Sie sind hier:
Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Diesel Bad, das synthetisch-würzige Herrenparfum mit dem Hauch Lavendel

Diesel Bad - Der neue, aufregende Herrenduft für Bad Boys, die ihre eigenen Regeln machen [Mit Bad bringt das italienische Modelabel Diesel einen neuen, aufregenden Herrenduft auf den Markt, der wie gemacht ist für echte Bad Boys. Genau wie seine Träger folgt auch der rebellische Duft nur seinen eigenen Regeln. Er vereint scheinbar mühelos herbe, männliche Aromen mit fruchtigen Zitrusnoten und süßem Lavendel. Heraus kommt ein verführerisches Parfum, das nicht nur echte Männer begeistert, sondern auch die Frauenherzen höher schlagen lässt.
Die Kopfnote von Diesel Bad ist mit Bergamotte, Kardamom und Lavendel sehr frisch und sogar leicht blumig. Diese Leichtigkeit und Frische harmoniert hervorragend mit der sehr aromatischen, salzigen Herznote aus Kaviar. Die Grundlage für die aufregende Duftkomposition bietet eine würzige Basisnote aus Tabak, Iriswurzel und holzigen Noten.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Durch die ungewöhnliche Kombination dieser unterschiedlichen Aromen, durch das Vereinen von jugendlichen, frischen Duftnoten mit herben, würzigen, männlichen Noten, repräsentiert Diesel Bad den modernen Rebellen. Er vermittelt lässige Eleganz und Abenteuerlust, Verführung und pure Männlichkeit, Leichtigkeit und Stärke. Der kräftige, intensive Duft spiegelt das Lebensgefühl eines echten Bad Boys wider. Er ist wild, außergewöhnlich und sehr facettenreich. Trotz der sehr unterschiedlichen und scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften hat er einen ausgesprochen starken Charakter.
aller Kunden bewerten
Diesel Bad positiv
4 oder 5 Sterne

4,93 von 5 Sternen — basierend auf 16 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super toller Duft!
Der Duft hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert, riecht sehr angenehm und bringt garantiert einige nette Komplimente mit sich. Ich kann ihn wärmstens weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Ein intensiver Duft
Der Duft hat meiner Freundin sofort sehr gefallen. Er ist wirklich sehr schön und intensiv. Er ist auch nicht so süß, sondern hat eine schöne Note.
Kommentar von vom
Diesel Bad Deo
Der Duft ist frisch und sehr angenehm nicht aufdringlich. Sehr für sportliche Männer zu empfehlen. Duft hält auch sehr lange. Werde bei diesem Produkt bleiben.

Anne Flipo und Carlos Benaim kreierten Diesel Bad

Diesel Bad hat eine erfolgreiche Vorgeschichte: Das Modelabel Diesel ist schon seit einigen Jahren auch sehr erfolgreich im Parfumgeschäft. Bei den Herrendüften positionierte sich das Unternehmen immer mit sehr charakteristischen, männlich-herben Düften. Die Vorgänger Fuel for Life und Only the Brave haben nicht nur durch ihre herausragenden Duftkreationen; sondern auch dank ihrer unverwechselbar rebellischen Flakons mittlerweile Kultstatus bei vielen jungen Erwachsenen.
Die Parfumerure hinter Diesel Bad sind Anne Flipo und Carlos Benaim. Anne Flipo gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Nasen im Parfumgeschäft. Bereits seit über zwanzig Jahren kreiert sie Herren- sowie Damendüfte und hat einige der größten Parfums mitentwickelt. Seit 2004 ist sie bei International Flavors & Fragrances (IFF) angestellt, dem weltweit drittgrößten Hersteller von Duft- und Aromastoffen. Dort gehört sie zur kleinen Gruppe der sogenannten Meister-Parfumeure. Dieser Prestige-trächtige Titel wird von IFF nur an ihre erfahrensten und talentiertesten Parfumeure verliehen.
Anne Flipos Portfolio umfasst unzählige Parfums, zu den bekanntesten und beliebtesten gehören unter anderem Lady Million von Paco Rabanne, Love Story von Chloé, Brit Rhythm von Burberry und Acqua die Gioia von Giorgio Armani. Auch für Diesel hat sie mit Loverdose Tattoo bereits einen Duft kreiert.
Auch Carlos Benaim ist ein ausgesprochen erfahrener und talentierter Parfumeur. Bereits 1967 begann er seine Ausbildung bei IFF und hat seitdem zahlreiche große Düfte kreiert. Mittlerweile ist er als Senior-Parfumeur bei IFF tätig und wurde 2013 als erster Mitarbeiter überhaupt zum Meisterparfumeur ernannt. Zu seinen bekanntesten Düften zählen Armani Code von Giorgio Armani, Very Irresistible von Givenchy, Jasmin Noir von Bulgari und Polo von Ralph Lauren. Für Diesel hat er vorher noch nicht gearbeitet.

Flakon von Diesel Bad gefällt mit zeitloser Eleganz

Klassische Eleganz trifft auf wildes Temperament - auch beim Design des Flakons von Diesel Bad. Auch der Flakon von Diesel Bad Boy überzeugt mit seinem starken Charakter. Schlicht und schnörkellos kommt er daher, aber ganz und gar nicht langweilig.
Die Flasche hat eine fast schon klassische, zeitlos elegante Form: Viereckig, mit abgeschrägten Kanten und nur minimal abgerundeten Ecken. Aufregend wird sie erst durch ihre besondere, lederartig strukturierte Oberfläche. Optisch und auch haptisch erinnert der Flakon so an exklusive Lederaccessoires.
Der Deckel überzeugt mit einem schwarzen Metallic-Look. Schwarz ist überhaupt die vorherrschende Farbe des Flakons. Der gesamte Korpus ist in dieser Farbe gehalten. Am unteren Rand der Vorderseite ist der Schriftzug Diesel eingeprägt. Farblich abgesetzt ist hingegen ist der Name des Duftes. In großen, glänzenden, bronzefarbenen Buchstaben steht BAD frontal auf dem Flakon. Die Bronzeelemente spiegeln sich auch im Zerstäuber wider. Genau wie der Duft vereint auch der Flakon scheinbar mühelos klassische Eleganz mit Abenteuer, Stil mit wildem Temperament und Männlichkeit mit jugendlichem Tatendrang.

TV-Star ist Werbegesicht für Diesel Bad

Für die Werbekampagne zu Diesel Bad konnte der Schauspieler Boyd Holbrook verpflichtet werden, der aus der Fernsehserie "Narcos" bekannt ist. Der Werbespot mit Holbrook betont das Wilde, Unvorhersehbare und Rebellische des Duftes. "Mit mir weißt du nie, was passieren wird", ist das Motto. Holbrook mimt in dem Clip den Bad Boy, der ganz nach seinen eigenen Regeln lebt. Schnelle Autos, Boxkämpfe und Motorräder gehören ebenso in sein Leben wie schöne Frauen. Er ist jederzeit für ein Abenteuer bereit und lässt sich nicht vorschreiben, was er zu tun hat. "Ich bin kein Engel", erklärt er seiner schönen Begleitung.
Er wird möglicherweise ihr Herz brechen, aber auf jeden Fall wird er es vorher zum Rasen bringen. Als echter Freigeist tut er immer nur das, was er möchte. Wenn die Frau an seiner Seite dem gewachsen ist, kann sie mit ihm die verrücktesten Dinge erleben. Dem wilden Charme des Bad Boys kann die Frau im Video natürlich nicht widerstehen.
Mit dem Werbespot betont Diesel die Hauptcharakteristika von Bad. Der Duft ist außergewöhnlich, stellt sich gegen die geltenden Normen und den langweiligen Alltagstrott und verspricht Abenteuer und Aufregung. Angesprochen werden Männer, die genau diesen Lebensstil verkörpern oder ihn sich für sich selbst wünschen. Ausbrechen aus dem Alltag, verrückte Dinge tun, spontan sein, auf die geltenden Regeln pfeifen, all das ist möglich mit Diesel Bad.