Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Frisch und blumig. Mercedes-Benz Woman - der ideale Damenduft

Mercedes-Benz Woman wurde 2017 veröffentlicht und ist ein leichter, sinnlicher Duft für Frauen. Das Parfum besticht durch seine fruchtig-spritzige Note, die gleichzeitig etwas Blumig-Elegantes an sich hat. Ein idealer Duft für alle dynamischen, modernen Frauen.
Der erste Wohlgeruch, der uns gleich beim Versprühen des Parfums umhüllt, ist die sehr fruchtige Kopfnote aus Birne, schwarzem Johannisbeerblatt und brasilianischer Gardenie. Wenig später kommt dann der blumige Aspekt zum Vorschein, mit der Herznote, welche sich uns in der Form von Orangenblüten und Jasmin offenbart. Die Aromen, die sich erst nach einer gewissen Zeit auf der Haut entwickeln, ganz individuell und von Frau zu Frau unterschiedlich, auch als sogenannte Basisnoten bezeichnet, gehen von Kaschmir- und Sandelholz über Moschus bis Vanille.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein absolut feminines Bouquet, das nicht nur Mercedes-Fahrer verführt. Auch wer das Fahrrad bevorzugt, wird sich schnell in diesen ausdrucksstarken Damenduft verlieben. Denn die herb-süßlichen Basisnoten geben Mercedes-Benz Woman den expressiven Touch, den es benötigt, um sich von anderen gängigen Frauenparfums deutlich abzuheben. Das raffinierte Zusammenspiel von Frische und anspruchsvoller Eleganz macht diesen Duft zum absoluten Must-Have im weiblichen Parfumregal. Mercedes-Benz Woman ist definitiv ein Parfum für Frauen mit Charakter, Stil und moderner Eleganz.
aller Kunden bewerten
Mercedes-Benz Woman positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Hallo
Super toller Duft. Bin zum ersten Mal mal wieder total begeistert, weil dieser super lange am Körper duftet. Werde des Öfteren auf diesen Duft angesprochen und erhalte nur positives Feedback.

Eine Kreation von Honorine Blanc

Mercedes-Benz Woman wurde von Honorine Blanc kreiert, einer überaus erfolgreichen Parfümeurin, die unter anderem für Black Opium von Yves Saint Laurent, Amor Amor Tentation von Cacharel oder Loverdose von Diesel bekannt ist.
Die Erfolgsgeschichte von Honorine Blanc gleicht einem Märchen: Honorine Blanc wird in der libanesischen Hauptstadt Beirut geboren und zieht später nach Frankreich, wo sie zunächst Mathematik und Chemie studiert. Ihre Liebe zum Parfum bringt sie aber dann an das ISIPCA, das berühmte internationale Institut für Parfum, eine berufsbildende Einrichtung auf dem Campus der Universität Versailles, das von Jean-Jacques Guerlain ins Leben gerufen wurde und von dem sie diplomiert abgeht. Ihr Weg führt sie schließlich nach New York, wo sie von einer der größten Parfümeurinnen, Sophia Grojsman, unter die Fittiche genommen wird. Zu Beginn einfache Praktikantin, gewinnt sie sehr schnell mit ihren eigenen Kreationen an Rang und Namen. Heute gehört sie zu den beliebtesten Parfümeurinnen weltweit.
Für die Entstehung von Mercedes-Benz Woman hat sich Honorine Blanc von Blumendüften inspirieren lassen, die sie das Jahr zuvor auf einer Reise in Indien wahrgenommen hat: Erfrischend herb duftende Orangenblüten und sinnlich-süßer Jasmin.
Honorine Blanc kreiert hauptsächlich Damendüfte. Sie ist, so wie ihre Parfums, sinnlich und sensibel. Honorine Blanc interessiert sich für Kunst und Literatur. Die abstrakten Gemälde von Gerhard Richter berühren sie ebenso wie die Bücher ihres Lieblingsautoren Stefan Zweig. Sie liebt Reisen und braucht stets neue Eindrücke. Beim Erstellen eines Parfums möchte sie sich an keine Regeln halten. Sie lässt ihrer Intuition freien Lauf und ist jederzeit offen, von ihr zuvor noch unbegangene Wege einzuschlagen. Ihr Parfum Mercedes-Benz Woman sieht sie selbst als eine Würdigung und Anerkennung der Weiblichkeit.

Originell, pink und unübersehbar Mercedes

Der Flakon von Mercedes-Benz Woman hat alles, was das Damenherz begehrt: Ein freches Pink, eine originelle, handliche Flasche, die mit etwas Vorstellungskraft an einen küssenden Mund oder weibliche Formen erinnert, und in der Mitte, unübersehbar, ein dicker, silberner, glänzender Mercedes-Stern. Mercedes-Benz Woman bekennt mit diesem jungen, auffälligen Flakon ganz bewusst Farbe und Form. Das durchsichtige Glas hinter dem Stern lenkt die Aufmerksamkeit unwillkürlich auf die kostbare, pinkfarbene Flüssigkeit, die beim Eau de Toilette etwas heller als beim Eau de Parfum ausfällt.
Auch die Umverpackung ist an das knallige Pink des Flakons angepasst und zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Der Mercedes-Benz Stern steht im Mittelpunkt einer pinkfarbenen Fläche. Auf der Seite der Verpackung wird der Name des Parfums bekannt gegeben. Natürlich genügt ein Blick auf den Stern und man denkt sofort an die Automarke. Mercedes-Benz zeigt uns mit Flakon und Kartonage, wie man erfolgreich Werbung für mehrere Produkte in einem Zug macht.

Mercedes-Benz, eine weltbekannte Automarke - relativ neu in der Parfum-Branche

Die Automarke Mercedes-Benz steht für Eleganz, Qualität, Stil und Luxus. Dieses Image möchte sie auch über ihre Duftserien vermitteln, die seit 2011 auf dem Markt sind.
Das Parfum Mercedes-Benz Woman wurde zum ersten Mal auf der Tax Free World Association - World Exhibition in Cannes im Oktober 2016 vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Messe für Qualitätsprodukte, auf der sich die führenden Duty-Free-Marken austauschen und sich dabei nach neuen Kunden umsehen können. Andrea Finkbeiner-Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Mercedes-Benz Accessories erklärte in Cannes, dass sich Mercedes-Benz ganz bewusst den weiblichen Kunden zuwenden wollte, da die Frauen immer unabhängiger und wohlhabender seien und auch den Autokauf der männlichen Kundschaft bedeutend beeinflussten. Das Parfum kann also durchaus als Teil der Marketing-Initiative „She's Mercedes“ betrachtet werden, die sich seit einiger Zeit gezielt den Kundenwünschen und Bedürfnissen von Frauen widmet.
Der Werbeclip für das weibliche Pendant zu Mercedes-Benz Man wurde der renommierten und prestigeträchtigen französischen Werbeagentur Victor!Paris anvertraut, die ausschließlich für Luxusmarken arbeitet, so zum Beispiel für Yves Saint Laurent, Longchamp oder Audi. Im Clip sieht man eine elegante, junge „Mercedes-Benz Woman“, die mit einem Pinsel und pinker Farbe - einer Aktionsmalerin gleich - die Umrisse des Flakons auf eine weiße Leinwand spritzt. Der wohlüberlegte Slogan am Ende des Clips lautet „The star fragrance“. Dieses englische Wortspiel lässt sich doppelt deuten: „Der Duft für Stars“ oder aber „der Sternenduft“, wobei hier natürlich der Mercedes-Benz Stern gemeint ist.
Mercedes-Benz Woman sieht sich hiermit ganz klar als eine Duftserie für Frauen mit Stil und Sinn für das Schöne, die sich selbst als Lebenskünstlerinnen definieren möchten.