Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Goldfield & Banks White Sandalwood

Der Duft +

Goldfield & Banks White Sandalwood - beruhigend und elegant

Goldfield & Banks White Sandalwood ist ein Eau de Parfum, das sowohl Frauen als auch Männer anspricht. Sein dezent blumiger, kräftig holziger Charakter begleitet viele Gelegenheiten am Tag und am Abend. Zu Beginn verströmt White Sandalwood einen würzig, leicht scharfen Duft nach Safran, Pfeffer und Thymian. In der Herznote blüht zarte türkische Rose. Ihr Duft erinnert an einen Spaziergang entlang eines Rosenbeetes, der Wind weht den süß-blumigen Duft heran, aber gleichzeitig den Duft des Holzes aus dem nahen Wald. Sandelholz und Amber vereinen sich in der Basis zu einem weichen, warmen und enorm schönen Holzduft, der entspannend wirkt. Die raffinierte Komposition aus dem Jahr 2016 ist zu jeder Jahreszeit ein eleganter Begleiter.

Der Flakon von Goldfield & Banks White Sandalwood überzeugt mit eleganter Einfachheit. Die unkomplizierte Form trägt einen ehrlichen Charakter, der von einem handwerklich gut gemachten Duft spricht. Die helle Flüssigkeit strahlt in dem transparenten Glasflakon aus Frankreich. Die zylindrische Holzkappe zeigt eine schöne Maserung und ist mit Gold lackiert. Ein weißes Schild mit dem Namen des Dufts klebt wie eine Briefmarke an der rechten Front und reicht bis auf die Seite des Flakons. Das Design ist einfach und dennoch wirkungsvoll, wie der Duft zeugt es von Eleganz und strahlender Schönheit.

François Merle-Baudoin stammt aus einer Familie von Parfümeuren und führt diesen Beruf in der fünften Generation aus. Sein Großvater kreierte 1978 das berühmte Anaïs Anaïs von Cacharel. Auch Merle-Baudoin lieferte einige bemerkenswerte Parfums ab, darunter Frangrance Du Bois Oud Noir Intense oder Pacific Rock Moss für Goldfield & Banks. Neben seiner Arbeit an edlen Parfums betreibt er ein eigenes Unternehmen, das kosmetische Produkte mit der hohen Kunst der feinen Parfümeurie verbindet. Denn Merle-Baudoin weiß, dass der Riechsinn zu den intensivsten Sinnen eines Menschen gehört. In Goldfield & Banks White Sandalwood setzt er auf warmes Holz, um einen beruhigenden Duft zu kreieren, der durch Gewürze eine besondere Raffinesse erhält.

Die Werbefotografie von Goldfield & Banks White Sandalwood zeigt den schillerden Flakon vor trockener, aufgebrochener Erde. Schwarze Furchen durchziehen die hellbraune Erde, die in großen Schollen brach liegt. Diese Trockenheit symbolisiert den Start des Parfums, der durch Pfeffer, Thymian und Safran eine trockene Hitze entstehen lässt und an Sommer im Herzen Australiens erinnert. Doch wie der Regen die trockene Erde erblühen lässt, geben Rose, Amber und Sandelholz Goldfield & Banks White Sandalwood eine heitere, ruhige Wendung.

Basisnoten:
Australisches Sandelholz
Thymian
Amber
Türkische Rose
Pfeffer
Safran
Parfumeur:
François Merle-Baudoin
Erscheinungsjahr:
2016
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-20% unter UVP1