Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Clive Christian Noble VIII Immortelle

Der Duft +

Clive Christian Noble VIII Man Immortelle überzeugt mit elegantem Duft

2017 führte Clive Christian Noble VIII Immortelle auf dem Markt ein. Ein Duft, welcher von üppiger und schwelgerischer Eleganz geprägt ist, der ruhmbehaftete Perioden der Geschichte zelebriert. Clive Christian Noble VIII Immortelle ist nicht nur wohlriechend, sondern auch charmant und begleitet den Träger mit einem Hauch von Rokoko. Für die Herstellung wurden nur erlesene und beste Inhaltsstoffe verwendet. Somit weist Clive Christian Noble VIII Immortelle eine magische und verlockende Note auf. Die Qualität des Parfums schafft es durch die verwendeten Inhaltsstoffe und seinen entsprechenden Formulierungen, das längst vergangene luxuriöse und elegante Wesen des Rokokos einzufangen.

Der von Hand gefertigte Flakon vermittelt Kraft und Magie. Seinen Träger lässt der Duft von Noble VIII Immortelle durch ein verlockendes Wispern mit seinem Gegenüber in Kontakt treten. Den Stil des Rokokos offenbart Clive Christian Noble VIII Immortelle spielerisch, aber offenkundig. In der Herstellung schenkte er dem Parfum eine belebende und sinnliche Qualität.

Die verarbeitete Immortelle ist im südlichen Europa beheimatet. Die Pflanze wächst auf sandigem und felsigem Terrain und besticht in der trockenen Umgebung durch ein tiefgründiges Gelb. In der Kopfnote überzeugt Clive Christian Noble VIII Immortelle durch schwarzen Pfeffer, Bergamotte und Kardamom. Im Herzen trägt der Duft Lavendel und Wacholder, Geranie, Zypresse und vor allem Immortelle. Der Duft basiert auf Sandelholz und Papyrus, auf Amber und Moschus sowie auf Vetiver.

Kopfnoten:
Bergamotte
Zitrone
Herznoten:
Immortelle
Basisnoten:
Papyrus
Amber
Vetiver
Erscheinungsjahr:
2017

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-24% unter UVP1