Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Annayake Niji for her - morgenfrische Blüten mit fruchtigen Noten

Das Label des japanischen Designers Annayake präsentiert mit dem 2016 lancierten Damenduft Niji for her eine Fülle fruchtig blumiger Aromen. Sie entfalten sich faszinierend und zart wie die Farben eines Regenbogens, der dem Duft den Namen gab.
Die Kopfnote eröffnet das Parfüm mit spritzigen Essenzen der Mandarine und samtig weichen, fruchtigen Noten der Aprikose. Die Aromen der Schwarzen Johannisbeere setzen feinherbe Akzente. Die Herznote hält mit Rose, Pfingstrose und Freesie einen ganzen Strauß zarter, duftender Blüten bereit. Die intensiven Aromen der Rose entwickeln im Zusammenspiel mit Schwarzer Johannisbeere einen faszinierend femininen Akkord. Er verleiht dem Duft Sinnlichkeit, Charakter und Tiefe. Der Blumenreigen setzt sich auch in der Basisnote fort. Hier geben lieblich süße Veilchen den Ton an. Aromen von weißem Moschus runden den Duft harmonisch ab.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mit seiner Leichtigkeit und Frische ist Annayake Niji for her ein idealer Sommerduft. Er entfaltet seinen femininen Charme auf beeindruckende Weise. Exquisite, natürliche Ingredienzien machen das Parfüm besonders langanhaltend und intensiv. Auch nach Stunden ist der zauberhafte Duft des Regenbogens noch deutlich wahrnehmbar und vor allem in der wärmeren Jahreszeit der ideale Begleiter für die Frau.

Leben im Einklang mit der Zeit - die Parfumeure von Annayake Niji for her

Die Düfte aus dem Hause Annayake geben die Namen ihrer Parfümeure nicht im Einzelnen preis. So lassen sich auch die Parfümeure von Annayake Niji for her nicht präzise benennen.
Der japanische Designer Annayake hat sein Label im Jahr 1988 gegründet. Schwerpunkte sind neben Mode vor allem hochwertige Pflegeprodukte und Düfte. Mit exzellenter Qualität und einem Höchstmaß an Präzision konnte die Marke schon bald auch unter anspruchsvollsten Kunden zu einem wohlklingenden Begriff werden. Designer Annayake selbst ist an der Komposition seiner Parfüms beteiligt. Namhafte französische Parfümeure wie Lucas Sieuzac, Emilie Bevierre Coppermann, Martine Pallix und Christophe Raynaud konnte er zur Mitarbeit an seinen Kreationen gewinnen. Erfolgreiche Kreationen vieler Luxus Labels tragen ihre Handschrift dieser Meister-Parfümeure. Nach dem ersten Parfüm aus dem Haus Annayake im Jahr 2000 haben inzwischen fast zwei Dutzend Duftkompositionen Anhänger in aller Welt gefunden.
Die Verbindung jahrtausendealter japanischer Tradition mit modernsten Trends und hochentwickelten technischen Verfahren sind das Erfolgsrezept von Annayake Parfums und Pflegeprodukten. Der Duft Annayake Niji for her demonstriert symbolhaft die Grundmaxime des Hauses: "Leben in Harmonie und Einklang mit der vergehenden Zeit". Für Annayake ist Zeit der Ursprung von Natur, Leben, Erfahrung und damit auch der Schönheit.
Bei der Kreation von Düften ist für den Designer folgerichtig die Harmonie natürlicher Aromen oberstes Gebot. Der Einklang der Aromen ist ein Abbild harmonischer Natur. Die Mitwirkung sehr erfolgreicher französischer Parfümeure fügt der japanischen Duftphilosophie modische Trends und aktuelle Akzente westlicher Parfüms hinzu. Dies ist nicht nur hilfreich bei der Präsentation der Düfte auf dem europäischen Couture Markt. Die Symbiose von asiatischer und westlicher Parfümkunst fügt den Düften neue, tiefe Dimensionen hinzu. Traditionelle japanische Essenzen werden durch die Mitwirkung französischer Star-Parfümeure neu interpretiert.

Blütentraum in Pink - der Flakon

Der schlanke Glasflakon des Parfüms Annayake Niji for her erinnert mit seinen minimalistischen Konturen und der leuchtenden Farbgebung entfernt an die Symbolträchtigkeit japanischer Mangas. Der Flakon ist farblos wie das Duftwasser selbst. Leuchtende Farbstriche in Weiß und Pink wirken, als wären sie zufällig mit einem weichen Pinsel aufgetragen worden. Sie verstärken den Eindruck spielerischer Leichtigkeit, den die schmale, langgezogene Form des Flakons vermittelt. Zugleich deuten sie den Namen des Duftes symbolhaft an: ein faszinierender Regenbogen für Damen.
In zartem Pink verraten schlichte Lettern wie "aufgehaucht" Namen von Parfüm und Label. Ein Kunststoffverschluss in leuchtendem Pink verleiht dem Flakon verträumte feminine Frische mit asiatischem Flair. Verpackt wird das Duft-Fläschchen in einer kleinen, weißen Pappschachtel im gleichen Design. Sie trägt zusätzlich das japanische Schriftzeichen für den Namen des Labels. Ihre Größe lässt an eine feine Creme denken, die darin verpackt sein könnte. Eine Erinnerung daran, dass die Marke Annayake auch eine breite Palette hochwirksamer und herrlich duftender Pflegeprodukte bereithält.

Annayake Niji for her - in Europa fast ein Geheimtipp

Eine aufwenifdige Werbekampagne hat es für das zauberhafte Parfüm Annayake Niji for her in Europa nicht gegeben. Dennoch haben die zarten, frischen Aromen des japanischen Regenbogens auch hierzulande schnell auf sich aufmerksam gemacht und viele Anhängerinnen gefunden. Das liegt vor allem an dem sehr besonderen Charme, der von dem Duft ausgeht. Ein weiterer Grund für das nachhaltige Echo hierzulande ist der fast kulthafte Trend zu japanischer und asiatischer Mode, der seit einigen Jahren in ganz Europa spürbar ist.
Die europäische Kampagne für den herrlich leichten Sommerduft beschränkte sich auf wenige Fotografien von Online Shops. Sie zeigen Flakon und Verpackung des Parfüms oft gemeinsam mit der maskulinen Variante der japanischen Duft-Fantasie: Annayake Niji for him. Den Hintergrund bildet ein strahlend blauer Himmel mit zarten Wölkchen in Pink und Neon-Blau, den Signalfarben der Düfte. Er vermittelt die unbeschwerte, natürliche Leichtigkeit beider Parfüms auf asiatisch minimalistische Weise. Eine andere Fotografie stellt beide Düfte, Annayake Niji for her und Annayake Niji for him, nebeneinander am Strand auf einer Matte aus Schilfrohr aus. Ein stimmungsvolles Bild, das vor allem auf dem russischen und ukrainischen Markt Verwendung fand.