Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Boucheron Quatre en Rouge

Der Duft +

Boucheron Quatre en Rouge - fruchtige Nuancen voller Eleganz und Wärme

Boucheron Quatre en Rouge wurde im Jahr 2019 lanciert. Der fruchtig-synthetische Duft ist eine gemeinsame Kreation von Michel Almairac und Mylène Alran. In der Kopfnote eröffnet er mit rotem Apfel, Bergamotte, Birne und frischer Mandarine. Sanft erfolgt die Überleitung zur Herznote, bestehend aus Irisbutter, Rosenabsolue und schwarzer Johannisbeere. Mit einer überaus raffinierten Wendung wartet die Basisnote auf: Himbeere, Patchouli, Moschus... all das erwarten wir. Wer hätte jedoch mit Marshmallow gerechnet? Es ist bei weitem nicht das einzige Qualitätsmerkmal des Duftes.

Auch seine lange Haltbarkeit, seine moderate Sillage und die exklusive Optik des Flakons tragen zur Begeisterung bei. Boucheron Quatre en Rouge ist ein klassischer Duft für den Übergang, so legen die Bewertungen der Community nahe. Täglich wird er getragen, und am liebsten in der Freizeit. Vielleicht liegt es am Facettenreichtum des außergewöhnlichen Duftes? Fruchtig, blumig, synthetisch und mit frischen Zitrusnoten - so umschreiben ihn die Trägerinnen begeistert. Weitere Noten werden dem süßen, holzigen und erdigen Spektrum zugeschrieben. Spätestens durch den herausragend eleganten Flakon wird der Damenduft Boucheron Quatre en Rouge zum absoluten Must-Have. Mit den Nuancen Rosenabsolue, Himbeere und schwarzer Johannisbeere wird dieser Duft einen festen Platz in den Herzen erobern.

Kopfnoten:
roter Apfel
Bergamotte
Mandarine
Birne
Herznoten:
Irisbutter
Schwarze Johannisbeere
Rosenabsolue
Basisnoten:
Himbeere
Marshmallow
Patchouli
Moschus

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten