Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-24% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Goutal Le Temps des Rêves

Der Duft +

Ein Spaziergang durch die Orangenhaine in Grasse

Der bezaubernde Duft des Annick Goutal Le Temps des Rêves ist eine Hommage an eine ganz besondere Stadt. Denn wie keine andere steht das südfranzösische Grasse schon seit Jahrhunderten für die wunderbare Welt der Düfte und Parfums. Seit jeher waren es die wohlduftenden Orangenhaine des Städtchens, welche Parfümeure noch bis heute inspirieren.

Kein Wunder also, dass auch bei Annick Goutal Le Temps des Rêves die Orangenblüte im Mittelpunkt steht und gleich in zweierlei Weise die Kopfnote dominiert. Das aus der Bitterorange gewonnene Öl, auch Neroli genannt, hat einen lieblichen frischen Duft, der jedoch auch durchaus kraftvoll und blumig ist. Sein leichter Hauch von Jasmin verleiht dem Duft sogar eine gewisse Exotik.

Im Herzen wird dieser Frische mithilfe von Bergamotte noch eine gewisse Fruchtigkeit beigemischt, die die Kopfnote toll ergänzt. Myrte schafft da eine gute Balance. Ihr klarer frischer Duft erinnert an Eukalyptus und kontrastiert die bisher vorherrschende Lieblichkeit auf einzigartige Art und Weise. In der Basisnote kommt das herrlich warme und sinnliche Sandelholz zum Vorschein. Sein holziger Duft schafft zusammen mit weißem Moschus einen runden Abschluss. Ein klassisches und elegantes Parfum entsteht und mit nur einem Sprühstoß kann man sich in die Gassen von Grasse träumen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Parfümeur:
Mathieu Nardin, Julie Massé
Erscheinungsjahr:
2020

Der Parfümeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten