Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr

Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody - holziges Aroma

Der Duft Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody ist ein aromatischer und holziger Duft, der mit einer würzigen Kopfnote aus Ingwer, Kardamom und knackigem Apfel beginnt. Das Herz von Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody ist durch zarte Veilchenblätter, stolze Rosengeranie und Muskatellersalbei geprägt, während sich in der warmen und sinnlichen Basis Amber und Ambra miteinander verbinden und dem Duft seinen lang anhaltenden Charakter schenken.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody ist seit 2014 erhältlich. Er ist der passende Duft für Männer, die genau wissen, was sie wollen und betont ihren ureigenen Charakter auf den Punkt. Sobald der Duft aufgetragen ist, wird die Aura, die ihn umgibt, noch kraftvoller und stärker. Er drückt damit seine pure Unabhängigkeit aus. Darüber hinaus ist der Duft Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody sinnlich, verführerisch und sympathisch. Er wirkt verlockend und bricht das Eis zwischen Mann und Frau. Er passt zu einem Tag im Büro oder im Business-Alltag genauso gut wie zu einem Abend, den man mit guten Freunden in einer netten kleinen Bar verbringt. Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody ist verheißungsvoll, drückt die Eigenschaften des Lebens auf eine positive Weise aus und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut seines Trägers an.
aller Kunden bewerten
Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr angenehm
Der Duft ist sehr schön und angenehm zu tragen, ohne aufdringlich zu sein. Er verfliegt nicht nach kurzer Zeit, sondern hält auch noch abends. Eine klare Kaufempfehlung von mir.
Kommentar von vom
Einfach Klasse
Das zusammenspiel aus Apfel, frischem Kardamom und der unverwechselbaren aromatischen Würze von Ingwer. Ergebniss ist ein sehr maskuliner Duft, der auch intensiv und lange anhält. Klare Empfehlung, ich hatte es als Produktprobe und es hat mich überzeugt.

Harry Frémont: Die Nase hinter Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody

Der Parfümeur von Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody ist der bekannte Meisterparfümeur Harry Frémont. Er wurde in Cannes geboren und hat die renommierte ISIPCA besucht, bevor er zu Firmenich wechselte. Bereits mehrere seiner Düfte sind mit dem Fifi Award ausgezeichnet worden, dazu gehörten Juicy Couture, Vera Wang und Kenneth Cole Black. 2017 erhielt er außerdem den TParfümeur des Jahres Award, den die Fragrance Foundation vergibt.
Harry Frémont sagte in einem Interview, dass in der heutigen Zeit das Budget, das den Parfümeuren zugeteilt wird, um einen Duft zu kreieren, viel zu gering ist. Die Konsequenz daraus ist, dass jeder neue Duft eigentlich noch viel besser hätte sein können, wenn die Auftraggeber mehr Geld zur Verfügung gestellt hätte. Dann könnte der Parfümeur die komplette Palette an Düften nutzen und sie in einem angemessenen Verhältnis in die Formel integrieren. Ein anderes Zitat, das aus einem Zeitungsinterview von ihm stammt, besagt, dass selbst der beste Parfümeur kein wirklich gutes Produkt kreieren kann, wenn ihm nicht die richtigen Zutaten und Ingredienzien dazu zur Verfügung gestellt werden. Wenn tatsächlich ein innovativer und außergewöhnlicher Duft kreiert wurde, liegt es meistens daran, dass eine neue Chemikalie oder ein neues Naturprodukt dazu verwendet wurde.
Der Meisterparfümeur ist sehr erfolgreich auf seinem Gebiet. Er lebt zwar in New York, doch seine Erinnerung an die Kindheit in Südfrankreich trägt weiterhin dazu bei, dass er die Freuden und schönen Seiten des Lebens in vollen Zügen genießen kann. Er lebt bereits seit 1990 gemeinsam mit seiner Frau und seinen drei Töchtern im Big Apple. Damals startete für ihn umgehend ein neues Kapitel, als er anfing für Firmenich zu arbeiten, denn da er der erste feine Parfümeur New Yorks war, spielte Harry Frémont eine wichtige Rolle im Rahmen der Entwicklung des Duftherstellers.

Dynamisch und maskulin: Der Flakon von Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody

Der Flakon von Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody wirkt bereits beim ersten Anblick sehr maskulin, dynamisch und modern. Seine Form ist ein wenig ungewöhnlich, denn der Flakon sieht einer Raute sehr ähnlich, während er von vorne betrachtet eher wie ein Rechteck erscheint. Der Flakon ist transparent, sodass die tiefblaue Flüssigkeit in seinem Inneren gut zu sehen ist. In der Mitte befindet sich der typische Stern von Mercedes in der Farbe Silber. Im unteren Bereich ist der Name ebenfalls in Silber aufgedruckt. Darüber hinaus befindet sich auch der Name des Parfümeurs im unteren Bereich auf dem Flakon, was eine eher ungewöhnliche Tatsache ist, denn diese werden selten auf dem Flakon vermerkt. Der Verschluss des Flakons passt sich seiner Form an und ist komplett in Silber gehalten, was wiederum gut zur silbernen Aufschrift passt.
Insgesamt wirkt er sehr zeitgemäß, elegant und besitzt ein gut durchdachtes Design. Er wertet jedes Bad auf und lässt sich auch in anderen Räumlichkeiten arrangieren, um dort die Atmosphäre zu bereichern.

Nicht nur für Very Important People: Die Werbekampagne zu Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody

Der Werbespot zu Mercedes-Benz VIP Club - Pure Woody beginnt damit, dass ein Mann zu sehen ist, der nachts im Anzug gekleidet an verschiedenen Gebäuden vorbeigeht, unter anderem an einem, das dem Flakon des Dufts sehr ähnelt. Er geht langsam darauf zu. Dann steht er vor dem Gebäude und richtet sich kurz die Krawatte, dann ist auch sein Gesicht zu sehen, es ist das eines attraktiven Mannes mit einem kurzen Bart. Er lächelt kurz und dreht sich wieder um. Dann ist ein Flakon zu sehen, der jedoch einen purpurroten Inhalt beherbergt. Er geht nochmals weiter und steht plötzlich vor dem Flakon mit der tiefblauen Farbe. In der nächsten Einstellung sind wieder die beiden anderen Flakons zu sehen. Der eine mit gräulichem Inhalt, der andere mit purpurroter Flüssigkeit. Er blickt zwischen ihnen umher, dann folgt schnell die nächste Einstellung, in der noch ein zusätzlicher Flakon in der Farbe Grün dazu kommt.
Hierbei handelt es sich selbstverständlich um die anderen Düfte der Serie VIP Club, die im Bild nun unterschiedlich arrangiert sind. Die Flakons bleiben einige Sekunden lang im Bild, damit sich der Zuschauer diese ganz genau anschauen kann. Zum Schluss des Werbespots werden nochmals die Marke Mercedes-Benz und der legendäre Stern in der Farbe Weiß auf einem schwarzen Hintergrund eingeblendet.
Pure Woody gehört zur fünfteiligen VIP Club-Kollektion, die Mercedes-Benz von fünf verschiedenen Meisterparfümeuren entwickeln ließ. Neben Harry Frémont, zeigten sich der Spanier Alberto Morillas, Honorine Blanc, Annie Buzantian und Olivier Cresp für die Kompositionen der VIP Club-Reihe verantwortlich. Sie alle sind namhafte und erfolgreiche Parfümeure, die ihr Talent in den Dienst des deutschen Autoherstellers stellten.