alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.06.2019 04:00 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Süße Verführung pur!

Eine himmlische Komposition aus süß, fruchtig und floral - das ist Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur! Das Parfum der Marke, die wie kaum eine andere für verspielte und gleichzeitig ein wenig freche Weiblichkeit steht, ist seit dem Jahr 2012 auf dem Markt und hat nichts von seinem Reiz verloren.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das intensive Aroma roter Beeren steht im Mittelpunkt der Kopfnote von Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur. Diese werden umhüllt von sonnengereifter Mandarine und zarter Wasserlilie. In der Herznote macht der Duft seinem Namen alle Ehre und setzt voll und ganz auf die verführerische Kraft der Blumen. Hier trifft Jasmin auf Gardenie und Geißblatt. Letztere gilt als Blüte des Waldes und verströmt ein Aroma, das an Honig erinnert. Gleichzeitig hat sie eine natürliche Wildheit in sich. Abgerundet wird das Parfum von Juicy Couture mit einer Basisnote, die sich süß und wärmend zeigt. Vanille und Karamell wecken verträumte Emotionen, während Sandelholz ein wenig Würze mit ins Spiel bringt. Auf der Haut entfaltet sich die verschiedenen Elemente wie ein köstliches Dessert. Trotzdem wohnt Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur eine Leichtigkeit inne, die das Parfum zum idealen Begleiter im Sommer machen, und zwar für Frauen jeden Alters.

Ein Parfum von der Meisterin der Düfte

Verantwortlich für Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur ist die talentierte Nase von Honorine Blanc. Die Parfümeurin wurde im Libanon geboren. Im zarten Alter von 16 Jahren zog es sie in die Stadt der Liebe, nach Paris. Dort studierte sie Mathematik, Physik und Chemie, bevor sie die Welt der Düfte für sich entdeckte und eine Ausbildung an der renommierten Parfümeurs-Schule ISIPCA begann. In Frankreich lernte Honorine Blanc auch Sophia Grojsman, die als eine der einflussreichsten Nasen der Branche gilt und zahlreiche legendäre Düfte kreierte, kennen. Durch den Kontakt mit Grojsman entstanden für Honorine Blanc neue Chancen und Möglichkeiten, die sie nach New York City führten.
Der Big Apple ist bis heute Heimat und Arbeitsstädte für die Parfümeurin, die ihre Wurzeln in Beirut nie vergessen hat und immer wieder die Aromen ihrer Kindheit in ihre Kompositionen einfließen lässt. Einen Namen gemacht hat sich Blanc auch durch ihre Vielzahl an Düften, die sie für die Stars aus Musik und Film kreiert hat. Sarah Jessica Parker, Beyoncé, Jennifer Lopez und Lady Gaga sind nur einige der Celebrities, die auf das Talent von Blanc setzen. Auch die Designer stehen in New York Schlange. Honorine Blanc arbeitete bereits mit und für Michael Kors, Tom Ford, Yves Saint Laurent und viele weitere mehr.
Juicy Couture zählt ebenfalls zu ihren treuen Kunden. Immer wieder wird sie für neue Düfte engagiert. Kein Wunder, schafft es Honorine Blanc doch, das Lebensgefühl und die Philosophie einer Marke perfekt einzufangen. Eingezwängt fühlt sie sich dabei nie. Im Leben und bei der Arbeit an Düften stehen die Freiheit in all ihren Facetten bei der Parfümeurin immer an erster Stelle.

Ein absoluter Hingucker: Der Flakon

Bei der Modemarke aus dem sonnigen Kalifornien gilt ganz klar: Mehr ist mehr! Dieses Motto zeigt sich auch beim Flakon von Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur, der sich ganz im gewohnten und so unverkennbaren Stil zeigt. Das klare, massive Glas in rechteckiger Form und mit leicht abgerundeten Kanten ist mit einem Rosenmuster in knalligem Pink bedruckt. Dadurch entsteht ein moderner Effekt, der an Graffiti erinnert. Der mit goldenen Buchstaben gestaltete Schriftzug Viva la Juicy wirkt ebenfalls wie von Hand lässig aufgesprüht. Die Farben Pink und Gold finden sich auch bei den verspielten Accessoires am Flakon wieder. Diese sind eine auffällige Schleife und ein zartes Kettchen, die auch abseits vom Glasfläschchen eine gute Figur machen. Ein Verschluss in der Form eines Diamanten krönt das Design des Flakons von Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur. Geliefert wird das Parfum in einer Kartonverpackung in den passenden Farben. Das Logo der Marke gibt der Aufmachung dabei einen royalen Touch.

Moderne Eleganz mit dem gewissen Etwas

Junge Frauen, die genau wissen, was sie wollen, stehen im Mittelpunkt jeder Werbekampagne der Marke. Das Marketing rund um den Verkaufsstart von Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur bildet dabei keine Ausnahme. Als Gesicht der Kampagne konnte das russische Supermodel Sasha Pivovarova gewonnen werden, die regelmäßig für namhafte Häuser wie Prada und Chanel über den Laufsteg läuft und bereits an der Seite von Justin Timberlake auf der großen Leinwand zu sehen war.
Auf den Fotos und Videos für Juicy Couture Viva la Juicy La Fleur räkelt sich Sasha Pivovarova in einem schwarzen Kleid vor der Kamera, das mit seinen Rüschen die Coolness der 80er Jahre versprüht und trotzdem modern, angesagt und vor allem sexy wirkt. Im Kontrast zum Outfit steht das sehr dezente Make-up sowie die blonden Haare, die perfekt unordentlich auf die Schultern fallen. Der Flakon des Parfums ist in XXL-Größe dargestellt, was den Fotos einen verspielten und jungen Touch gibt.
Mode und Düfte machen bei Juicy Couture Spaß und sind keine verstaubte Angelegenheit. Die kreativen Köpfe hinter der Kamera sind die Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin. Das Duo aus den Niederlanden hat sich in der Modeszene durch Arbeiten für Magazine wie die Vogue und Designer wie Roberto Cavalli und Calvin Klein einen Namen gemacht. Der unkonventionelle Blick des künstlerischen Paares, das kaum je getrennt voneinander arbeitet, ist genau das richtige für eine Marke wie Juicy Couture. Die Kampagne für Viva la Juicy La Fleur verbindet den klassischen Look eleganter Parfumwerbung mit überraschend neuen Elementen. Damit spiegelt sie den Duft wider, der ebenso klassischen Duftkompositionen einen spannenden Twist gibt.