Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Clive Christian 1872 for Women

Der Duft +

Tradition und Moderne vereint - Der Duft von Clive Christian 1872 for Women

Das Parfum Clive Christian 1872 for Women ist ein wirklich besonderer Duft, der die Tradition vergangener Jahrhunderte bewahrt und dennoch modern ist. Er basiert auf der Originalformel aus dem Jahr 1872, die mit vielen natürlichen Duftstoffen arbeitet. Reine Inhaltsstoffe und eine komplexe Komposition sorgen für ein beeindruckendes und langhaltendes Dufterlebnis.

Die Kopfnoten starten sehr erfrischend und fruchtig mit einem Hauch von Rosmarin. Hier treffen klassische Zitrusnoten von Limone, Mandarine und Bergamotte auf exotischere Blaubeeren und Ananas. Im Herzen vereinen sich verschiedene florale Aromen. Neben Veilchen, Maiglöckchen, Jasmin und Orchideen gehört dazu auch eine ganz exklusive Rosengattung. Die Rose de Mai ist sehr selten und kostbar. Sie blüht nämlich nur für drei Wochen des Jahres in der französischen Stadt Grasse. Für einen Tropfen des Duftes sind gut 170 Blütenknospen der Rose nötig. Die Basis ist erdig und holzig. Sie enthält Sandel-, Zedern-, Eichen- und Guaiacholz sowie Moschus und Patchouli.

Der Duft ist feminin und elegant, hebt sich aber dennoch von anderen Rosendüften ab. Dank der fruchtigen Extrakte kann er auch als Tagesduft oder für legerere Anlässe gut getragen werden. Die reiche Tradition und Geschichte tragen dabei zum Dufterlebnis bei. Zugleich ist 1872 eine Hommage an eine besonders schön duftende und zugleich sehr schnell vergängliche Rosengattung.

Kopfnoten:
Ananas
Bergamotte
Heidelbeere
Rosmarin
Tangerine
Zitrone
Herznoten:
Freesie
Jasmin
Maiglöckchen
Orchidee
Osmanthus
Rose
Veilchen
Basisnoten:
Eichenmoos
Guajakholz
Moschus
Patchouli
Sandelholz
Zeder
Parfumeur:
Patricia Choux
Erscheinungsjahr:
2001

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-19% unter UVP1