alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Ein Weltkonzern mit beeindruckenden Wurzeln

Produkte wie der Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealer spiegeln den Charme wider, der im vergangenen Jahrhundert seine Wurzeln hat. Dabei sind die Kosmetikprodukte keinesfalls nostalgisch, aber die ursprünglichen Werte sind bis heute erkennbar. Gegründet wurde das Label von einer jungen Dame, die als Josephine Esther Mentzer in New York irgendwann um 1919 auf die Welt kam. Um ihr Geburtsdatum machte die spätere Gründerin von Estée Lauder immer ein Geheimnis. Sie glaubte daran, dass Schönheit keine Zahl in einem Ausweis sei, sondern das Ergebnis von Ausstrahlung. Als Nichte eines bekannten ungarischen Chemikers war sie schon früh von Cremes und ihren Inhaltsstoffen fasziniert. Ihre Mutter Rose war ihr dabei ein Vorbild, denn diese nutzte reichhaltige Pflege, um Hände und Gesicht geschmeidig zu halten. Doch ihr Onkel John Schotz war es, der ihr beibrachte, dass die Haut besser mit reichhaltigen Ölen anstelle von Seifen gereinigt werden sollte. Er verriet ihr zudem das Geheimnis seiner berühmten Allround-Creme, die später unter dem Namen Super-Rich All Purpose Creme bekannt wurde. Estée Lauder entschied sich dafür, ihren Traum zu leben und Erfolg zu haben. Mit nichts weiter als einem Rezept für Creme im Gepäck gründete sie ein Imperium.
Sie beeindruckte mit ihren Ideen die tonangebende Modewelt und bezauberte sogar die damalige Chefredakteurin der renommierten Zeitschrift Haper's Bazaar. Sehr schnell kam auch dekorative Kosmetik zum Sortiment hinzu. Vor allem die Lippenstifte waren anfangs ein sehr großer Teil der Produktpalette. Estée Lauder erkannte sehr schnell, dass auch die Namen ihrer Lippenstifte für den Verkauf eine große Rolle spielten. Sie wollte klare Bezeichnungen, die der Trägerin die Farbe glaubwürdig vermittelt. Deshalb waren Kassenschlager wie All Day Rose oder Dancing Red so beliebt. Die elegante, goldene Hülse wurde sehr schnell zum Markenzeichen des Labels und sie kann heute noch bei den Signature Lip Conditionern bewundert werden. Heute sind Produkte wie der Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealer echte Verkaufshits, die das Sortiment abrunden.

Schlicht und edel - wie man es gewohnt ist

Das Verpackungsdesign der Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealer ist schlicht, aber elegant. In einer goldenen Hülse versteckt sich der Pinselapplikator in unschuldigem Weiß. Die feinen Borsten eignen sich ideal, um das Produkt rund um die Augen oder an schwer zugänglichen Stellen wie den Nasenflügeln aufzutragen. Durch Drehen des Stifts wird das cremige Produkt in die Pinselspitze geleitet. Die schwarze Kartonage ist in Gold mit allen wichtigen Informationen, wie Inhaltsstoffen und Produktmenge bedruckt. Die verschlungenen Initialen dürfen selbstverständlich als Erkennungszeichen nicht fehlen. Der handliche Stift des Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealers liegt gut in der Hand und ermöglicht punktgenaues Arbeiten.

Feine Farben für perfekte Ergebnisse

Bei dem Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Stift handelt es sich um einen Concealer und Highlighter der Extraklasse. Aktuell gibt es fünf Nuancen, die den Teint zum Strahlen bringen. Die lang haftende BB-Creme hellt auf, kaschiert und korrigiert dabei ganz nach Wunsch. Die besondere Long Wear-Formula sorgt dabei für extralangen Halt von ca. acht Stunden. Die spezielle Photo Optic-Technologie ist ideal, um dunkle Augenschatten aufzuhellen, müden Zonen ein neues Strahlen zu entlocken und die Gesichtszüge zum Strahlen zu bringen. Kleine Makel wie feine Linien und Pickel werden wirkungsvoll abgedeckt und das Produkt setzt sich nicht in Fältchen ab. Dabei ist der Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealer besonders farbbeständig. Das bedeutet, dass sich die Nuance während der Tragedauer nicht farblich verändert und plötzlich nachdunkelt, wie viele Damen es leider von anderen Produkten kennen. Deshalb wirkt der Teint nicht nur nach dem Auftrag schön frisch, sondern über Stunden hinweg. Der Estée Lauder Double Wear Brush-On-Glow BB Concealer besitzt die ideale Konsistenz zum Modellieren und Perfektionieren. Das Finish ist strahlend und natürlich und deshalb sehr schön für den beliebten Nude-Look. Zudem lassen sich die einzelnen Nuancen sehr gut mischen, sodass noch mehr Farbenvielfalt erreicht wird.
Mit 0N Soft Pink ist eine schöne zarte Nuance im Sortiment, die ideal für leicht rosastichige Haut ist. Sehr geeignet für eine helle Haut, die etwas Frische gebrauchen kann. 1C Light hingegen ist ein neutraler Beigeton, der sehr gut zum Kaschieren von Fältchen und Pigmentstörungen geeignet ist. Die zarte Textur verschmilzt förmlich mit einem hellen Teint und macht ihn makellos und strahlend. Die Nuance 0C Barely Mauve ist ein helles Flieder, mit dem sich vor allem gelbliche Hautstellen oder fahle Haut bekämpfen lassen. Die Haut wirkt durch diesen Ton sofort gesund und frisch. Mit 3C Medium ist ein mittleres Beigebraun am Start. Für etwas dunkler pigmentierte Haut ist diese Nuance sehr schön, um Schatten und Pickel einfach auszuradieren. Etwas heller ist 2C Light Medium, ein sandfarbener Ton mit kühlen Untertönen.