Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Weltenbummler

Der Duft Molton Brown Re-Charge Black Pepper präsentiert sich würzig und holzig. Er beginnt mit einer maskulinen Kopfnote aus spritziger Zitrone, süßer Mandarine, frischer Bergamotte und aromatischem Koriander. Das Herz zeit sich mit würzigem Kardamom, feinem Zimt, zartem Muskat und sanften Veilchen sehr abwechslungsreich. Abgerundet wird Molton Brown Re-Charge Black Pepper durch eine sinnliche Basis aus kühlem Eichenmoos, elegantem Sandelholz, intensivem Patchouli und kostbarem Moschus.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der Träger kann mit dem Duft Molton Brown Re-Charge Black Pepper sein vollständiges Potenzial aktivieren. Er ist ein sinnlicher und verführerischer Duft, der sich aus würzigen, warmen und erlesenen Rohstoffen zusammensetzt. Auch ätherische Öle gehören zur Komposition. Er ist erdig und feurig, aber auch exotisch und zeigt sich aufgrund der Ingredienzien aus verschiedenen Ländern als Weltenbummler. Die Zutaten stammen nämlich aus Italien, Ägypten, Slowenien, Indonesien, Frankreich und Nigeria. Molton Brown Re-Charge Black Pepper überzeugt als aromatisches Abenteuer, das die Sinne seines Trägers tief berührt. Er ist ein Duft für den Tag und den Abend mit einem sehr langanhaltenden Charakter. Während er tagsüber eher dezent aufgetragen wird, darf es abends gerne ein bisschen mehr sein. Molton Brown Re-Charge Black Pepper ist der perfekte Duft für Männer, die wissen, was sie wollen.

Pflege und Düfte von Molton Brown

Aktuell besteht das Sortiment von Molton Brown aus Produkten zur Haar- und Körperpflege für Damen und Herren. Auch Düfte, Raumdüfte und andere Kerzen bietet das britische Unternehmen an. Die Produkte zur Haarpflege von Molton Brown sind sehr hochwertig und speziell auf die verschiedenen Bedürfnisse abgestimmt. Wer unter glanzlosem Haar leidet, kann ihm mit dem Black Tea Daily Shampoo von Molton Brown neuen gesunden Glanz verleihen. Die Haare sind zu fein, hängen schlaff herunter und benötigen neues Volumen und Spannkraft? Dann eignet sich der Conditioner Hair Care Volumising von Molton Brown perfekt dazu, die Haare neu zu vitalisieren. Auch die Produkte zur Hautpflege reichern Hände, Körper und Gesicht mit hochwertigen Substanzen an, damit der Teint wieder strahlt und raue Körperhaut wieder zart und geschmeidig wird.
Die reinen Düfte des Hauses Molton Brown verwöhnen Sinne und Nase mit ideal aufeinander abgestimmten Aromen. Darüber hinaus können die gleichen Düfte auch als Raumduft verwendet oder als Duftkerze angezündet werden. Sie verleihen allen Räumlichkeiten eine sehr ansprechende Atmosphäre und verbreiten ein sinnliches Dufterlebnis. Molton Brown bietet mittlerweile viele verschiedene Düfte, Raumdüfte und Duftkerzen an, sodass sich die Kunden des Hauses über eine große Auswahl erfreuen können. Je nach persönlichem Stil und Geschmack lassen sich dann in den verschiedenen Räumlichkeiten andere Düfte verwenden und so die gesamte Wohnung oder das gesamte Haus aromatisieren. Wer die Düfte des Herstellers verwendet, sorgt Zuhause für ein angenehmes Klima und fühlt sich in jedem Zimmer wohl. Auch in Zukunft wird Molton Brown neue, bezaubernde Düfte wie Re-Charge Black Pepper entwickeln und im Sortiment anbieten.

Klassisch elegant

Der Flakon von Molton Brown Re-Charge Black Pepper wirkt klassisch und elegant. Er ist zylindrisch geformt und im oberen Bereich abgerundet. In der Mitte befindet sich ein brauner Streifen, auf dem der Name des Herstellers zu lesen ist. Ansonsten präsentiert sich der Flakon von Molton Brown Re-Charge Black Pepper ganz in Gold. Lediglich im unteren Bereich ist ein silberfarbener Streifen zu sehen. Der Verschluss des Flakons von Molton Brown Re-Charge Black Pepper ist ebenfalls silberfarben und zylindrisch geformt. Im oberen Bereich befindet sich eine leichte Wölbung.
Insgesamt macht der Flakon einen sehr stilvollen, wenn auch zurückhaltenden Eindruck. Gerade dieses Understatement sorgt aber dafür, dass er sehr sympathisch und ansprechend wirkt. Der Hersteller möchten den Fokus sicherlich auf den hochwertigen Inhalt legen. Dennoch ist der Flakon von Molton Brown Re-Charge Black Pepper das perfekte Accessoire für jedes Bad, denn er hat die Gabe, seine Umgebung sofort aufzuwerten, und bereichert das Ambiente mit seinem Erscheinungsbild. Aber auch in anderen Räumlichkeiten hat er einen positiven Einfluss auf die Atmosphäre.

Die Geschichte eines Londoner Friseursalons

Ein Friseursalon namens Molton Brown wurde 1973 in der 58 Molton Street, Mayfair, London eröffnet. Bereits von Beginn an wurde dieser Salon zu etwas Besonderem, denn im Hause Molton Brown wurden nur schonende Produkte genutzt, denn die Inhaber legten großen Wert auf Natürlichkeit. In den späten 70er-Jahren in London wurden typischerweise synthetische Produkte verwendet. Die Haarschnitte wurden ebenfalls kreativ und individuell an die Kunden angepasst. Die Friseure liefen nicht jedem Trend hinterher. Schon bald feierte man Erfolge im Salon, die sich auch weiterhin zeigen sollten.
Die ersten Pflegeprodukte des Hauses Molton Brown entstanden im oberen Stockwerk. Sie setzten sich aus Kamille und Brennnessel zusammen und wurden von Hand gemischt. 1978 bereicherte Dale Daxon Bowers, ursprünglich von Mary Quant Cosmetics, das Team von Molton Brown und sorgte für die Einrichtung eines Kosmetiklabors, das sich in der Küche des Salons befand. Ihre Kreativität, Leidenschaft und der Glaube daran, dass natürliche Ingredienzien im Mittelpunkt stehen sollten, waren dafür verantwortlich, dass ein komplett neues Sortiment entstand. Sie hatte perfektionistische Züge und entwickelte einen eigenen Weg.
Nur ein Jahrzehnt später wurde aus dem kleinen Salon ein immer bekannteres Geschäft. Dort stellte Daxon Bowers Produkte aus pflanzlichen Rohstoffen her. Dazu gehörten Körper- und Gesichtspflegemittel, Make-up und Produkte zur Haarpflege. Es dauerte nicht mehr lange, bis Molton Brown Hotels, Fluglinien und Geschäfte weltweit belieferte. Düfte wie Molton Brown Re-Charge Black Pepper orientieren sich später an den Pflegelinien der Marke.
Mittlerweile sind die Entwickler rund um Daxon Bowers aus ihrem alten Labor ausgezogen und sitzen nun in einer hochwertigen Einrichtung außerhalb Londons, in Hertfordshire. Obwohl sich das Unternehmen vergrößert hat, arbeiten die Verantwortlichen immer noch mit großer Leidenschaft und Verantwortung gegenüber ihren Produkten und Kunden.