Ben Gorham komponierten, beziehen sich mit ihnen auf die jahrhundertealte Herstellung des Weihrauchs, dessen spirituelle Bedeutung schon in einer der ältesten Schriften der Erde erwähnt wird, den indischen Veden. Byredo Accord Oud und sein Partnerduft lassen diese sinnlich-spirituelle Tradition wieder auf erleben, samt der Geschichte um das helle Holz des Aquilaria-Baums, das erst durch Schimmelpilzbefall ein dunkles, duftendes Harz entwickelt, aus dem sich das Agarholz bildet. Sein unverkennbarer Duft lässt in Verbindung mit anderen Aromen unterschiedliche Facetten dieses Reifungsprozesses aufleuchten, zu denen Ben Gorham sagt:

"Ich lernte Oud in Indien und im Mittleren Osten kennen. Sein unverwechselbarer Charakter hat mich beeindruckt, sodass ich verschiedenste Verbindungen mit anderen Essenzen ausprobierte, von denen mir zwei, Byredo Accord Oud und Oud Immortel, besonders gefielen.

Der Creative Director seines Designhauses und einstige Basketballer wuchs in den USA und in Kanada auf. Nach einer Ausbildung an der Swedish Academy of Realist Art Stockholm arbeitete er zunächst als Interior Designer, bevor er die Bekanntschaft mit Parfümeur Pierre Wulff machte, der seine Leidenschaft zu den Düften entzündete. Olivia Giacobetti, Jerome Epinette, Michel Almairac - die Namen seiner Co-Kompositeure sind prominent, und sie prägen seine Düfte ebenso wie der Kosmopolit selbst. Zum kollektiven Gedächtnis der Erde beizutragen, diese Mission Byredos durchzieht seine gesamte Düftekollektion. So ist auch Byredo Accord Oud eine Komposition, die eine alte Tradition mit neuen, erfrischenden Klängen versieht, um sie zu bewahren.

Byredos zeitlose Unisex-Luxusdüfte sind schon lange über Schwedens Grenzen hinaus bekannt. So haben sich seine einstigen Nischendüfte zu Insider-Bestsellern entwickelt, wie Byredo Accord Oud - die erstaunlich frische Oud-Interpretation aus fruchtiger Brombeere und samtiger Pflaume, abgerundet mit Gewürzen und Leder, auf einem holzigen, rumgetränkten Bett.

Kopfnoten:
Basisnoten:
Oud
Erscheinungsjahr:
2010
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten