Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Diptyque L'Ombre dans L'Eau

Der Duft +

Diptyque L'Ombre dans L'Eau: Die Einladung zu einer sommerlichen Siesta im romantischen Garten einer Nachbarin

Wer ist nicht schon spazieren gegangen, um in Nachbars Garten die Rosen und die Beerensträucher zu bewundern, charmant gepflegt von einer Nachbarin mit ihrem freundlichen Lächeln? Die pikante Geschichte dieser Begegnung erzählt Diptyque L'Ombre dans L'Eau, auf Deutsch "der Schatten im Wasser".

Das Unisexparfum des Pariser Nischenlabels entstand bereits 1983, zu einer Zeit, in der Diptyques Gründerteam aus Yves Coueslant, Desmond Knox-Leet und Christiane Gautrot bereits erfolgreich war mit seinem Lifestyle-Duftlabel. Diptyque L'Ombre dans L'Eau porträtiert diese Epoche, in der Paris von der Leichtigkeit der Thierry-Mugler-Fashionshows und dem Lebensgefühl des Films "La Boum - die Fete", in der aber auch schon erste Terroranschläge wie der auf den Orly Airport die Ruhe erschütterten. In dieser Zeit sehnte das Trio, alle drei Kriegskinder, die Idylle eines Blumengartens herbei, durch den ein ruhiger Fluss zieht, dessen Trauerweiden eine Siesta verheißen.

Das optimistische Diptyque L'Ombre dans L'Eau eröffnet blumig-fruchtig mit exquisiten Rosenaromen und schwarzer Johannisbeere, umspielt vom herben Grün der Johannisbeerblätter. Feine Petitgrain-Nuancen und duftende Moose unterstützen die frischwürzige Krautigkeit seines Bouquets. So ist es eine Momentaufnahme der Leichtigkeit, nur sanft getrübt durch die Spiegelung der Trauerweiden in den Gärten von Paris, die an das Lebensgefühl und den Zusammenhalt der Menschen appellieren.

Parfümeur:
Desmond Knox Leet
Erscheinungsjahr:
1983

Der Parfümeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten