Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.04.2018 03:22 Uhr

Dolce & Gabbanas Newcomer Dolce Rosa Excelsa bezaubert als Rosenduft

Schon lange stehen Dolce & Gabbana nicht mehr nur für Mode der absoluten Luxusklasse. Auch den Markt der Düfte hat das sagenumwobene Label schon erobert. Mit Dolce Rosa Excelsa haben Domenico Dolce und Stefano Gabbana 2016 eine Kreation auf den Markt gebracht, die, als Newcomer gestartet, das Zeug zum absoluten Klassiker hat. In der Kopfnote wird Dolce Rosa Excelsa mit Akkorden aus Neroli und Papayablüte angenehm fruchtig eröffnet. Zu diesem herzhaften Einstieg gesellen sich Amaryllis, Wasserlilie, türkische und afrikanische Rose in der Herznote dazu. Mit Moschus, Sandelholz und Cashmeran bekommt die Essenz einen würdigen Abschluss. So zauberhaft wie der Duft, kommt auch das Design des Flakons daher, dessen dunkelrote Verschlusskappe als Rosenblüte entworfen wurde.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Die mysteriöse Nase hinter dem Duft

Den verführerischen Duft Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa brachte das namhafte Herstellerhaus im Jahr 2016 auf den Markt - und damit bot es der breiten und doch anspruchsvollen Masse einen ungemein blumigen und frischen Duft an. Einen Duft, der binnen kürzester Zeit die Nasen und Herzen von zahlreichen Frauen auf der ganzen Welt betören sollte. Für die Kreation eines unvergesslichen Duftes holt sich das Haus ebenso oft bekannte Namen ins Boot wie dafür, diesen später unter die Leute zu bringen.

Dafür griff man in der Vergangenheit zum Beispiel auf Größen wie Sophia Loren zurück, die der einen oder anderen Kreation bisher ihr Gesicht lieh, die aber auch zu den namhaften Fans des Hauses zählt. Jedoch ist bis dato nicht bekannt, welche bekannte Nase sich hinter dem Erfolgsduft Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa verbirgt. Dolce & Gabbana hüllt sich hier bisher in Schweigen. Das ist oft, jedoch bei weitem nicht immer so, wenn es um die Trenddüfte des Hauses geht. Zum Beispiel ist bekannt, dass Dolce & Gabbana bereits mit bekannten und angesehenen Parfümeuren wie Max Gavarry (D&G Feminine und D&G pour Homme), Nathalie Lorson (D&G Feminine) und Mane (D&G pour Femme) zusammengearbeitet hat.

Wem auch immer wir die einzigartige Komposition zu verdanken haben, die beim Damenduft Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa zusammenkommt: Er oder sie hat einen zeitlosen und luxuriösen Duft geschaffen, der das Haus als solcher wunderbar vertritt. Der Duft überträgt die Romantik, den Luxus und die Lebenslust, die er in sich hat, allerdings auch problemlos auf seine Trägerin – wodurch er diese in einem durch und durch sinnlichen und weiblichen Licht erscheinen lässt.

Im Zeichen der Rose: Das zauberhafte Design von Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa

Dolce Rosa Excelsa von Dolce & Gabbana ist ein bezaubernder Damenduft, der mit Akkorden aus Amaryllis, Wasserlilie, türkischer Rose und afrikanischer Rose überzeugt. Genauso wunderschön wie der Duft ist auch sein Flakon. Dabei bricht das Label mit allen Trends und Traditionen, stattdessen wurde das Fläschchen mit großer Liebe zum Detail gestaltet. Weil es sich bei Dolce Rosa Excelsa um einen Damenduft handelt, erstrahlt das Gefäß in zartem Rosa. Es wird von nicht viel mehr geziert als seinem Namen in schwarzer Schrift. Ein absolutes Highlight ist stattdessen der Verschluss des Flakons, der in Form einer Rosenblüte kreiert wurde. Farblich hebt sich die Kappe in einem kräftigen Weinrot vom Rest des Flakons ab.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa - die Kampagne

Die Werbekampagne für Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa beginnt mit dem Blick auf ein großes und imposantes Anwesen, das jedoch seit langer Zeit unbewohnt zu sein scheint. Weiße Blütenblätter fliegen umher, während eine Gruppe von Menschen auf das Gebäude zugeht. Offensichtlich handelt es sich hier um eine Gruppe von Bauarbeitern mit einer Vorarbeiterin (Sophia Loren), die das Anwesen sanieren sollen. Sie schließt auf, damit sie eintreten können. Vögel fliegen durch den Eingangsbereich, in dem auch sonst Unordnung herrscht. Sie beginnen mit der Arbeit, die immer wieder in verschiedenen Einstellungen gezeigt wird.

Eine zauberhafte Geschichte über die Suche nach den intensivsten Rosendüften und das Parfum, welches daraus entstand, 2016.

Auch die Vorarbeiterin selbst legt Hand an und unterstützt die Bauarbeiter bei ihren Tätigkeiten. Schnell sieht das Anwesen so wieder schöner und bewohnbarer aus. Sie durchbrechen Mauern oder schneiden Äste ab, die in das Innere des Hauses gewachsen sind. Bei der Arbeit entdecken sie einen Raum mit verschiedenen Büsten und albern auch herum, indem sie sich zum Beispiel gegenseitig mit einem Wasserschlauch abspritzen. Nach getaner Arbeit ist zu sehen, wie sich die Herren in Schale werfen und elegant kleiden. Die Vorarbeiterin bereitet derweil ein Essen zu. Die Tore des Anwesens öffnen sich, um die vielen Gäste einzulassen, die eingeladen wurden.

Auch die Vorarbeiterin ist nun elegant gekleidet. Die Bauarbeiter begrüßen die Gäste, während sich die Vorarbeiterin schminkt. Ein junger Mann bricht eine Rose von einem Strauch ab und gibt diese einer hübschen jungen Dame. Diese verwendet das Rosenwasser als Parfum. Er küsst ihre Hand während die Vorarbeiterin zu den Gästen geht. Die junge Dame überreicht ihr die Rose. Abschließend wird der Flakon des Dufts Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa gezeigt.