Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Das Konzept

Gepflegte Lippen, die in Rot, Pink oder Bordeaux leuchten, gehören zu einem vollendeten Make-up einfach dazu. Im Alltag bestehen sie den Stresstest jedoch nicht immer. Der Lippenstift fühlt sich oft pappig oder klebrig auf den Lippen an. Die Farbe verläuft, verschmiert oder verschwindet und sieht manchmal einfach zu dick aufgetragen aus. Mit dem neuen Pop Lip Shadow hat Clinique beim Lippen-Make-up auf eine uralte Form des dekorativen Make-Ups zurückgegriffen und daraus eine innovative Lippenfarbe in Form eines hochpigmentierten Puders entwickelt, die so leicht und haltbar ist, dass sie auch den Alltagstest besteht.
Auch Make-up-Farben waren in ihrer frühesten Form, genauso wie die in der Malerei und Kunst verwendeten Farben, pulverförmig, da die Farbpigmente meist durch Zerreiben oder Trocknen von Steinen und pflanzlichen oder tierischen Produkten gewonnen wurden. Damit sie leichter aufgetragen werden konnten, wurden sie mit cremigen Substanzen vermischt, die aber häufig die Haltbarkeit minderten. Die intensive Haltbarkeit, die typisch für pulverförmige Farben ist, machen sich auch Make-up-Artists zunutze, wenn sie bei ihren Models das Lippen-Make-up abpudern, um es zu fixieren. Der Clinique Pop Lip Shadow hat dank seiner neuartigen Textur die intensive Farbe eines Puders und gleichzeitig eine leichte Konsistenz, die sich samtig auf die Lippen legt und angenehm tragen lässt. Das Ergebnis sind matte, seidig schimmernde Lippen in satten Farben. Mit dem antibakteriellen Schaumstoffapplikator lässt sich der Lip Shadow gleichmäßig und exakt auftragen. Ein Lipliner ist nicht nötig, denn der Lip Shadow verläuft nicht über die Lippenkonturen und setzt sich nicht in den Fältchen ab. Selbst nach mehreren Stunden und beim Essen und Trinken trägt er sich nur nach und nach und sehr gleichmäßig ab, so dass immer noch ein attraktiver Farbeffekt bestehen bleibt. Der Clinique Pop Lip Shadow trocknet die zarte Lippenhaut nicht aus, sondern verbindet sich mit der Haut zu einer leichten, samtig matten Textur, die eine natürliche, pudrige Oberfläche bildet.
aller Kunden bewerten
Clinique Pop Lip Shadow positiv
4 oder 5 Sterne

4 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Empfehlenswert
Es betont die Lippen auf natürliche Art, ohne wie geschminkt auszusehen. Schade, dass keinerlei Geschmack bei ist. Bin mal gespannt, wie lange ich es benutzen kann.

Das Design

Der Clinique Pop Lip Shadow wird mit einem spitz zulaufenden, antibakteriellen Schaumstoffapplikator aufgetragen, der sich an einer langen, nach oben hin schmaler werdenden Spitze in einem eleganten Silberton befindet. Wie mit einem Pinsel oder Federhalter kann die Lippenfarbe dadurch gleichmäßig verteilt werden. Der Farbpuder befindet sich in einem kleinen Röhrchen in der jeweiligen Lip Shadow-Farbe, das vor der ersten Anwendung mit einem Deckel verschlossen ist. Das Röhrchen trägt auch den typischen silbernen Clinique-Schriftzug. Für die Anwendung wird der Deckel abgenommen und das Röhrchen auf den Applikator geschraubt. Der Applikator kann nun die Farbe aufnehmen. Durch einen Drehmechanismus kann die Kappe fest und sicher auf den Applikator geschraubt werden, so dass der Lip Shadow problemlos in der Handtasche oder im Schminktäschchen transportiert werden kann.
Der Deckel auf dem Röhrchen und eine Kunststoffkappe über dem Applikator sorgen für eine hygienische Verpackung vor der ersten Anwendung. Alle Teile sind zudem in einer Clinique-Kartonverpackung.

Das Produktsortiment

Der Clinique Pop Lip Shadow gehört zu der Clinique Pop Kollektion, einer Serie von Make-up-Produkten mit denen Clinique eine fröhliche Farboffensive startet. Lippenstifte, Lidschatten und Rouge zeichnen sich durch leuchtende Farben und lange Haltbarkeit aus. Auf der breiten Farbpalette finden sich sowohl dezente Naturtöne für das Tages-Make-up als auch kräftige Farben, die sich zudem zu unterschiedlicher Intensität aufbauen lassen.
Ein klassischer, leuchtender Rotton ist der Clinique Pop Lip Shadow in der Nuance 04 Bright Pop, während der Cushion Matte Lip Powder 03 Crimson Pop einen leichten Blaustich hat. Auf der Pink-Palette ist 06 Fuchsia Pop der kräftigste Ton, der in 05 Blossom Pop zu einem dezenten Roséton abgemildert ist, und mit der Variante 07 Fiesta Pop in einen hellen Bordeaux-Ton übergeht. Ein dunkles Braunrosa ist 02 Brown Sugar Pop. Die Nuance 01 Dune Pop ist ein Nudeton, der leicht ins Violett spielt, und 08 Fun Pop schimmert in einem eleganten, dunklen Bordeauxton.
Die leuchtenden Farben werden auf der Farbpalette in verschiedene Richtungen variiert und lassen sich daher zu effektvollen Stylingvarianten kombinieren. Ein raffinierter Ombré-Look wird durch die Kombination zweier Farben erreicht, wobei die dunklere Farbe am Rand und die hellere in der Lippenmitte aufgetragen wird. Für den sogenannten Kiss-Off-Look wird nur eine Farbe verwendet, die am Lippenrand etwas stärker aufgetragen wird als in der Mitte. Da der Applikator in der Mitte mehr Farbe aufnimmt als am Rand, ist dieser Look mit dem Clinique Pop Lip Shadow ganz einfach zu erreichen.
Wer die eleganten Farben mit etwas mehr Glanz kombinieren möchte, kann über oder unter dem Lippenpuder eine Lippenpflege oder einen Gloss auftragen und damit die Farbe noch mehr zum Leuchten bringen. Am wirkungsvollsten ist der Matte-Effekt des Lip Shadows auf gut gepflegten Lippen, denn eine gleichmäßige Lippenhaut ist die beste Grundlage für eine gleichmäßige, samtige Farbschicht. Entfernt werden kann der Lip Shadow übrigens ganz einfach mit einem Make-up-Entferner.