Der Duft

Paco Rabanne Black XS L'Excès for her ist ein verführerischer Damenduft mit einem leidenschaftlich romantischen Duftcharakter. Das Eau de Parfum Spray verführt mit sinnlichen blumigen Duftakzenten und einem orientalischen Charakter, dessen würzige Noten Ecken und Kanten in den Duft zaubern. Das Parfum wurde im Jahr 2012 von Parfumeurin Emilie Coppermann entwickelt und zusammen mit dem gleichnamigen Herrenduft Black XS L'Excès lanciert. Eröffnet wird das Parfum von einer belebend würzigen Kopfnote aus Neroli-Blüten und schwarzem Pfeffer. In der Paco Rabanne Black XS L'Excès for her Herznote sorgen Jasminblüten, Rosen und die seltene nachtblühende Cereus für ein außergewöhnliches und einzigartiges Dufterlebnis. Abgerundet wird der sinnlich feurige Damenduft von einer Basisnote aus cremiger Vanille und exotischem Kaschmir-Holz.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:
aller Kunden bewerten
Paco Rabanne Black XS L'Excès for her positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Paco Rabanne Black XS L'Excès for her 80 ml EdP Set mit Body Lotion
Lieblingsparfum
Der Duft gefällt mir sehr- einer der wenigen Düfte die tief, einprägsam und trotzdem unaufdringlich sind. Speziell l'exces ist nicht mit dem Basisparfum zu vergleichen.
Kommentar von vom
Paco Rabanne Black XS L'Excès for her Eau de Parfum Spray (80 ml)
super Duft
Eine tolle Flasche, sehr schöner Flakon mit Totenkopf und Rose. Der Duft an sich sehr sinnlich, würzig, unverkennbar, individuell einzigartig, hält lange an. Bin oft angesprochen worden, was für ein toller Duft das ist. Einfach Klasse !
Kommentar von vom
Paco Rabanne Black XS L'Excès for her Eau de Parfum Spray (80 ml)
L´Excès
Ein perfekter Duft. Es ist ein trendiger Duft mit Suchtpotenzial. Die Komposition überrascht immer wieder durch ungewöhnliche Kontraste. Im Zentrum des Duftes steht die Christrose, die einer fruchtig Kopfnote aus Pfefferkörnern und Cranberries folgt. Holzige Aromen in hoher Dosis, kombiniert mit Patchouli und Vanille, bilden einen würzig-warmen Abschluss. Sehr sinnlich!

Der Parfumeur

Der Damenduft Paco Rabanne Black XS L'Excès for her wurde im Jahr 2012 von Parfumeurin Emilie Coppermann entwickelt. Die junge Parfumeurin machte zum ersten Mal von sich Reden, als sie für Givenchy die beiden Damendüfte Givenchy Play for Her und Play for Her Intense kreierte. Zu ihren bekanntesten Duftkreationen zählen neben Paco Rabanne Black XS L'Excès for her die beiden Herrendüfte Ducati for Men und Carolina Herrera 212 VIP Men.

Der Flakon

Der ausdrucksstarke Duft von Paco Rabanne Black XS L'Excès for herwurde in einem ebenso außergewöhnlichen Flakon gehüllt. Die Duftkammer und das Design wurde dabei dem Vorgängerduft Black XS for Her nachempfunden. Die gläserne Duftkammer besteht aus einer schmalen runden Basis, die sich bauchig und breit in die Höhe zieht, sodass der Flakon die Form einer umgekehrten Tropfenform ähnelt. Das Glas der Duftkammer, das unten noch durchsichtig ist, verläuft in der Mitte zu einem dunklen Rot, bis es sich schließlich zum Hals hin schwarz verfärbt. Auf der Vorderseite ist der Paco Rabanne Black XS L'Excès for her Flakon in weißen gotischen Buchstaben mit der Aufschrift "Black XS L'Excès" bedruckt. Die gläserne Duftkammer geht am Hals direkt in einen silbernen Sprühkopf über, der von einer halbrunden schwarzen Verschlusskappe bedeckt wird. Zwischen Verschlusskappe und Duftkammer befindet sich am Hals ein silberner Ring, an dem ein Totenkopf-Anhänger, sowie eine kleine silberne Rose angebracht sind. Die Rose und der Totenkopf sind das Markenzeichen der Paco Rabanne Black XS L'Excès for her Duftserie, die sich auch auf dem gleichnamigen Herrenduft wiederfinden. Verpackt ist der dunkle Flakon von Paco Rabanne Black XS L'Excès for her in einer schwarzen Kartonverpackung, die mit einem rosafarbenen Totenkopf und einer rosa Rose bedruckt wurde.

Die Werbung

Die beiden Düfte der Paco Rabanne Black XS L'Excès Kollektion wurden in einer gemeinsamen und einheitlichen Kampagne beworben. Um die beiden leidenschaftlichen und rockigen Düfte zu präsentieren, suchte sich Paco Rabanne keinen geringeren als die Punkrock-Legende Iggy Pop. Der Sänger präsentiert sowohl den Herrenduft Black XS L'Excès, als auch den Damenduft Black XS L'Excès for her auf zwei verschiedenen Anzeigenbildern, sowie in einem TV-Spot. Auf den Anzeigenbildern präsentiert Iggy Pop den Damenduft Black XS L'Excès in einer golden schimmernden langen Hose und einem schwarzen Jackett. Er steht dabei vor einem einfachen schwarzen Hintergrund und hält mit beiden Händen einen überdimensionalen Flakon des Paco Rabanne-Duftes in die Kamera. Im TV Spot, der beide Düfte dieser Serie bewirbt, ist das ausschweifende und exzessive Leben echter Rocker dargestellt. Der Spot zweigt verschiedene Szenen in schwarz-weiß, in denen unter anderem auch Iggy Pop zu sehen ist. Untermalt wird der Spot von einem eigens kreierten Rock-Song, der von Iggy in Zusammenarbeit mit Alexander Geindre komponiert wurde.