Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 27.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Ein warmer Duft

Der Duft Thierry Mugler A*Men Pure Havane stammt aus dem Jahr 2011 und überzeugt mit süßen und gourmandigen Aromen. Er beginnt mit einer überraschenden Kopfnote aus Honigtabak, die in das zarte Herz aus duftendem Kakao und intensivem Patchouli übergeht. Abgerundet wird Thierry Mugler A*Men Pure Havane durch eine sinnliche Basis aus elegantem Ambra, verführerischem Labdanum und feinem Styrax. Sie verleiht ihm eine lang anhaltende und sehr intensive Basis. Er eignet sich ideal für die Herbst- und Wintermonate.
Die verschiedenen Aromen sind harmonisch aufeinander abgestimmt, sodass sie wie eine Symphonie wirken. Der warme und verführerische Duft wärmt kalte Herzen schnell wieder auf.
Thierry Mugler A*Men Pure Havane ist eine gourmandige Interpretation der erlesensten Tabaksorten, aus denen die kostbaren und luxuriösen Zigarren aus Kuba hergestellt werden. Diese werden perfekt versüßt und von weiteren Noten begleitet, die sie wunderbar zur Geltung bringen. Abschließend wird Thierry Mugler A*Men Pure Havane mit einer orientalischen Basis, die aus kostbaren Noten besteht, vollendet und erhält durch sie seine intensive Seele, die in unvergesslicher Erinnerung bleibt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Thierry Mugler A*Men Pure Havane ist ein würziger und süßer Duft mit einem einzigartigen Körper, der sehr imposant und beeindruckend wirkt. Er spiegelt seine warmen Noten wider, die optimal zur Winter- und Herbstmode passen.
aller Kunden bewerten
Thierry Mugler A*Men Pure Havane positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Klassischer Duft
Bekannter Duft aus der A Men Serie, immer wieder interessant, wie Thierry Mugler es schafft, einen neuen Duft zu kreieren und dennoch die altbekannten Noten beibehalten. Sehr zu empfehlen.
Kommentar von vom
Sehr gut!
Ein sehr gutes Parfum, das ich nur einmal benutzt habe und ich bin ein Fan. Ich denke, ich werde es ewig bleiben. Ich empfehle es gern.
Kommentar von vom
Genialer Duft
Ist halt mal wieder ein typischer Mugler. Holzig, würzig, intensiv und angenehm zu tragen. Der Duft hält den ganzen Tag.

Jacques Huclier

Der Parfümeur von Thierry Mugler A*Men Pure Havane ist Jacques Huclier. Er ist sehr erfinderisch und das ist nur eine von vielen Anforderungen, die ein Parfümeur bei Givaudan erfüllen muss, einem international führenden Dufthaus.
Der Parfümeur sagte, dass er bei der Kreation eines Dufts in die Rolle eines Künstlers schlüpfe. Er verfeinere die Grundidee und perfektioniere die Formel. Das erfordere Eigenschaften und Können, wie sie nur einem erfahrenen Handwerker eigen seien.
Für die meisten Menschen ist die Arbeit eines Parfümeurs mysteriös. Nach der Industrialisierung der französischen Düfte im späten 18. Jahrhundert wurden Parfümeure zu Ghostwritern für Modedesigner, Marken und Prominente. Auch heute noch bleiben Parfümeure meistens im Hintergrund, denn es ist nicht ihr Name, der auf dem Flakon erscheint.
Als Jacques Huclier sich zum ersten Mal dafür interessierte, wie Düfte entstehen, war es nur mit großem Aufwand möglich zu erfahren, welche Parfümeure hinter welchem Duft stehen, da ihre Namen kaum in der Öffentlichkeit ausgesprochen werden. Um fair zu sein, müsse aber gesagt werden, dass die Welt der Parfümeure für Außenstehende nicht besonders interessant sei.
Schulen vermitteln Kindern Wissen über Basisfarben, wie sie Musik oder Bücher lesen können. Der Parfümeur hat aber noch nie davon gehört, dass Kinder im Fach Riechen unterrichtet wurden. Das Ergebnis davon zeige sich daran, dass die meisten Erwachsenen durch das Leben gehen, ohne ihre olfaktorischen Erfahrungen großartig beschreiben zu können. Vielen Erwachsenen fiele es schwer, einen Duft zu unterscheiden, zum Beispiel eine Mandarine von einer Zitrone, obwohl sie die Farben Orange und Gelb mit Leichtigkeit unterscheiden können.

Der hochwertige Flakon

Der Flakon von Thierry Mugler A*Men Pure Havane zeigt sich im klassisch-eleganten Erscheinungsbild. Er ist rechteckig und wirkt in der Fläche jedoch rundlich und geschwungen. Zudem ist er komplett in einem warmen Braunton eingefärbt. Lediglich in der Mitte befindet sich eine Aussparung in Form des charakteristischen Sternes. Diese ist gläsern und bietet einen Blick auf die luxuriöse Flüssigkeit, die im Inneren bernsteinfarben schimmert. Der Verschluss des Flakons von Thierry Mugler A*Men Pure Havane greift seine Formen auf und fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein.
Insgesamt wirkt die Optik des Flakons von Thierry Mugler A*Men Pure Havane sehr gediegen und hochwertig, wie man es von allen Düften des Herstellers kennt. Er ist deshalb das perfekte Accessoire für alle, die das Ambiente des Bades gekonnt aufwerten möchten. Der Flakon von Thierry Mugler A*Men Pure Havane passt allerdings ebenso gut in außergewöhnlich eingerichtete Bäder und weitere Räume.

Der Designer Thierry Mugler

Thierry Mugler zog im Alter von 20 Jahren von Straßburg nach Paris. Dort fiel er sofort durch seine extravaganten Auftritte auf, die er in seinen eigenen Outfits absolvierte. Damit begann seine außergewöhnliche Karriere als Modedesigner. Er arbeitete zunächst für bekannte Modelabels, doch er entwarf schon bald seine erste Kollektion, die er als Kreation "Café de Paris" vorstellte. Diese war 1973 sehr erfolgreich. Sie war verführerisch, selbstbewusst und sexy provozierend, ganz anders, als die lässigen Folklore-Looks, die damals im Trend lagen.
Thierry Muglers Stil wirkte sich auch auf sein Modehaus aus, das er 1974 gründete. Er entwarf sehr feminine und avantgardistische Mode, die das Wesen der Frau jeden Tag inszenieren und zur Geltung bringen sollte. Vier Jahre später gab es eine journalistische Umfrage nach dem Designer des Jahres. Thierry Mugler erhielt diese Auszeichnung.
Doch damit war seine Erfolgsstory noch lange nicht beendet, denn während der 80er Jahre entwarf Thierry Mugler Kollektionen, die besonders abwechslungsreich waren und feierte einen Triumph nach dem anderen. Auch seine Fashion Shows, seine Videoclips, Fotos, Clips und Kurzfilme wurden frenetisch gefeiert.
Hinter jedem Duft und hinter jeder Modekollektion des Designers stehen Emotionen, Gewissenhaftigkeit, Visionen, Techniken, Mut und Können. Ihm dienen kleine Geschichten als Inspirationsquelle für seine großen Kreationen. Sie sind das Herzstück des Unternehmens. Auf der Seite des Designers werden viele dieser Geschichten veröffentlicht. Dort erfährt der geneigte Leser auch etwas über die inneren Ausdrucksformen des Herstellers und was ihn zu seinen Kollektionen und Düften bewogen hat, so auch bei Thierry Mugler A*Men Pure Havane.
Zu den erfolgreichsten Düften aus dem Hause Mugler / Thierry Mugler gehören Alien, Angel und Aura.