Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.04.2019 03:56 Uhr

Ein königlicher Duft

Aufregend exquisit mit frischen Nuancen. So lässt sich die Parfumkreation Clive Christian V for Women, aus der Feder des britischen Innendesigners Clive Christian, in wenigen passenden Worten beschreiben. Doch der exklusive Duft bietet viel mehr als das und ist völlig zu Recht eine würdige Ergänzung zum Meisterwerk von Clive Christian: dem No. 1, bekannt als eines der teuersten Parfums der Welt. Fruchtige Highlights verbinden sich mit herb-süßen und schweren Noten und schaffen damit eine vortreffliche Symbiose eines blumig-würzigen Parfums. Feine Zitrusaromen, unter anderem der Bergamotte und Orangenblüte, agieren in der Kopf- und Herznote im perfekten Zusammenspiel mit verspielten Facetten von Jasmin, Gardenie und Rosen. Für die romantische Abrundung sorgen feine Lavendel- und Honigeinflüsse. Komplettiert wird die Duftzusammenstellung durch die Stärke von Eichenmoos, Bernstein und Moschus sowie den würzigen Eigenschaften von Muskat, Sandelholz, rosa und schwarzem Pfeffer, Nelke und Weihrauch.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Auffallend und doch unaufdringlich erzeugt das Clive Christian V for Women ein Duftgefühl, welches pure Femininität ausstrahlt und optimal auf die Bedürfnisse und Charaktermerkmale der selbstbewussten und doch zarten Weiblichkeit abgestimmt ist. Hierbei spielen nicht nur Unabhängigkeit und Selbständigkeit eine große Rolle, sondern ebenso Freiheit und Naturverbundenheit. All diese Eigenschaften fasst Clive Christian in seinem Clive Christian V for Women meisterhaft zusammen und lässt seine Trägerinnen als etwas Besonderes erscheinen.

Die Duft-Welt von Clive Christian

Als zweiter Release der hochwertigen Private Collection erblickte das Clive Christian V for Women im Jahre 2012 das Licht der Welt. In Anlehnung an den Vornamen seiner ältesten Tochter Victoria, benennt der Designer seinen Duft schlicht als V.
Die Neuentwicklung glänzte mit all den typisch charakteristischen Merkmalen der Duftserie und gelangte damit schnell zum Erfolg. Nach der Schöpfung seines Meisterstücks - dem No. 1 - war es schwierig, an die Vollkommenheit eines Duftes wie diesen anzuknüpfen und doch schaffte es Clive Christian zehn Jahre später, Duftliebhaber nochmals zu überzeugen. Seinem Anspruch an höchste Qualität ist der eigentliche Innendesigner dabei mehr als gerecht geblieben. Wie auch im Falle seiner vorherigen Schöpfungen sprüht das Clive Christian V for Women vor luxuriösem Charme und Eleganz.
Das Clive Christian typisch königliche Motto zieht sich wie ein roter Faden durch seine Parfumkollektionen. Das drückt nicht nur seine Nähe zur königlichen Familie aus, sondern würdigt ebenso die einzigartigen Charaktere seiner Kunden.
Zur ersten - der sogenannten Original Collection gehörten, neben dem Star der Kollektion - der No. 1 - das 1872 sowie das X. Jeweils in einer Version für die Dame sowie für den Herren, erlangte der Duft hohes Ansehen und ebnete den Weg für den zukünftigen Erfolg der Parfummarke Clive Christian. Weitere Dufterlebnisse aus der Private Collection beinhalten, neben dem Clive Christian V for Women, die zwei zusätzlichen Ableger C und L for Women und for Men.
Auch mit diesen Neuvorstellungen begeisterte der Künstler nicht nur eingefleischte Fans, sondern ebenso eine große Masse an Duftliebhabern, die diese exklusiven Kreationen neu entdeckten und schätzen lernten.

Ein königlicher Flakon

Nicht nur für die Geruchsnerven ist das Clive Christian V for Women ein exklusives Erlebnis. Auch die Augen genießen einen besonderen Anblick. Charakteristische äußere Merkmale weisen das Behältnis des Clive Christian V for Women als eindeutiges Werk des britischen Parfümeurs aus. Der Flakon aus Bleikristall ist handgefertigt und farblich elegant in einem anmutigen Bernsteinton gestaltet. Das große V prangt aufsehenerregend im Mittelpunkt der Front und lässt keinen Zweifel daran zu, um welche Kreation es sich handelt. Schnörkellose Zusätze in britischer Geradlinigkeit geben Auskunft darüber, dass die Schöpfung aus der erlesenen Serie Private Collection sowie aus der künstlerischen Hand des Designers Clive Christian stammt.
Ein unverwechselbares Highlight des Flakons stellt die stilisierte Krone, in Anlehnung an die Krone von Queen Victoria, als Flakon Verschluss dar. Was könnte noch deutlicher darauf hinweisen, dass es sich bei dem Clive Christian V for Women um einen anmutigen Duft für wahre Königinnen handelt? Goldfarben und erhaben setzt die auffällige Miniaturkrone einen royalen optischen Schlussakzent auf ein gelungenes und perfekt abgestimmtes Gesamtbild.

Edle Düfte von Clive Christian

Auf seinem großen Erfolg als einer der bekanntesten Innendesigner Englands - insbesondere mit einem großen Talent zur Einrichtung von Designer Küchen - ruhte sich Clive Christian nie aus. Seine Kreativität und sein Ideenreichtum verlangten nach einer immer größeren Erweiterung seines Horizontes. Im Jahre 1999 schloss sich der Luxus Inneneinrichter mit der Londoner Crown Perfumery Company zusammen, um seine künstlerische Begabung von hochwertigem Mobiliar in eine ganz andere Richtung zu lenken.
Das Bündnis erfüllte seinen Anspruch an Erfolg bravourös und sprengte mit dem Release seiner ersten Entwicklung alle bisher dagewesenen Grenzen des gehobenen Parfummarktes. Dank erlesener Duftstoffe in perfekt abgestimmter Kombination, gepaart mit einem einzigartigen Äußeren, erreichte Christian bereits mit dem No. 1 einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Alle folgenden Produktkollektionen wiesen die charakteristischen Merkmale - sowohl in der Optik als auch in der Duftnote - auf und ließen den Designer schnell zur Haute Couture der Parfumwelt aufsteigen. Das Clive Christian No. 1 avancierte sogar zum teuersten Parfum der Welt.
Britische Nobelgeschäfte, wie Harrods oder Fortnum & Mason vertreiben seither die Produkte mit atemberaubender Bilanz. Im Jahre 2012 erntete das Clive Christian V for Women sogar einen Orden von Queen Elizabeth II höchstpersönlich - den OBE (Officer of the Most Excellent Order of the British Empire).
Seiner Devise, die althergebrachten Werte des Parfumhandwerks in seine Entwicklungen einzubeziehen, bleibt der Stardesigner bis heute treu. Seine Visionen in Kombination mit seiner unermüdlichen Passion sowie dem außergewöhnlichen Talent machte die Verbindung mit den Parfümeuren der Crown Perfumery Company zu einer triumphierenden Connection und erfüllte ihm persönlich seinen Lebenstraum. Im Bereich Luxusparfums wird der Name Clive Christian auch zukünftig eine große Rolle spielen.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.