Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Neue Wege: Mit zwei Akkorden in den Parfum-Himmel

Eine Muse inspiriert, regt an, Neues zu probieren und eingetretene Pfade zu verlassen. Estée Lauder Modern Muse Nuit möchte nicht nur als ikonischer Duft dafür stehen, sondern befolgt die Philosophie des Neuen auch ganz praktisch. Eine Duftpyramide findet man hier vergebens. Stattdessen geht man ganz neue Wege: Zwei Akkorde beschreiben das Parfum. Sie drücken die Dualität der Frau und ihres Wesens in einem spannenden Kontrast aus.
Im Blütenakkord, der die weibliche und florale Seite der Frau ausdrücken soll, finden wir Blaue Kamille, chinesischen Jasmin und sonniges Heliotrop. Dazu gesellen sich feine Mandarin-Extrakte und der Extrakt aus den Knospen von Schwarzer Johannisbeere. Mit dem Mix aus floralen Auszügen und sanften Fruchtnoten, wird das verspielte, weiche Wesen der modernen Muse in Estée Lauder Modern Muse Nuit ausgedrückt. Die charakterstarke und verführerische Seite der Frau, wird durch den sinnlichen Holzakkord repräsentiert. Helles Sandelholz und dunkle Moschusnoten harmonieren perfekt mit der warmen Note von Tonkabohnen und Vanille aus Madagaskar. Amber verleiht ihm Tiefe und sinnliche Weiblichkeit.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Zusammen ergibt sich ein ausdrucksstarker und besonders sinnlicher Duft, der seine Trägerin in der Nacht zum Leuchten bringt. Individuell, wie der Geist einer jeden Frau, soll er aufregend wirken und zu neuen Ufern inspirieren. Estée Lauder Modern Muse Nuit ist der perfekte Duft für jede Frau, die keine Angst vor etwas Aufmerksamkeit hat.

Estée Lauder - vom Familienunternehmen zum Weltkonzern

“Never underestimate any woman’s desire for beauty.” ("Unterschätze niemals das Verlangen einer jeden Frau nach Schönheit.") Dieses Zitat von Firmengründerin Estée Lauder steht noch heute für die Firmenphilosophie des Kosmetikherstellers, der 1946 von der Namensgeberin gegründet wurde.
Estée Lauder ist nicht nur als Hersteller von führenden Markendüften bekannt, sondern auch für seine Kooperation mit großen Markennamen und Kosmetikherstellern. Estée Lauder vertreibt Parfum- und Kosmetikmarken wie Bobbi Brown, Clinique, Donna Karan, Darphin, Jo Malone, La Mer, MAC, Michael Kors, Tom Ford und Tommy Hilfiger. Auch die eigenen Linien gehören zum Luxussegment in der Parfümerie.
Die Anfänge des Unternehmens waren dafür umso bescheidener: Estée Lauder war die Tochter ungarischer Einwanderer und verbrachte ihre Kindheit in Queens, New York. Als Jugendliche half sie im familieneigenen Eisenwarenhandel aus. Später assistierte sie ihrem Onkel im Labor. Dieser produzierte als Chemiker eine eigene Linie Cremes und Lotionen. Eine dieser Cremes sollte später um die Welt gehen: Als Super Rich All-Purpose Cream verkaufte Estée Lauder die Mischung an Freunde und Bekannte.
Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und im Jahr 1948, nur zwei Jahre nach Gründung ihrer eigenen Marke, konnte sie ihre Creme der breiten Öffentlichkeit in New York darbringen, als das Nobelkaufhaus Saks ihr einen eigenen Stand anbot. Schnell etablierte sie ihre eigene Parfümreihe. Angefangen mit Aramis entwickelte sie eine sprichwörtliche Nase dafür, was Frauen und Männer im Zeitgeist mögen.
Noch heute wird der Konzern von einem Lauder geführt: Als CEO fungiert ihr Enkel, William P. Lauder. Die Marke fokussiert sich immer noch, wie von der Gründerin gewollt, auf Frauen und ihre Wünsche. Mit Estée Lauder Modern Muse Nuit wäre Estée Lauder sicherlich einverstanden gewesen: Auch sie galt einmal als moderne Muse, die neue Wege gegangen ist und ihren Kopf durchgesetzt hat.

Geheimnisvoll wie die Nacht: Modern Muse Nuit

Der Flakon von Estée Lauder Modern Muse Nuit lehnt sich an den originalen Duft Modern Muse an - fängt aber den Geist und die Tiefe der Nacht ein. Das Parfum ist in einem geheimnisvollen Tauben-Blau gehalten und schimmert verführerisch durch den klassischen Glas-Flakon. Das abgerundete Glas wird zu einem wunderschönen Handschmeichler durch goldene Akzente oben und unten eine elegante Ausstrahlung erhält. Das Gold setzt sich im Verschluss fort: Die stilisierte Schleife dient sowohl als Verschlusskappe als auch Sprühkopf und macht den Flakon zu einem Hingucker in jedem Badezimmer.
Edel und modern, neu mit der Ausstrahlung des alten Glamours: Wie auch der Duft vereint der Flakon die gegensätzlichen Seiten der Frau und ihres unergründlichen Wesens. Die Art Deco Elemente machen ihn zu einem modernen Symbol eines Parfums, welches auch in der Komposition neue Wege geht. Die blaue Flüssigkeit von Estée Lauder Modern Muse Nuit wirkt tiefgründig und geheimnisvoll, verwandelt sich aber auf der Haut sofort zu einer klaren Flüssigkeit.

Die moderne Muse von heute: Kendall Jenner

Die Werbekampagne für Estée Lauder Modern Muse Nuit wird von einem der populärsten It-Girls der letzten Jahre dominiert: Kendall Jenner, kleine Schwester von Reality-TV Star Kim Kardashian, ist das Gesicht für Modern Muse Nuit, ein Duft, der wie geschaffen zu sein scheint für die junge Frau, die sich mittlerweile auch als Topmodel auf den Laufstegen von Paris und New York einen Namen gemacht hat.
Der Werbespot kommt ohne viele Worte aus: Ein Gesicht, ein Flakon und die Einblendung des Namens reichen aus, um einen Eindruck zu hinterlassen. Die dunkle, verführerische Nacht wird von schwarzen Federn repräsentiert. Sie umgeben das sinnlich geschminkte Gesicht der 21-jährigen und lassen alles andere in den Hintergrund treten. Der Name des Duftes ist ein Statement für sich selbst und das junge Model: Als moderne Muse hat Kendall Jenner schon eine eindrucksvolle Karriere hinter sich.
Sie macht Werbung nicht nur für Estée Lauder Modern Muse Nuit, sondern auch andere Luxusmarken wie Chanel, Marc Jacobs oder Dolce & Gabbana. Die Werbewirksamkeit scheint sich ausgezahlt zu haben: Nur wenige Stunden nach Bekanntgabe ihrer Mitwirkung, konnte Estée Lauder einen Anstieg der Follower auf sozialen Plattformen verzeichnen. Dies ist es, was für die Macher des Parfums eine moderne Muse ausmacht: Sie inspiriert und zeigt neue, andere Wege auf. Sie kann sich lösen von alten Strukturen und glaubt an sich und ihre Träume. Mit Kendall Jenner als Gesicht für Modern Muse Nuit soll genau dies ausgedrückt werden. Sie schafft es, als Stimme einer Generation neu zu beeindrucken. Die Werbekampagne von Estée Lauder Modern Muse Nuit setzt neben dem jungen Model außerdem auf die simple Botschaft des Duftes: Neu, verführerisch und Ausdruck von purer Weiblichkeit.