Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Jil Sander Sun, ein Duft wie die Sonne

Der blumige und fruchtige Duft Jil Sander Sun gehört heute noch eindeutig zu den Duftklassikern unter den Damendüften - und das tut er bereits seit 1989 und somit seit rund drei Jahrzehnten. Seine Beliebtheit ist und bleibt ungebrochen. Doch was ist es, was den Klassiker Jil Sander Sun so einzigartig und besonders macht? Viel mehr sogar noch, was ihn so zeitlos und auch über die Generationen hinweg so einnehmend sein lässt? Dieses besondere Etwas, das Jil Sander Sun eindeutig vorweisen kann, ist eindeutig die Haltbarkeit. Diese sucht noch heute ihresgleichen.

Jil Sander Sun vereint die Noten von unterschiedlichsten Zitrusfrüchten wie Bergamotte und Lemon mit erlesenen Akzenten von Orangenblüten und spritzigen Fruchtnoten im Kopf, um sie in ein erlesenes und ungemein florales Herz übergehen zu lassen. Dieses betört dank einem Bouquet, das sich aus Heliotrop, Nelke, Iriswurzel, Maiglöckchen, Rose und den wohlduftenden Blüten von Ylang-Ylang zusammensetzt. Im Ausklang hat es der Duft Jil Sander Sun mit Akzenten von Amber, Benzoe, Moschus, Vanille, Sandelholz, Styrax und Tonkabohne auf die Sinne abgesehen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Durch diese Melange ist ein warmer und sehr sommerlicher Duftcharakter entstanden. Dadurch trägt der Duft den Namen der Sonne mehr als nur berechtigterweise.

aller Kunden bewerten
Jil Sander Sun positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 145 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Jil Sunder Sun
Der Artikel war ein Geschenk und wird seit Jahren benutzt, die Beschenkte beschreibt den Duft als frisch und nicht aufdringlich.
Kommentar von vom
Sehr guter Duft, nur leider nicht lange anhaltend
Ich liebe diesen Duft, nur verliert er nach kurzer Zeit an Stärke und ist dann fast nicht mehr zu spüren.
Kommentar von vom
Toller Sommerduft
Ein herrlicher Sommerduft, den ich schon seit Jahren bestelle. Parfum, Deo und Body Lotion, so ist man rundum "dufte". Hält lange an, nicht zu aufdringlich, frisch und angenehm. Werde oft angesprochen auf diesen tollen Duft!

Ein Meister seines Fachs

Der Duftklassiker Jil Sander Sun, der sich noch heute an ungebrochener Beliebtheit erfreut, wurde in den 80er Jahren vom angesehenen Parfümeur Pierre Bourdon erschaffen. Dieser hatte sich erst spät, nachdem er bereits ein Studium der Politikwissenschaften abgeschlossen hatte, der Kunst der Parfumkreation zugewandt. Wie sehr ihm diese im Blut liegt, zeigt der Duft Jil Sander Sun, der als einer seiner ersten Düfte auch einer seiner erfolgreichsten wurde. Es folgten zahlreiche weitere erfolgreiche Kreationen wie die Düfte Live Jazz für das Haus Yves Saint Laurent, Escada für das gleichnamige Modelabel oder Davidoff Cool Water. Wahrscheinlich werden aus seiner Feder wohl keine weiteren Parfums mehr folgen, da Bourdon im Jahr 2007 in den Ruhestand ging.

Doch wer ist der geheimnisvolle Mann, der sich hinter der einnehmenden Mischung des Duftes Jil Sander Sun verbirgt? Bourdon begann seine Karriere im Jahr 1971 in Grasse, genauer gesagt an der L'Ecole de Parfumerie de Roure. Darüber hinaus nahm er auch Unterricht beim angesehenen Duftkenner Edmond Roudnitska. Roudnitska, ein Meister seines Fachs, haben wir unter anderem Düfte wie Dior Diorella und Diorissimo zu verdanken. Er gilt heute als der Begründer der modernen Kunst der Parfümerie. Bourdon selbst gilt noch heute als Feingeist und Künstler, wenn es um sein Lebenswerk und somit um seine nicht selten einnehmenden Kreationen geht. Er beherrschte die Regeln der Parfümerie bis ins kleinste Detail, verlor allerdings dennoch nicht den Blick für das Wesentliche - die Kreativität und den Mut, auch mal etwas scheinbar Außergewöhnliches zu wagen. Kennern nach hat er mit dem Duft Jil Sander ein Meisterstück geschaffen, was die Zeitlosigkeit der Parfums zeigt.

Ein altbewährtes, sonniges Design

Die Marke und auch die Frau Jil Sander setzen oft und bevorzugt auf Bewährtes. Deshalb hat das Haus nicht nur den Erfolgsduft Jil Sander Sun seit rund drei Jahrzehnten nahezu unverändert gelassen, sondern auch das Design des Flakons.

Dieser zeigt sich noch heute in einem schlichten, ja sogar puristisch anmutenden Flakon aus blickdichtem und weißem Glas. Allerdings ist es auch heute noch die eckige und eher unscheinbar wirkende Form des Flakons, die diesen eher auf hintergründige Art und Wiese ins Auge fallen lässt. Der Flakon selbst, mag er durch seine eigentlich schon recht pragmatische Form auch wunderbar in der Hand liegen, droht optisch in der Masse an ausgefallenen Parfumfläschchen unterzugehen. Dennoch tut er es nicht, weil er durch seine Zurückhaltung etwas Anderes in den Vordergrund rücken lässt: Den frischen, gelben Jil Sander Sun-Schriftzug, der sich auf dem schneeweißen Flakon findet, und der durch den hellen Hintergrund regelrecht ins Auge sticht.

Sonnige Werbemomente

Der Duft Jil Sander Sun steht für ein sommerliches Lebensgefühl, das einen die Sonne tief im Herzen spüren lässt, auch wenn sie gerade nicht am Himmel zu sehen sein sollte. Dieses Lebensgefühl weiß auch die Werbekampagne, die den Duft Jil Sander Sun bewirbt, zu vermitteln. Im Laufe der Zeit gab es verschiedenste spezielle und auch limitierte Editionen, wie etwa die Shake-Variation aus dem Jahre 2016, die entsprechend gesondert beworben wurde.

Der Ursprungsduft nennt jedoch noch heute das vielsagende Motto "Everyone loves a SUN Moment" und auch den Slogan "SUN is cult" sein Eigen. Schon vor rund 15 Jahren wurde sich mit diesen leichten Wortspielchen die Beliebtheit des Duftklassikers zunutze gemacht. Neuere Werbekampagnen, die einzig und allein den Duft Jil Sander Sun bewerben, gibt es seit Jahren nicht mehr. Kein Wunder, spricht das Damenparfum für sich und ist schon längst zum Selbstläufer geworden, der sich auch ganz ohne aufwendige Werbekampagnen verkauft.

In dem etwas älteren Werbespot sehen wir unterschiedlichste Momente im Alltag, die uns immer wieder begegnen - in denen im Spot jedoch auch der Duft Jil Sander Sun zu sehen ist. Zum Beispiel sehen wir ihn hier als großes Werbeplakat auf dem Times Square, als Star auf dem Walk of Fame oder in den Händen von Weltstars wie Julia Roberts. Die Message, die sich zwischen den Werbezeilen verbirgt, lautet: Jil Sander Sun und die besonderen "Sun Moments", die es verspricht, sind überall. Für die passende musikalische Untermalung sorgt währenddessen der Song Let the Sunshine In aus dem Musical Hair. Plakate und Co. zeigen noch heute überwiegend eines - den Flakon und einzig diesen.