Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Davidoff Adventure  ·  2 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.01.2019 03:56 Uhr

Ein aromatisches Parfum für Abenteurer - Der Duft von Davidoff Adventure

Verschiedene Hölzer, aromatische Gewürze sowie ausgewählte Fruchtextrakte treffen bei Davidoff Adventure aufeinander. Wild wie die Natur soll der Duft für abenteuerlustige Herren sein. Der Auftakt ist dabei spritzig und erfrischend, wie die klare Luft auf dem Berg. Zitrusnoten von Limone, Bergamotte und Mandarine werden durch Pfeffer und Teeblätter ergänzt. Dies ergibt einen belebenden Start, bevor im Herzen noch weitere Gewürze hinzustoßen. Piment und Sesam ergeben eine gewisse Schärfe und sorgen für mehr Pepp.
Das Motiv des Abenteurers und des wagelustigen Mannes wird in der Basis des Parfums fortgeführt. Während Zedernholz an die Waldlandschaft erinnert, haben auch Vetiver und Moschus eine enge Verbindung zur freien Natur und deren Duftwelt. Gemeinsam sind sie sehr maskulin und bilden durch ihre Wärme einen Ausgleich zum würzigen Bouquet. Davidoff Adventure entführt die Sinne in die raue Natur, auch wenn es im Alltag und der City getragen wird.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Frische und fruchtige Noten, wie sie häufig in Sportdüften zu finden sind, verbinden sich mit langhaltenden Nuancen von eleganten Hölzern. So ist das Herrenparfum eine perfekte Mischung aus leichten und schnell vergänglichen Eau de Toilettes sowie eleganteren Abenddüften. Es ist für moderne Abenteurer, die nicht nur in der Wildnis, sondern auch im Gewirr des Großstadtdschungels nie den Überblick verlieren.
aller Kunden bewerten
Davidoff Adventure positiv
4 oder 5 Sterne

4,81 von 5 Sternen — basierend auf 66 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Tolles Produkt
Der Duft ist langanhaltend und dezent. Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis! Es gibt nichts zu bemängeln. Ich würde das EdT immer wieder kaufen und ich kann das Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Ausprobiert und für sehr gut empfunden
Davidoff gehört grundsätzlich zu meinen Favoriten. Adventure hatte ich noch nicht gekannt, aber wegen des sehr günstigen Angebotspreis probiert. Ein mentholhaltiger und sehr frischer Duft. Angenehm und erfrischend. Leicht und sportlich. Nicht aufdringlich und eher für den Tag geeignet. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Empfehlung.
Kommentar von vom
Super
Der Duft riecht sehr erfrischend und holzig zugleich. Top Duft. Ich kann das Produkt nur empfehlen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist sowieso super.

Eine Vision eines Abentuerduftes - Der Parfumeur hinter Davidoff Adventure

Die Idee von Davidoff Adventure wurde von niemand geringerem als Antoine Lie realisiert. Der Parfumeur hat den Geist des Abenteuers und die Aura der freien Wildnis als Parfum für Davidoff umgesetzt. Seit der Mitte der 1980er Jahre stellt die Schweizer Marke auch immer wieder Düfte vor, darunter große Klassiker wie Cool Water. Über die Jahre hinweg gibt es nicht nur davon, sondern auch von Adventure verschiedene Variationen und Neuintpretationen. Unter anderem hat Lie auch den Männerduft Cool Water Ocean Extreme entwickelt.
Als Parfumeur bei Givaudan und später Takasago gehören viele Designer und Lifestyle-Marken zu seinem Klientel. Antoine Lie ist in Strasbourg geboren. Zunächst studierte er Chemie, bevor er schließlich die Givaudan Schule für Parfum besuchte. Bis zum Jahr 2011 blieb er bei dem Parfumgiganten und hat dort unter anderem auch Davidoff Adventure aus dem Jahr 2008 entwickelt.
Zu seinen weiteren Kreationen gehören viele Düfte für die Marke Comme des Garcons, Burberry Brit Gold, Giorgio Armani Code, Gucci Rush for Men, Versace Crystal Noir oder auch Valentino Gold. Wie er im Interview verrät, sei seine Inspiration für den Davidoff Adventure Duft sein eigener Traum über Abenteuer gewesen. Dort mischen sich die intensiven Farben der Natur mit verschiedenen Gewürzen sowie einer leicht tropischen Frische des Regenwaldes. Sinnliche Hölzer runden das Dufterlebnis ab.
Auf diese Weise nimmt der Duft mit auf eine fiktive Abenteuerreise, welche die Sinne belebt und anregt. Lie haben bereits im Kindesalter die Düfte inspiriert und fasziniert, obgleich seine Familie nie direkt mit der Parfumindustrie verbunden gewesen sei. Nach seinem klassischen Studium der Naturwissenschaften ermöglichte ihm seine Anstellung bei Givaudan, die Welt der Düfte weiter zu entdecken. Mit Adventure hat er eine Hommage an die ungezähmte Natur geschaffen.

Inspiriert von der Outdoor-Ausrüstung - Der Flakon von Davidoff Adventure

Nicht nur die Komposition, sondern auch der Flakon von Davidoff Adventure sind vom Abenteuer in der Natur inspiriert. Die ganz klassische Reiseflasche, ein Flachmann für Wasser, dient als Vorlage für die Form. Die rechteckige Glasflasche hat abgerundete Ecken und gibt Sicht auf das Bernsteinfarbene Parfum frei. Die Farbe harmoniert mit dem Naturthema des Duftes und verweist farblich auch auf Duftkomponenten wie Tee oder Zedernholz.
Neben dem dickwandigen Glas ist die obere Kante zusätzlich mit Metall verstärkt. Die silberne Farbe vermittelt ein robustes Aussehen, das jedem Wetter trotzt. Zugleich ist der Schriftzug der Marke Davidoff darin eingeprägt. Der Deckel hat zusätzlich eine leicht geriffelte Struktur und somit eine gute Griffigkeit. Auf dem Glas ist in schwarzer Druckschrift der Name Adventure zu sehen. Das Zusammenspiel aus Glas und Metall ist auch bei der kleineren Größe des Davidoff Adventure Duftes zu sehen. Dort wurde der kleine Deckel zusätzlich mit einem Band gesichert. Auf diese Weise ist die Ähnlichkeit zu den Outdoor-Trinkflaschen noch deutlicher erkennbar.

Der Hollywood-Star mit Hang zum Abenteuer - Die Werbekampagne von Davidoff Adventure

Ganz getreu des Namens steht natürlich auch in der Werbekampagne zu Davidoff Adventure das Abenteuer ganz im Mittelpunkt. Als Markenbotschafter wurde der Hollywood-Star Ewan McGregor ausgewählt. Egal, ob in der Science Fiction Saga Star Wars, im Musical Moulin Rouge oder in Kultfilmen wie Trainspotting, McGregor hat ein breites Spektrum an Erfolgsfilmen zu verzeichnen. Der gebürtige Schotte ist außerdem auch als Regisseur tätig und ist auch als Sänger sehr begabt. Er hat das Schauspielhandwerk ganz klassisch von Grund auf erlernt und unter anderem an der Londoner Guildhall School of Music und Drama studiert.
In den 1990er Jahren startete dann seine TV- und schließlich Filmkarriere. In seiner Freizeit gehören unter anderem Motorradfahren zu seinen abenteuerlustigen Hobbies. Obwohl er bereits im Jahr 2008 für Davidoff Adventure vor der Kamera gestanden hat, passt das Image des Abenteurers gut zu dem Schauspieler. Im Jahr 2012 ist er als UNICEF-Botschafter für eine Dokumentation der BBC unterwegs. Zu Fuß, auf dem Motorrad, dem Boot oder im Flugzeug hilft er Impfstoffe an Kinder zu verteilen.
Die Mission Cold Chain von UNICEF führt ihn in entlegene Regionen vom Kongo, Indien und Nepal. Somit ist die Kampagne zu Davidoff Adventure nicht nur eine Werbeidee, sondern wird wenige Jahre später auch ganz Realität. Für die Fotos hat ihn der Modefotograf Stephen Klein in Szene gesetzt. Die Kulisse war hier der Dschungel Brasiliens mit seinen dichten Wäldern. Der kurze Werbespot führt ihn über unwegsames Gelände, kleine Bäche sowie gewundene Bergstraßen. Am Ende erreicht der Schauspieler den Gipfel und blickt über die Wolkendecke zur aufgehenden Sonne. Mit dem Abenteuer habe er eine neue Seite an sich selbst entdecken können, erzählt er im Kommentar.