Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.03.2019 03:55 Uhr

Mercedes-Benz Club Black - ein exquisiter Herrenduft

Mit dem Herrenduft Mercedes-Benz Club Black bietet Mercedes-Benz Parfums einen exquisiten, kraftvollen und unwiderstehlichen Duft, der ebenso edel wie originell ist. Mercedes-Benz Club Black präsentiert eine wunderbar komplexe holzige Sillage mit orientalischen Akzenten, die Virilität und Intensität symbolisiert. Eine raffinierte Komposition mit feinen, kostbaren und seltenen Ingredienzien, die die Sinne betört, eine starke Persönlichkeit unterstreicht und eine hohe Anziehungskraft besitzt.
Frisch und vitalisierend gestaltet sich der Auftakt durch eine leuchtende und spritzige Kopfnote aus Bergamotte. Diese wird von den wundervollen Aromen von Jasmin in der Herznote ergänzt und verstärkt, während der Weihrauch eine wohltuende Wärme in die Verbindung bringt und dem Duft eine attraktive geheimnisvolle Ausstrahlung verleiht. Einen markanten Charme vermittelt die aromatisch überraschende Basis aus Ambrox, Benzoeharz, verschiedenen Hölzern (Golden Woods) und Vanille, die dem kraftvollen Charakter des Duftes eine überaus anziehende Tiefe geben.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mercedes-Benz Club Black ist ein zeitgenössischer Duft für Männer, der nobel, kräftig, vielseitig, lang anhaltend und unaufdringlich angenehm im Alltag wie auch elegant am Abend zum Ausgehen getragen werden kann. Aufgrund seiner warmen Aromen ist der Herrenduft ebenso ideal für kühlere Tage, Abende und Jahreszeiten geeignet.

Meisterhafte Parfümeure

Der Herrenduft Mercedes-Benz Club Black wurde ebenso wie alle Mercedes-Benz Düfte von der französischen INCC Group mit Sitz in Versailles als Lizenzpartner für die deutsche Automobilmarke hergestellt. Kreiert werden alle Mercedes-Benz Parfums von international angesehenen Meisterparfümeuren, zu denen vor allem Olivier Cresp von Firmenich gehört.
Olivier Cresp entwickelte nicht nur das erste Mercedes-Benz Parfum als Herrenduft, sondern auch die Mercedes-Benz Düfte Club (2013), Club Extreme (2016) und Club Fresh (2016) sowie viele weitere Parfums, wie unter anderem Mercedes-Benz Sport (2014), VIP Club Infinity Spicy (2015), Mercedes-Benz Cologne (2016), Man Grey (2018), Select (2018) oder Select Night (2019).
Der aus Grasse stammende Star-Parfümeur Olivier Cresp kreierte im Verlauf seiner Karriere meisterlich bereits Hunderte großartiger, erfolgreicher und berühmter Düfte für renommierte Marken, wie unter anderem Thierry Mugler Angel (1992), Dolce & Gabbana Light Blue Eau Intense (2017) oder Yves Saint Laurent Mon Paris (2016). Bereits mehrfach prämiert und 2012 mit dem Titel Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres geehrt, wurde Olivier Cresp im Jahr 2018 von der Fragrance Foundation mit dem Lifetime Achievement Perfumer Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Welcher Parfümeur den meisterhaften Herrenduft Mercedes-Benz Club Black nun explizit kreiert hat, ist nicht bekannt. Die INCC Group arbeitet für Mercedes-Benz Parfums neben Olivier Cresp als Haupt-Parfümeur auch sehr eng mit weiteren Meistern der Parfumkunst zusammen. Dazu gehören zum Beispiel Alberto Morillas (VIP Club Addictive Oriental), Honorine Blanc (VIP Club Black Leather), Harry Frémont (VIP Club Pure Woody), Annie Buzantian (VIP Club Energetic Aromatic), Michel Almairac (Mercedes-Benz for Women, Mercedes-Benz L'Eau und Mercedes-Benz Man Blue), Dominique Ropion (Mercedes-Benz The Move) oder Philippe Romano (Mercedes-Benz Club Blue).

Mercedes-Benz Club Black und sein attraktiver Flakon

Als Mitglied der erfolgreichen Duftkollektion Club wird auch das Eau de Toilette Mercedes-Benz Club Black in der typischen luxuriösen Flakon-Gestalt der Kollektion präsentiert, die Exklusivität und Modernität ausstrahlt. Schlank, kraftvoll, maskulin und mit einer sportlichen Eleganz designt, setzt sich der stylishe Flakon aus einer Kunststoffhülle samt Sprühvorrichtung und einem inneren Glaskörper zusammen, der das Duftwasser enthält. Individuell passend zu Mercedes-Benz Club Black wurde der Flakon in einem glänzenden tiefen Schwarz gestaltet, auf dessen Front der silberne Mercedes-Stern thront. An den Seiten leuchtet das Duftwasser hier aus einem warm schimmernden bernsteinfarbenen Glas hervor. Dieses Farbdesign spielt nicht nur wunderbar mit attraktiven Kontrasten, sondern auch auf die dominanten Zutaten und den Charakter des Duftes an.
Der Flakon liegt mit seiner originell nach hinten gewölbten Form sehr angenehm in der Hand und lässt sich ebenso komfortabel bedienen. Nachdem auf der Rückseite einfach der Druckknopf betätigt wird, sprüht der feine Zerstäuber auf der Frontseite das Eau de Toilette gleichmäßig auf die Haut.

Das Beste oder nichts

Nach dem hohen Erfolg der Mercedes-Benz Club Düfte lancierte Mercedes-Benz Parfums im Jahr 2017 das Eau de Toilette Club Black als einen weiteren exquisiten Herrenduft und Flanker dieser Kollektion. Die Club-Kollektion wurde vor allem für die jüngere Generation kreiert. Mercedes-Benz Club Black stellt eine Premiumversion dar, die mit edlen und raffinierten Noten, einem modernen Charakter und orientalischen Akzenten insbesondere für junge Männer und Gentlemen komponiert wurde, die auf der Suche nach einem kraftvollen Weg mit einer starken Persönlichkeit sind. Dieser unwiderstehliche Duft symbolisiert und unterstreicht die Maskulinität und Stärke.
In der Kampagne präsentiert Mercedes-Benz neben Werbefotos mit dem typischen jungen selbstbewussten Mercedes-Benz Club Black Mann mit einer gewissen Coolness und legeren Haltung im eleganten Anzug auch das Eau de Toilette in einem kurzen 30-sekündigen Werbespot mit flotter und rhythmischer Musik im Hintergrund. Präsentiert wird in dem Film eine Rundumdarstellung des Flakons, der von den schillernden nächtlichen Großstadtlichtern in warmen Tönen angestrahlt und durchleuchtet wird. Mercedes-Benz wirbt mit dem Slogan "Das Beste oder nichts" und richtet auch sein Parfumangebot nach dieser Philosophie aus.
Die ikonische Handelsmarke der Daimler AG für luxuriöse, qualitativ hochwertige Automobile betrat 2012 mit dem Duft Mercedes Benz erstmals den Parfummarkt und bietet seither viele edle, erfolgreiche Düfte für Damen und Herren an. Hergestellt werden die Parfums unter höchster Sorgfalt in Frankreich, wobei renommierte französische Meisterparfümeure und Parfumhäuser für die Entwicklung sorgen, feinste hochwertige Rohstoffe eingesetzt werden und die Flakons von angesehenen Glasherstellern aus Nordfrankreich stammen. Ebenso wie bei Kraftfahrzeugen, setzt die Marke Mercedes-Benz auch bei ihren Parfums auf hohe Ansprüche und Qualität, Außergewöhnlichkeit, Schönheit, Leidenschaft, Raffinesse, Stil, Luxus und Noblesse. Düfte, wie Mercedes-Benz Club Black.