Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 27.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Muglers Alien erfindet sich neu

Schön, flüchtig und verführerisch zart: So lässt sich der neue Duft Thierry Mugler Alien Flora Futura wohl am besten in Worte fassen. Trotz allem ist der Duft jedoch angenehm intensiv und bleibt lange auf sehr verführerische Weise in der Nase - und noch länger im Kopf. Anfang des Jahres 2018 erschienen, eroberte das renommierte Haus den Markt mit diesem aufs Neue - und erklärte abermals seine Liebe zum Ungewöhnlichen und "Außerirdischen". Die Alien-Düfte, die das Haus seit vielen Jahren anbietet, sind stets besonders. Jedoch sind sie das auf ihre eigene und nicht selten auch ganz neue Art und Weise.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Thierry Mugler Alien Flora Futura stellt da keine Ausnahme dar. Wie der Name es bereits andeutet, präsentiert sich Thierry Mugler Alien Flora Futura sehr blumig. Kein Wunder, kommen hier eine ungemein frische Kopfnote aus Zitronatzitrone, ein rares Herz aus Königin-der-Nacht und eine wunderbar herbe Basisnote aus weißem Amber und Sandelholz zusammen. Die floralen Noten, die bei Thierry Mugler Alien Flora Futura im Vordergrund stehen, haben jedoch auch etwas Futuristisches an sich, das wir eindeutig der seltenen und ungewöhnlichen Herznote zu verdanken haben. Dadurch erfindet sich die Alien-Serie des Hauses beinahe neu.
aller Kunden bewerten
Thierry Mugler Alien Flora Futura positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Toller Duft
Dieser blumige und frischer Duft von Thierry Mugler ist einfach genial. Er ist ideal für den Tag, ich bin total begeistert.
Kommentar von vom
Wunderbar feminin und blumig
Ich bin ein überzeugter "Mugler"-Liebhaber. Ich habe fast alle Düfte von Mugler und bin auch von diesem neuen Duft ausgesprochen begeistert. Wie immer und wie jeder seiner Düfte: ungewöhnlich, lang anhaltend, in diesem Fall sehr blumig-orientalisch und ein wunderschöner Flakon. Ich kann diesen Duft nur empfehlen. Er ist wunderbar.
Kommentar von vom
Thierry Mugler Alien Flora Futura
Toller neuer Duft aus dem Haus von Thierry Mugler. Für alle „Alien“ Fans ein absolutes Muss. Ich würde den Duft wiederkaufen.

Mugler und ein geheimnisvoller Duft

Thierry Mugler scheut in der Regel nicht davor zurück, sich für die Umsetzung seiner Ideen begabte Unterstützung zur Seite zu holen. Denn Mugler ist ein kreativer Mensch, der immer wieder danach strebt, Neues zu kreieren, zu erschließen und zu entdecken. Vieles davon tut er, ganz ohne Unterstützung zu benötigen. Bei den beliebten und luxuriös anmutenden Parfums des Hauses ist dies allerdings meistens der Fall.
In der Vergangenheit arbeitete das namhafte Haus Mugler mit zahlreichen angesehenen Parfümeuren zusammen. Beispielsweise mit Szenegrößen wie Jean-Christophe Herault, dessen Nase wir zum einen Alien Man (2018), zum anderen aber auch Bestseller und Klassiker wie Chopards Enchanted (2012) und Davidoffs Cool Water Night Dive (2014) zu verdanken haben.
Könner wie Amandine Clerc-Marie schufen hingegen nicht nur das Eau de Toilete von Muglers Angel aus dem Jahr 2011, sondern auch Duft-Hits wie Chloé (2009) aus dem gleichnamigen Hause oder Muglers Aura (2017).
Parfümeure wie die Szenegröße Dominique Ropion sind hingegen unter anderem für Muglerdüfte wie Alien Aqua Chic (2012) und Alien aus dem Jahr 2005 verantwortlich.
Wem wir den floralen Duft Thierry Mugler Alien Flora Futura zu verdanken haben, ist bisher jedoch noch nicht bekannt. Auch das ist keine Seltenheit, wobei Mugler zahlreiche Zusammenarbeiten erst etwas später bekannt gegeben hat. Es bleibt also abzuwarten, ob und wann wir erfahren werden, welche kreative Nase sich hinter der betörenden Sillage des Duftes Thierry Mugler Alien Flora Futura verbirgt. Vertrieben wird der Duft übrigens vom namhaften Haus Clarins, das uns seit vielen Jahren in ganz Europa und teilweise auch auf der ganzen Welt mit exklusiven und hochwertigen Pflege- und Kosmetikprodukten versorgt.

Modernes und edles Design

Auch wenn sie alle einen übergreifenden Seriennamen tragen, haben die Alien-Düfte des angesehenen Hauses Mugler dennoch nur sehr wenig gemeinsam: bis auf die Tatsache vielleicht, dass sie alle das Ungewöhnliche und Andersartige zelebrieren. Doch sowohl in Sachen Sillage als auch in puncto Design unterscheiden sich die Düfte mal mehr und mal weniger drastisch voneinander. Wie bereits erwähnt, nennt der Duft Thierry Mugler Alien Flora Futura ein sehr florales Bouquet sein Eigen, das etwas ungemein Futuristisches hat.
Letzteres ist es, das man scheinbar auch beim Design des Flakons verfolgt hat. Denn dieser wirkt, seiner sehr strukturierten Form wegen, wie ein Bauwerk aus der Zukunft. Geprägt von Ecken und Kanten wirft er zahlreiche Schatten auf seinen eigenen Leib und erinnert zugleich an die majestätischen Säulen, die man von den alten Griechen kennt. Im Inneren des edlen Kristallglases befindet sich die lilafarbene Flüssigkeit des Duftes, die mit dem ebenfalls Violett farbenen Verschluss des Duftes gekonnt harmoniert.

Eine futuristische Kampagne

Beim Duft Thierry Mugler Alien Flora Futura offenbart sich, dem Werbetext des Hauses nach eine Welt des Lichts: oder auch die Tochter der Sonne, halb Frau und halb Göttin. In der Werbekampagne gibt das schöne Model Vivien Solari, das wir aus der gesamten aktuellen Alien-Kampagne kennen, ein einprägsames Gesicht. Auch in dieser Kampagne verschwinden Solaris’ Körper und der Hintergrund der Plakate in gleißendem Licht. Dennoch sind am mit Licht überfluteten Horizont einige Wolken zu sehen. Auch in der Werbekampagne, mit der der Duft Thierry Mugler Alien Flora Futura beworben wird, lautet der übergreifende Slogan #WeAreAllAlien, was wörtlich übersetzt "Wir sind alle außerirdisch" bedeutet. Damit spielt der Slogan auf den oder die Außerirdischen an, die laut dem Haus in jedem von uns stecken - auf positive Weise betrachtet, versteht sich. Denn Mugler will damit wahrscheinlich nichts anderes sagen, als dass jeder Mensch besonders ist.
"We are all alien". Das neue Mitglied der Alien-Familie: Thierry Mugler Alien Flora Futura, 2018.
Die Düfte des Hauses unterstreichen dies durch ihre stets sehr einnehmenden und außergewöhnlichen Sillagen, die unsere geheimsten und doch zugleich stärksten Charakterzüge entlarven. Solari gibt auch diesen ein bildschönes Gesicht. Das schöne Model mit den markanten Gesichtszügen stammt aus dem Vereinigten Königreich und ist weltweit vor allem durch ihre Zusammenarbeit mit den beiden angesehenen Fotografen Mert and Marcus in der Szene ein Begriff.
Im etwa 20 Sekunden langen Werbeclip sehen wir sie gemeinsam mit dem männlichen Topmodel Lars Burmeister. Hier fahren sie, gekleidet in futuristischen Anzügen aufeinander zu - oder eher auf den Flakon. Als die beiden Models den Flakon berühren, fährt ein gleißendes Licht gen Himmel und sie sehen einander an. Hier bricht der Clip ab, um ein Bild des Flakons des Duftes Thierry Mugler Alien Flora Futura einzublenden.