Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.03.2019 03:55 Uhr

Annayake Matsuri - Ein einzigartiges Fest sommerlicher Aromen

Der Zauber saftiger Früchte und zarter, anmutiger Blütenduft vereinen sich in Annayake Matsuri mit betörenden orientalischen Akzenten zu einem unwiderstehlichen Dufterlebnis. Das olfaktorische Meisterwerk aus dem Jahr 2006 besticht durch eine Fülle intensiver floraler und blütiger Noten. Es illustriert eindrucksvoll den Anspruch des Labels auf harmonischen Einklang mit Natur und Zeit.
Saftige, reife Mandarine verleiht der Kopfnote des Damenparfums strahlende, prickelnde Frische. Opulenter, fein-süßer Birnennektar verschmilzt mit ihr zu einem unwiderstehlichen Frucht-Akkord, dem Ylang-Ylang eine Nuance Sinnlichkeit verleiht. Der betörende, leicht pudrige Duft von voll erblühter Pfingstrose und taufrischem Flieder verleihen dem Herzen des Parfums Annayake Matsuri faszinierende feminine Eleganz. Wilde Pflaume weist mit ihrem reichen Saft den sinnlichen Blütentanz sanft in die Grenzen. Das intensive Aroma der Gewürznelke macht den Duft charaktervoll und tief. Auch im Fundament des Parfums kommen Blüten- und Frucht-Akkorde zum Klingen. Die Süße des sonnenverwöhnten Pfirsichs aus der Provence stimmt mit betörend sinnlichem indischem Jasmin eine unvergessliche Sommer-Sinfonie an. Pudriger Heliotrop und warme Noten edler, orientalischer Hölzer sorgen für weitere elegante Akzente.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Annayake Matsuri ist ein faszinierender Duft, der ein einzigartig elegantes Flair verströmt und nicht nur auf Festen und im Sommer für einen unwiderstehlichen Auftritt voller Glamour und Eleganz sorgt.
aller Kunden bewerten
Annayake Matsuri positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Angenehmer blumiger Duft
Es ist ein toller Duft, der zu jeder Gelegenheit passt. Er ist frisch, blumig und nicht aufdringlich. Ich benutze ihn schon seit Jahren und verschenke ihn auch immer gerne.
Kommentar von vom
Zauberhafter Duft
Dieser Duft ist einzigartig, ein Aroma wie aus 1001 Nacht! Es ist geradezu so, als entrückt man der Gegenwart und taucht ein in eine Welt, in der es nur pure Schönheit gibt.
Kommentar von vom
Annyake Matsuri
Das Parfum hat einen tollen Duft. Finde es nur schade, dass es so schwierig zu kaufen ist. Würde es vielen Frauen empfehlen.

Duft-Kompositionen aus Grasse mit außergewöhnlichen Akkorden

Der zauberhafte Duft Annayake Matsuri ist eine olfaktorische Meisterleistung des französischen Parfümeurs Henri Bergia. Liebe und Sensibilität für Parfums wurden Bergia, der in Grasse, der heimlichen Hauptstadt edler Düfte, aufwuchs, praktisch in die Wiege gelegt. Beide Eltern waren in der Parfumbranche tätig, deren Faszination sich auch Henri Bergia nicht entziehen konnte. In seiner Heimatstadt, der er bis heute die Treue gehalten hat, absolvierte er die Ausbildung zum Parfümeur. Mehr als dreißig einzigartige Duftkompositionen tragen die unverwechselbare Handschrift von Henri Bergia. Sie zeichnet sich aus durch filigrane Noten von beeindruckender Reinheit und den Mut zur außergewöhnlichen Kombinationen von Akzenten und Akkorden.
Einer der erfolgreichsten Düfte von Henri Bergia ist das 2015 lancierte Herrenparfum Le Tour de France für das Label Cofinluxe, ein Nischenduft voller Dynamik und Selbstbewusstsein. Lavendel, Sternanis, Fenchel und Basilikum offerieren bereits in der Kopfnote belebende Frische mit unwiderstehlichen Gewürz-Akkorden. Ein breiter Aromenfächer aus Kardamom, Vetiver und Patchouli setzt die Inspiration der Kopfnote im Herzen des Parfums fort. Weiches Sandelholz sorgt für einen Hauch maskuliner Eleganz. Im Fundament des Duftes kommt elegante Sinnlichkeit zu Wort. Warme, weiche Akzente von Amber, Leder, Moschus und Eichenmoos sorgen in der Basisnote für einen unwiderstehlichen Ausklang des Parfums.
Unter den fünf Parfums, die Henri Bergia für Annayake komponiert hat, befinden sich zwei wunderbare Partnerdüfte von faszinierender Frische. Ihr Name ist Bonheur - Glück. Der Damenduft Annayake Bonheur for Her eröffnet mit dem vollen Aroma von Granatapfel, dem Yuzu, eine japanische Zitrone mit anmutig zartem Duft, einen Hauch Spritzigkeit verleiht. Das Herz des Duftes gehört Magnolie, Pfingstrose und Lotusblüten. Amber und Moschus sorgen für einen sinnlich-eleganten Ausklang.
Annayake Bonheur for Him bevorzugt intensivere Noten und fügt eine Meeresbrise hinzu. Grapefruit, Minze und Apfel erhalten durch weißen Moschus, edles Zedern- und Sandelholz Dynamik und maskuline Eleganz.

Ein berauschend sinnlicher Flakon mit saftigen Früchten

Das zauberhafte Parfum Annayake Matsuri wird im Signature-Flakon von Annayake angeboten. Die langgezogene Form der schlanken Glasflasche erinnert an einen Bambushalm und atmet fernöstliches Flair. Ihre Konturen verjüngen sich in der Mitte, sie assoziieren Harmonie und Eleganz. Zur Feier zauberhafter Sommerdüfte präsentiert sich der Flakon von Annayake Matsuri in leuchtendem Rot. Der gesamte Überreichtum an Blumen und Früchten scheint in seinem Inneren Platz gefunden zu haben und verleiht ihm sonniges Strahlen. Die Verschlusskappe greift die Konturen des Fläschchens auf und bildet einen harmonischen Abschluss. Ihr Farbton scheint das Leuchten des Flakons noch überbieten zu wollen. Die Namen von Parfum und Label sind in anmutigen goldenen Lettern auf den Flakon aufgetragen und werden zu glamouröser Dekoration. Der Name Annayake prangt am unteren Rand des Flakons, der des Parfums erscheint weit oben gleich zweimal. Ein japanisches Schriftzeichen und dessen Transkription in lateinischen Buchstaben künden vom faszinierenden Fest, welches das Dufterlebnis von Annayake Matsuri bereitet.
Die Umverpackung strahlt im gleichen roten Farbton wie der Flakon. Die goldenen Lettern des Markennamens sind senkrecht aufgebracht und verzieren die gesamte Vorderfront der ansonsten schlichten Verpackungsschachtel.

Rausch einer Sommernacht unter Sternen

Die Kampagne zur Lancierung des berauschenden Sommerduftes Annayake Matsuri im Jahr 2006 vollzog sich dezent und zurückhaltend. Autorisierte Werbespots von Annayake sucht man generell vergeblich.
Das Label mit Unternehmenssitz in Frankreich präsentiert einen modernen japanischen Lifestyle für den traditionelle meditative Elemente charakteristischer sind als lautstarke Reklame und schrille Werbung. Getragen von seinem auf harmonischen Einklang mit Natur und Zeit ausgerichteten Schönheitskonzept transportiert das Label Annayake östliche Lebenskultur in den westlichen Alltag. In diese Unternehmensphilosophie fügen sich die Parfums des Brands nahtlos ein. Die einzigartigen Düfte und Kosmetika finden ihre große Anhängerschar quasi ohne Werbekampagnen. Wenige Fotoserien präsentieren Annayake Parfums in faszinierenden Stillleben, die den Charakter des jeweiligen Duftes stilistisch sparsam in Szene setzen.
Die Fotografie zur Einführung von Annayake Matsuri weckt die Vorstellung von einem rauschenden, sinnlichen Fest. Star des Auftritts ist der Duft selbst, dessen leuchtend roter Flakon sich strahlend von einem schwarzen Nachthimmel abhebt. Die leicht geöffnete Verschlusskappe lässt den goldenen Sprühkopf glänzen. Er überzieht den Nachthimmel mit unzähligen golden funkelnden Duft-Sternen. Das glamouröse Parfum lädt wie eine elegante Dame im Abendkleid ein zu einem rauschenden Fest für alle Sinne. Am linken Bildrand verrät ein senkrechter, roter Schriftzug des Namen des Labels, unterstützt vom entsprechenden japanischen Schriftzeichen. Neben dem Flakon wird der Name des Parfums repetiert, mit dem Zusatz in französischer Sprache, dass es sich um den Duft für ein Fest handelt. Eine weitere Darstellung beschränkt sich auf die eleganten, strahlenden Duft-Sterne vor der Kulisse des Nachthimmels. Der zauberhafte, tiefrote Flakon erscheint links daneben vor einem schlichten weißen Hintergrund.