Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Joop! Nightflight  ·  2 Streichpreis = Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 09.12.2016 03:20 Uhr  ·  3 100ml Grundpreis = € 5,30

Der Duft

Joop! Nightflight von Joop ist ein orientalisch, sinnlicher Duft der bereits im Jahr 1992 kreiert wurde. Ein Duft der Sie durch die Nacht führt und deren Zauber verströmt. Mit fruchtig, feinen Noten betört er die Sinne und verströmt trotzdem eine maskuline Frische. Grüne Noten und frische Akzente aus Zitrone, Lavendel und Bergamotte vereinen sich in der Kopfnote zu einem spritzigen Auftakt. Das blumige Herz bilden Rosengeranie, Jasmin Rosenholz und Mandel. Die Basis ist geprägt von sanften, edlen Zutaten wie Tonkabohne, Sandelholz, Amber und Moschus. Ein Duft mit der Sehnsucht nach dem Besonderen, voller Lebendigkeit und spannender Gegensätze.

Kopfnoten

:

Herznoten

:

Basisnoten

:
aller Kunden bewerten
Joop! Nightflight positiv
4 oder 5 Sterne
4,93 von 5 Sternen — basierend auf 101 Kundenmeinungen
Kommentar von vom
Joop! Nightflight Eau de Toilette Spray (125 ml)
Joop! Nightflight
Joop! Nightflight begleitet mich seit Jahrzenten!!! Es ist mein Duft. Mir gefällt die lang anhaltende Frische und der unverkennbare Duft. Sehr zu empfehlen.
Kommentar von vom
Joop! Nightflight Eau de Toilette Spray (125 ml)
Immer wieder
Sehr schönes Eau de Toilette. Hatte ich schon sehr oft, weil mir der erfrischende Duft gefällt. Könnte auch Frauen gefallen.
Kommentar von vom
Joop! Nightflight Shower Gel (150 ml)
Kollektion JOOP NIGHTFLIGHT benutze ich schon jahrelang!
Die jahrlange Benutzung dieses Produktes, sowie die Meinungen von Bekannten und Verwandten haben meine Überzeugung bestätigt das es sich um einen hervorragenden Duft für den Mann handelt.

Der Parfumeur

Der Parfumeur des Duftes Joop! Nightflight ist der in Paris geborene Pierre Bourdon. 1971 begann er seine Ausbildung als Parfumeur an der Roure, einer berühmten Parfumschule. Nachdem er seine 5-jährige Ausbildung in Grasse abgeschlossen hatte, zog er nach Paris und arbeitete dort ebenfalls für das Parfumhaus Roure. Während seiner 11-jährigen Tätigkeit dort, schuf er Düfte wie Yves Saint Laurent Kouros, Pavielle für Avon und Darling für Elida Gibbs. 1982 wurde er Chefparfumeur und Mitbegründer des Parfumhauses Takasago. Düfte wie Davidoff Cool Water, Joop Homme und Jil Sander Sun stammen aus dieser Zeit. Ab 1991 arbeitete er für Quest und kreierte dort unter anderem Joop Nightflight, sowie diverse Düfte für Shiseido und Yves Saint Laurent. Nach diesem kurzen Exkurs gründete eine Tochtergesellschaft von Fragrance Resource und erfand mittlerweile weltberühmte Düfte wie, Christian Dior Dolce Vita, Davidoff Cool Water Woman und Escada Chrystal Parfum.

Der Flakon

Präsentiert wird der Herrenduft Joop! Nightflight in einem längliches Glasflakon mit ovaler Form. Das tiefblaue Glas des Flakons ist mit zahlreichen Sternförmigen Einschlüssen versehen, die den nächtlichen Sternenhimmel darstellen sollen. Auch die Verschlusskappe ist transparent Blau, so dass der silberne Sprühknopf dezent durchschimmert.