Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Houbigant Collection Privée

Der Duft +

Houbigant Collection Privée - Meisterwerke der Parfümeurskunst

Die Houbigant Collection Privée ist eine feine Kollektion edler Düfte mit einer ausgesprochen hohen Duftstoffkonzentration von exquisiten und reinen Duftölen. Die Kollektion umfasst Klassiker und neue Kreationen des Hauses Houbigant.

Quelques Fleurs L'Original, das 1912 kreiert wurde, gehört zu den ersten Parfums überhaupt, die eine Melange aus einer Vielzahl von Blumendüften darbietet. Die ungeheure Menge an Duftölen von Blüten steht immer im Zentrum der Düfte der Houbigant Collection Privée. Umgeben werden sie von grünen, zitrischen, orientalischen und holzigen Noten. Auf diese Weise verbinden sie klassische Eleganz mit modernen Nuancen, Tradition mit dem Hauch der Überraschung.

In Mon Boudoir, das ursprünglich 1919 entstand und zum 100. Geburtstag neu aufgelegt wurde, vereinen sich würzige, blumige und holzige Noten. Zu den neuen Kreationen dieser wunderschönen Damendüfte gehören La Belle Saison, ein süßer, blumiger Duft aus dem Jahr 2020, und Essence Rare, das ursprünglich in der 1970er Jahren komponiert wurde und 2018 eine neue Fassung erhielt.

Die Flakons der Houbigant Collection Privée erscheinen in ihren kostbaren Glasflakons wie Schmuckstücke. Ihre organische Form bricht das Licht vielfach, sodass sie wie Edelsteine funkeln. Das Glas ist transparent, besitzt eine ovale Form, die aber durch ausgeprägte Linien lebendig erscheint. Eine goldene, auf Hochglanz polierte Plakette ziert die Front der Flakons. Auf ihr sind der Name des Dufts sowie "Houbigant Paris" eingeprägt. Den Flaschenhals schmückt eine Schleife in einer zum Duft passenden Farbe.

Die Kreationen der Houbigant Collection Privée entstanden durch viele Hände. Mitunter wurden die originalen Rezepturen modernisiert. Jean-Claude Ellena kreierte 1973 den originalen Duft zu Essence Rare. In ihr wollte er den klassischen, erfolgreichen und eleganten französischen Duft einfangen, der zumeist aus einem Dreiklang von Rose, Jasmin und Maiglöckchen bestand. 2018 interpretierte er selbst diesen Duft neu. Der Dreiklang ist erhalten geblieben, erscheint nun aber reiner und feiner. Céline Ellena, die Tochter von Jean-Claude Ellena, kreierte La Belle Saison im Jahr 2020. Luca Maffei ist für die Neuformulierung von Mon Boudoir verantwortlich.

In der Werbekampagne für Houbigant Collection Privée regen kunstvolle Produktfotos Gefühle an. Sie vertiefen jeweils die Farbe der Schleife der Flakons und drücken somit die Grundstimmung des jeweiligen Duftes aus. Von tiefem Rot, über warmes Gelb, kostbarer Purpur, lebendiges Grün bis hin zu Gold sprechen die Bilder verschiedene Zustände der Seele an, die die Düfte wunderbar ausdrücken und begleiten.

Erscheinungsjahr:
2018
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten