Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-12% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Annayake Omizu for Her

Der Duft +

Annayake Omizu for Her – Ein belebender und beruhigender Duft

Annayake Omizu for Her ist ein erfrischendes Eau de Parfum für Damen aus dem Jahr 2020. Wer jemals nach einem Duft gesucht hat, der den Frühling einfängt, wird hier auf schönste Weise fündig. Maiglöckchen eröffnen den Duft mit ihren zarten, blumig-süßen, aber auch grünen Noten. Jasmin, Geißblatt, Heliotrop und Orangenblüte vereinen sich zu einer transluzenten Herznote. Die Blumendüfte changieren wie das Sonnenlicht zwischen grünen Blättern. Sie verbreiten einen femininen, verführerischen Duft, der Weltoffenheit und Optimismus verbreitet. Die Basisnote aus Moschus, Guajakholz, Sandelholz und Palisanderholz schenkt dem Duft eine elegante Sinnlichkeit, warm, holzig und weich. Der Duft passt mit seinem frohen, aber auch ruhigen und sinnlichen Charakter zu vielen Anlässen und Jahreszeiten.

Der Flakon von Annayake Omizu for Her strahlt eine zurückhaltende Eleganz aus. Mit klaren Formen und Linien sowie der hellblauen Farbe wirkt er auf den ersten Blick recht kühl. Obwohl der Duft durchaus einen erfrischenden Aspekt hat, ist dies nicht der hauptsächliche Charakter des Parfums. Die seidig mattierte Kappe in einem hellen Goldton spricht dagegen von der Wärme und den Blumendüften, die Omizu for Her so besonders machen. Das weiße Etikett besitzt einen dünnen Goldrahmen, zeigt in schwarzer Schrift den Namen auf Japanisch und Englisch. Im Zentrum ist ein Kreis, dessen grün-weißes Muster an Wasserwellen erinnert und somit den Namen des Dufts aufgreift. Denn "Omizu" heißt "Wasser" auf Japanisch.

Annayake ist eine Marke, die in ihren Düften und Pflegeprodukten, die japanischen Traditionen und Werte ins Zentrum stellt. Dies gelingt der Marke in der westlichen Welt besonders mit ihren Düften gut. Pour Elle, Matsuri oder Omiyage for Her sind beliebte Düfte, die weltweit erfolgreich sind. Neben den meist natürlichen Inhaltsstoffen und einer oftmals unisex-tauglichen Komposition fällt besonders das Design ins Auge. Sowohl die Flakons als auch die Verpackungen zeigen einen unverkennbaren japanischen Stil. Die Düfte entstehen in Zusammenarbeit mit bekannten Parfümeuren wie Emilie Bevierre-Coppermann, Henri Bergia oder Christophe Raynaud. Wer Annayake Omizu for Her kreiert hat, ist leider nicht bekannt.

Neben Fotografien des Flakons von Annayake Omizu for Her allein gibt es auch eine Fotografie auf dem eine aufgeschnittene Orange, ein Maiglöckchenzweig, Blüten von Jasmin und ein Stück Holz auf einem weißen Blatt liegen. Hinter dem Blatt sind verschwommen ein Flussufer und Bäume zu erkennen. Diese interessante Fotocollage zeigt den frischen blumigen Charakter von Annayake Omizu for Her.

Kopfnoten:
Erscheinungsjahr:
2020
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten