Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Gucci Guilty Absolute pour Homme, der holzig-herbe Männerduft

Mit Gucci Guilty Absolute pour Homme brachte das italienische Modehaus aus Florenz einen sehr maskulinen edlen Herrenduft der besonderen Art heraus. Von Meisterhand kreiert stellt Gucci Guilty Absolute einen eleganten, ledernen und holzigen Duft dar, der unkonventionell abseits der traditionellen Duftkomposition mit einer besonderen linearen Struktur entworfen wurde.
Diese setzt sich aus den vier zentralen Zutaten WoodLeather, GoldenWood, Patchouli und Vetiver zusammen. Gucci Guilty Absolute pour Homme weist dadurch ein sehr besonderes Merkmal auf. Der Duft dieser außergewöhnlichen und eleganten Komposition entfaltet sofort sein volles, gleichbleibendes Bouquet und verändert sich ab dem Moment des ersten Auftragens auf der Haut nicht mehr.
Gucci Guilty Absolute pour Homme ist eine feine, linear strukturierte Duftmischung, ohne die klassische Duftpyramide mit zusammenwirkenden, nach und nach entfaltenden Kopfnoten, Herznoten und Basisnoten. Die Lederakkorde von dem WoodLeather und die hölzernen Akkorde von dem GoldenWood stellen zusammen mit einem speziell ausgewählten natürlichen Extrakt aus Nootka-Zypressen eine maßgenau gemischte Verbindung dar, die einen feinen und tiefen Duft mit äußerst trockenen Holznoten und einer herrlich aromatischen Komplexität hervorbringt. Die Komposition wird von drei verschiedenen Patchouliölarten und den frischen, erdigen Noten von Vetiver intensiviert und veredelt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Gucci Guilty Absolute pour Homme ist ein sehr angenehmer, edler und meisterlich kreierter Duft, der sich von anderen Herrendüften hervorhebt. Mit seinem verführerischen, attraktiv aromatischen, sehr maskulinen und einzigartigen Charakter strahlt dieser Herrenduft Eleganz und Stil aus. Gucci Guilty Absolute wurde für Männer kreiert, die völlig frei die eigene Maskulinität für sich selbst definieren und sich entfalten.
aller Kunden bewerten
Gucci Guilty Absolute pour Homme positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 10 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Markant holziger Duft
Für mich hat es das Zeug zum Klassiker. Sehr angenehmer Duft, der auch recht lange hält. Flacon ist simple und daher unaufgeregt und passend.
Kommentar von vom
Absolute Super Duft
Super würziger, maskuliner Duft! Man wird direkt immer auf den Duft angesprochen. Holzig und lederig, kommt vorallem in den kälteren Monaten gut an.
Kommentar von vom
Schnelle Lieferung, perfekter Duft
Wer einen herben, holzigen, männlichen Duft sucht, dem sei Gucci Guilty Absolute pour Homme zu empfehlen. Der Duft ist schwer, nachhaltig. Meine Empfehlung.

Alberto Morillas kreierte Gucci Guilty Absolute pour Homme

Der hohe Meister hinter dem besonderen und herrlichen Gucci Guilty Absolute pour Homme ist der weltberühmte Maître Parfümeur Alberto Morillas. Der Duft ist in Zusammenarbeit mit dem Gucci Creativ Director Alessandro Michele und dem spanischen Parfümeur Alberto Morillas entstanden. Beide, verbindet die Leidenschaft für das künstlerische Kreieren, die Liebe zu Parfums und Visionen über das Konventionelle der Kunst, Mode und Düfte hinaus zu verwirklichen. So ist mit Gucci Guilty Absolute pour Homme ein sehr neuer, außergewöhnlicher und überraschend attraktiver Duft entstanden. Einfach strukturiert und dennoch ein wundervoll komplexer Duft.
Alberto Morillas, der spätere Gucci Guilty Absolute pour Homme Kreateur, hat im Verlauf seiner Karriere bedeutend viele exzellente Parfums und Düfte erschaffen, die einfach ein olfaktorischer Genuss sind und wahre Dufterlebnisse darstellen. Im Jahr 1950 in Sevilla, Spanien geboren, kam Alberto Morillas als Kunststudent nach Genf in die Schweiz, wurde während des Studiums jedoch zufällig von der Parfumkunst so sehr inspiriert, dass dies seinen beruflichen Zielen eine neue Wendung gab. Alberto Morillas ist nach eigener Aussage mehr oder weniger ein autodidaktischer Parfümeur, der sich das Meiste in der Parfumkunst selbst angeeignet hat und ohne große Vorkenntnisse in der Parfümerie startete. Er begann 1970 bei Firmenich in Genf und ist zu einem der größten und legendärsten Meister-Parfümeurs der Welt avanciert.
Viele berühmte Düfte von renommierten Marken zählen zu seinen Schöpfungen. Dazu zählen etwa Calvin Klein CK One (1994), Giorgio Armani Acqua di Gio Essenza (2013) und Acqua di Gio Profumo (2015), Issey Miyake L'Eau d'Issey Pour Homme Oceanic Expedition (2015), Versace Pour Homme (2008), Yves Saint Laurent M7 (2002 mit Jaques Cavallier), Penhaligon's The Tragedy of Lord George (2016), Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Eau Intense (2017) oder Bvlgari Man In Black (2014). Für Gucci kreierte Alberto Morillas neben dem Duft Gucci Guilty Absolute pour Homme (2017) auch den Damenduft Bloom (2017).

Flakon von Gucci Guilty Absolute pour Homme überzeugt in edlem Design

Der Flakon des Eau de Parfum Gucci Guilty Absolute pour Homme folgt in seiner rechteckigen, weich abgerundeten und flachen Form der Flakongestaltung der Gucci Guilty pour Homme Kollektion. Passend zu dem maskulinen Charakter des Duftes Gucci Guilty Absolute pour Homme erscheint der Glasflakon in einer dunkleren, warmen und markant maskulinen Eleganz. Die Inspiration für das Farbdesign, die zierenden Designelemente und die Textur lieferten Tabak und Cognac sowie Rituale und Traditionen aus einer Welt der Maskulinität.
Das transparent klare und kräftig schwere Glas lässt das cognacbraune Eau de Parfum im Inneren des Flakons harmonisch durchschimmern, während die Verschlusskappe und die Schriftzüge mit dem Duftnamen in einem glänzenden Schwarz das Design stilvoll abrunden. Über den schwarzen Schriftzügen ist das Marken Logo mit seinen zwei ineinandergreifenden "Gs" (nach Guccio Gucci) in das Glas transparent und kunstvoll integriert. Der hochwertige Sprühflakon des Gucci Guilty Absolute pour Homme Parfums wird von einem edlen Verpackungskarton beherbergt, der in einem attraktiven Tabakbraun designt ist. Die Schriftzüge und das Gucci Logo auf dem Karton sind in Schwarz elegant eingedruckt.

US-Star Jared Leto ist das Gesicht von Gucci Guilty Absolute pour Homme

Das Gesicht zu der Kampagne für Gucci Guilty Absolute pour Homme ist der weltberühmte US-amerikanische Schauspieler, Musiker und Songwriter Jared Leto, der bereits seit 2016 den maskulinen Part der Gucci Guilty Duftkampagnen verkörpert. Fotos und Film wurden von dem britischen Fotografen Glen Luchford aufgenommen und entwickelt.
Hollywoodschauspieler und Sänger Jared Leto wirbt für Gucci Guilty Absolute pour Homme.
Als Schauspieler ist Jared Leto vor allem für Kinofilme bekannt, wie "Alexander", "Chapter 27" oder "Dallas Buyers Club", bei dem er 2014 für die Rolle des Transsexuellen Rayon mit dem Oscar Award und dem Golden Globe Award sowie mit weiteren Preisen ausgezeichnet wurde. Jared Leto ist zudem ein erfolgreicher und leidenschaftlicher Sänger, Gitarrist und Songwriter. Zusammen mit seinem Bruder Shannon Leto gründete er 1998 die Alternativ-Rock-Band "30 Seconds to Mars".
Die Duftkampagne zu Gucci Guilty Absolute pour Homme wird im Rahmen der neuen Werbekampagne von den Gucci Guilty Düften pour Homme und pour Femme mit der Botschaft "GuiltyNotGuilty" präsentiert. Diese wird seit 2016 von Jared Leto zusammen mit den Models Vera van Erp und Julia Hafstrom repräsentiert. Schauplatz ist die Stadt Venedig, die eine gewisse Magie, Abenteuergeist und Romantik ausstrahlt sowie auch für die Verführung, Historie, Kunst, Schönheit, Opulenz und ihren Entdeckungsreichtum bekannt ist. Nicht selten entdecken, finden und erleben sich Menschen selbst in Venedig, wie an keinem anderen Ort.
Die kurzen Werbefilme speziell zu Gucci Guilty Absolute pour Homme zeigt Jared Leto in einem luxuriösen venezianischen Anwesen mit historischem Flair und durch die Straßen von Venedig schlendern. In Alessandro Micheles Designs gekleidet, trägt er einen schwarzen Anzug mit kontrastierenden weißen Paspeln, auffällige Ringe an den Händen und ein Seidenhemd mit einem langen Krawatten andeutenden Schal, den er vor einem Spiegel sorgfältig bindet.
Sein mysteriöser eindringlicher Blick in den Spiegel, das nachdenkliche Umherschlendern, die Dreiecksbeziehung zu den beiden Frauen, das unruhige Warten und das Zusammenkommen mit seiner Liebsten versprüht eine besondere, verträumte Stimmung und das Gefühl für die zeitgenössische und individuelle Maskulinität des Mannes.Passend zur Aura des Duftes von Gucci Guilty Absolute pour Homme.