Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Ein Duft, so betörend wie die Sterne

Aigner Starlight präsentiert sich voller Charme und Anmut - sie ist allerdings auch sehr modern und sehr geheimnisvoll. Der Duft, der die Aigner Starlight Linie anführt, soll so betörend und erhaben wie Sternenlicht sein, das unsere Aura erstrahlen lässt. Untermauert wird der Duft dabei von Frische und Eleganz. Damit richtet sich der Duft Aigner Starlight vor allem an starke und erfolgreiche Frauen, die wissen, was sie wollen und ihre Ziele stets klar verfolgen. Nichtsdestotrotz, oder vielleicht auch gerade aus diesem Grund, ist Aigner Starlight auch sehr emotional. Das elegante Damenparfum löst nämlich eine ganze Reihe von Emotionen bei den Menschen aus, denen es in die Nase steigt. Sinnlichkeit, Stärke und Leidenschaft, das sind wohl die drei hauptsächlichen Eigenschaften, die beim Charakter des Duftes Aigner Starlight dafür sorgen, dass uns sinnlich und leidenschaftlich zumute wird, aber auch, dass wir stärker werden. Stark genug, um uns zum Beispiel beim Streben nach Erfolg zu bestärken.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Möglich machen dies sinnliche Noten von Patchouli, Moschus, Sandelholz und Vetiver, die die Basis des Duftes bilden. Im Herzen vereinen sich Nuancen von Kümmel, Erdbeere und Jasmin, die sich ganz fein einem leidenschaftlichen Kopf von Ananas und Bergamotte ergeben.
aller Kunden bewerten
Aigner Starlight positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Äußerst zufrieden
Ich bin mit dem Produkt äußerst zufrieden, es entspricht genau meinen Vorstellungen. Ich habe das Produkt vorher noch nicht gekannt, ich bin durch Freunde darauf aufmerksam gemacht worden. Ich werde das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich habe diese Bewertung gewählt, weil ich wirklich sehr zufrieden bin.
Kommentar von vom
Einfach gut
Als wenn die Mitarbeiter, die meine Bestellung bearbeiten, mich kennen würden. Die Proben sind immer genau mein Geschmack und haben mich schon zu weiteren Käufen verführt. Lieferung, Lieferzeit und die Ware selbst Top, besser gehts nicht.
Kommentar von vom
Ein Duft, der jeden fasziniert
Habe mir diesen Duft schon einige Male gekauft und dachte, oh ganz nett, aber jeder, der an mir vorbeigeht sagt "wow was für ein toller Duft". Daher mein Lieblingsparfum und nicht süss und aufdringlich, sondern einfach frisch.

Ein Haus und ein Duft voller Geheimnisse

Die Kunst, nach den Sternen zu greifen, zieht sich durch das ganze Leben von Etienne Aigner, dem wir das gleichnamige Haus und somit auch so manchen erfolgreichen Duft zu verdanken haben. Aigner lebte und liebte in New York - und er starb 2000 auch in dieser aufregenden Stadt. Zu Lebzeiten war Aigner aber nicht nur ein angesehener Schöpfer von hochwertigen Taschen und später auch Mode, sondern ebenso von angesehenen Parfums. Nicht immer kreierte er diese vollkommen im Alleingang, jedoch ließ er sich die Arbeit nur selten gänzlich abnehmen.
Seitdem sich Aigner einige Jahre vor seinem Tod aus der Öffentlichkeit und auch aus dem Geschäft zurückgezogen hat, werden die exklusiven und individuellen Düfte, für die das Haus noch heute steht, weitestgehend von unbekannten Nasen geschaffen. Das heißt aber keinesfalls, dass sich unbegabte Nasen hinter Kreationen wie Aigner Starlight verbergen. Früher wie heute, hat und wird das Haus Aigner immer wieder mit bekannten Nasen, wie etwa dem Parfümeur Pierre Bourdon, zusammenarbeiten. Bourdon sagt man zum Beispiel noch heute nach, er sei die geheimnisvolle Nase, die sich hinter dem Erfolgsduft Aigner No. 1 verbirgt. Allerdings werden die meisten Gerüchte dieser Art häufig weder vom Parfümeur noch von Aigner bestätigt oder dementiert.
Wir mögen zwar nicht wissen, wem wir die einzigartige und betörende Sillage zu verdanken haben, die den Duft Aigner Starlight ausmacht: Wir wissen jedoch, dass auch immer wer hinter dem Parfum steckt, viel Liebe zum Detail innehat. Das ist für eine Zusammenarbeit mit dem Haus Aigner unerlässlich, wie sich in der Vergangenheit oft zeigte. So wie Aigner nämlich für Leidenschaft, Hingabe und Leidenschaft, steht, so sehr steht das angesehene Haus auch heute noch für Liebe zum kleinen aber feinen Detail.

Zeitlose Eleganz

Das Haus Aigner steht vor allem für Exklusivität, Individualität, Lebensfreude, Hingabe und Leidenschaft. Alle Produkte des angesehenen Hauses sollen das Leben und den Luxus im Einklang zelebrieren. Um dies auch optisch zu unterstreichen, bleibt das Haus diesen Werten beim Design der Flakons treu.
Im Fall des Erfolgsduftes Aigner Starlight, der Frauen und auch den Männern, die diesen verfallen, seit 2008 den Kopf verdreht, präsentiert sich der Flakon verführerisch in Flieder. Jedoch ist es die Parfumflüssigkeit, die dem eigentlich aus klarem Kristallglas geschaffenen Behältnis seine verführerische Farbe verleiht. Der Flakon selbst erinnert seiner kantigen und edel geschliffenen Form wegen an einen Edelstein, während das schwarze Etikett, das sich auf der Vorderseite des Flakons befindet, für einen Hingucker sorgt. Unterstrichen wird dieser Effekt zusätzlich durch den edlen und silbernen Starlight-Schriftzug. Der silberfarbene Verschluss und Sprühkopf verleihen dem Design hingegen eine zeitlose Eleganz, die noch heute ihres Gleichen sucht und oft "kopiert" wurde.

Nach den Sternen greifen

In der Werbekampagne, die den Duft Aigner Starlight früher wie auch noch heute bewirbt, zeigt sich dieser ungemein glamourös - ebenso wie die überaus schöne Dame, die sich das Plakat mit dem schönen Flakon teilt. Wir sehen diese in der Gondel eines Riesenrads sitzen - oder auch liegen. Sie trägt ein glänzendes, silberfarbenes Abendkleid und hat die Beine über den Rand der Gondel gehoben. Ihr braunes Haar fällt ihr lockig in den Nacken, während sie lasziv und ausdrucksstark in die Kamera blickt. Über der schönen Frau befindet sich der Flakon, inmitten des von Sternen behangenen Nachthimmels. Umgeben ist sie von der beleuchteten Skyline der Stadt, die niemals schläft und schon so manchen Star hervorgebracht hat: New York City.
Die Werbekampagne, bei dem sich das schöne Model und der Flakon die Aufmerksamkeit teilen, ist in auffallenden und verführerischen Flieder- und Lilatönen gehalten. Das verleiht der Kampagne als solcher ein sehr einnehmendes Wesen. Man sieht sich das Motiv gerne an und verweilt, um auch wirklich jedes noch so kleine Detail zu erhaschen. Der Flakon, der sich hoch über dem Geschehen und somit auch über dem Model im Nachthimmel bindet, scheint eine Botschaft zu vermitteln. Bei Aigner Starlight scheint es nämlich auf so vielen Arten darum zu gehen, zu den Sternen zu greifen. Sei es dadurch, dass wir die geheimnisvolle Seite an uns unterstreichen, die wir sonst nicht zu zeigen waren, dass wir zielstrebig auch schwere Ziele verfolgen oder stets genau das tun, was uns erfüllt und glücklich macht.