Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-17% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Goutal Gardénia Passion

Der Duft +

Goutal Gardénia Passion - ein überraschend leichter Duft

Goutal Gardénia Passion erfreut nicht nur Liebhaberinnen von Gardenien, sondern auch Frauen, die blumige Düfte lieben. Das 1989 entstandene Eau de Parfum eröffnet mit den frischen Noten von Petitgrain und den fruchtigen Noten von Mandarine. Dann entfaltet die Gardenie ihren Blütenduft. Zusammen mit Tuberose und Jasmin entsteht ein unerwartet leichter Blumenduft. Zwar besitzen die Blumen die ihnen eigene Schwere, doch ihr narkotischer Charakter wird von Neroli in einer erstaunlichen Leichtigkeit gehalten. So ist der Duft nicht zu süß und nicht zu schwer, er passt auch heute noch zu vielen Gelegenheiten. In der Basis tragen Vanille und Labdanum zu einem weichen, warmen Ausklang bei, während Eichenmoos grüne Noten schenkt.

Der Flakon von Goutal Gardénia Passion zeichnet sich durch seine stilvolle Eleganz aus. Das geriffelte Glas im schlanken Zylinder, der eine leicht gerundete Form besitzt, zeigt die goldene Flüssigkeit. Ihre Farbe erinnert an die schwere Süße, die Gardenien und Tuberosen ausströmen können. Doch bleibt Gardénia Passion viel leichter als die Farbe vermuten lässt. Die goldenen Elemente des Flakons zeugen von den hochwertigen Ingredienzien und dem Luxus des Parfums. Die Gestaltung wirkt besonders durch das geschliffene Glas wie ein Schatz, den es mit der Welt zu teilen gilt.

Seit 1981 verführt das Haus Goutal mit unkonventionellen und zeitlos schönen Düften. Annick Goutal, die Gründerin der Marke, und Isabelle Doyen, die Parfumeurin an ihrer Seite, besaßen immer den Anspruch, Parfums zu erschaffen, die Emotionen transportieren und hervorrufen. So zog Annick Goutal Inspiration aus allen Lebensbereichen, sie übersetzte sie in Düfte, die nun anderen Menschen zur Verfügung stehen, um deren Leben zu bereichern. Die Inspiration zu Goutal Gardénia Passion stammt wohl von einem Blumenstrauß, den Annick Goutals Mann ihr in Kyoto schenkte.

Mit dem Wissen um die tiefe Wirkung von Düften, schufen die beiden Frauen außergewöhnliche Parfums, die außerhalb der Zeit stehen und damit universell sind. Seit 1999 leiten Annicks Tochter Camille und Doyen das Nischendufthaus.

Die Werbung für Goutal Gardénia Passion zeigt den Flakon mit der goldenen Flüssigkeit umgeben von zarten weißen Blumen, die teilweise noch nicht aufgeblüht sind, und dem zarten Grün der Pflanzen. Der Flakon wirkt wie das goldene, starke Herz des Bildes, während die Blüten und grünen Noten sich liebevoll um den Flakon ranken. So entsteht ein Bild großer Zärtlichkeit, die der Duft letztendlich auch verkörpert. Die weißen Blüten umgeben ein wunderschönes Herz, warm und golden, voller Liebe.

Kopfnoten:
Parfümeur:
Annick Goutal
Erscheinungsjahr:
1989
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten