Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Intensiv, maskulin, elegant – Dolce & Gabbana Pour Homme

Der stimulierende Duft Dolce & Gabbana pour Homme wurde für den mediterranen Mann komponiert. Er verströmt dynamische Frische, die durch spritzige Zitrusnoten, warme Hölzer und aquatische Floralkomponenten umgesetzt werden. Die Kopfnote mit Bergamotte, Lemon und Estragon macht den frisch-würzigen Auftakt zu der Symphonie der Männlichkeit. Durch den erfrischenden Nebel drängt sich ein Hauch von Neroliöl und entfaltet bereits hier seinen maskulinen Charakter. In der Dolce & Gabbana pour Homme Herznote herrschen mit Jasmin, Lavendel und Rose florale Ingredienzien vor, die traditionell eher femininen Kompositionen zugeordnet werden.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Dieses Bouquet erinnert an eine mediterrane Brise, in der auch Anteile von erfrischendem Salbei und würzigem Pfeffer mitschwingen. Geerdet werden die Blumennoten durch warmen Zimt. Die Basisnote ist kraftvoll und holzig gehalten: Amber, Tabak und Zedernholz bilden eine sinnliche Basis, die noch Stunden nach dem Auftragen auf der Haut haftet. Unterbrochen wird die typisch männliche Struktur durch die süße Tonkabohne, die einen spannenden Akzent in der Basis des Duftes Dolce & Gabbana pour Homme setzt.

aller Kunden bewerten
Dolce & Gabbana pour Homme positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 26 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Klasse Duft
Mein Favorit, den ich schon seit Jahren benutze. Ein Duft der nie langweilig wird und zu allen Anlässen passt, egal ob bei der Arbeit, Sport, Spass oder Spiel.
Kommentar von vom
Super
Im Set kaufe ich meine Düfte am liebsten. Bin echt glücklich uber die Wahl. Toller Duft, sehr lange anhaltend und passt zu jedem Anlass
Kommentar von vom
Mein Lieblingsduft
Den benutze ich schon seit Jahren. Duftet einfach super!

Die Nasen hinter dem Signatureduft Dolce & Gabbana Pour Homme

Das italienische Modeunternehmen Dolce & Gabbana ist 1985 von den Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana in Mailand gegründet worden. Seit damals begann ihr Siegeszug um die Welt: Mit den markanten Kollektionen, die traditionell italienische Elemente mit einem unangestrengten Sexappeal vereinen, mischten sie die Modebranche vom ersten Vorstellen der Kollektion an auf.

Bei dem vorgestellten Parfumklassiker Dolce & Gabbana pour Homme handelt es sich um das erste Herrenparfum des Modehauses. Gleich nach seiner Markterscheinung im Jahre 1994 ist er von der Perfume Academy mit dem französischen Duft-Oscar als bester Herrenduft des Jahres 1995 ausgezeichnet worden. Aufgrund seines zeitlosen Duftes und des charaktervollen Erscheinungsbildes wurde Dolce & Gabbana pour Homme mehrfach gerebrandet und neu aufgelegt.

Der distinguierte Duft für Herren beruht auf der Idee der Leichtigkeit – der Leichtigkeit des Seins und der Leichtigkeit des Duftes. Dabei wird jedoch die eigene Individualität des Mannes niemals aus den Augen gelassen. Dieser Duft aus der Feder von Dolce & Gabbana zieht alle mit seiner außergewöhnlichen Komposition, seinem markantem Charakter und den sanften Noten, die vor allem junge und junggebliebene Männer anziehend machen, in seinen Bann.

Der betörende Männerduft Dolce & Gabbana pour Homme vereint in sich das Gefühl purer Männlichkeit, eines starken Charakters und unendlicher Eleganz. So einzigartig wie das Bild des Dolce & Gabbana -Mannes kombiniert der Duft ironische Aspekte mit dem schelmischen Augenzwinkern des südländischen Verführers mit einer typisch südländischen Lockerheit, die das sizilianische Dolce Vita hochleben lässt.

Ausdrucksstarke Eleganz – Der Flakon von Dolce & Gabbana Pour Homme

Dolce & Gabbana pour Homme wird in einem schlichten und eleganten Flakon geliefert. Nachdem man die dunkelblau marmorierte Verpackung mit der betont zurückhaltenden, silberfarbenen Aufschrift Dolce & Gabbana pour Homme öffnet, überrascht ein eleganter, nahezu graphisch gehaltener Flakon. Die auf den ersten Blick vorherrschenden Farben blau und gelb erwecken sofort Assoziationen zu der sizilianischen Küste, dem goldfarbenen Sand und dem tiefblauen Meer.

Der aus massivem Glas gefertigte Flakon liegt aufgrund seiner zylindrischen Form perfekt in der Faust eines Mannes. Die geraden Linien werden durch die Rundung am oberen Teil besänftigt. Das Glas von Dolce & Gabbana pour Homme ist vollkommen transparent und lässt dadurch den Blick auf den goldgelben Inhalt des Flakons frei. Der praktische silberfarbene Pumpzerstäuber findet sich unter einem in marinem dunkelblau gehaltenem Verschluss. Dieser besitzt die Form eines schlichten Zylinders, wodurch er sich perfekt auf dem Badezimmerregal des Mannes machen wird. Der Verschluss sitzt auf einem silberfarbenen Ring auf und zieht mit dieser kleinen ironischen Reminiszenz alle Blicke auf sich.

Stars wohin das Auge reicht – Italienische Lebensfreude vor der Kamera

Die Werbung zu den Düften von Dolce & Gabbana setzt in den Leading Films stets die Damen- und Herrenversionen der Düfte gemeinsam in Szene. Der erste Spot zu Dolce & Gabbana Pour Homme, der 1997 erschien, spielt an einem belebten Strand. Das männliche Model verfällt der Schönheit einer rassigen Italienerin, die nach dem Umziehen in die kühlen Wellen steigt. Später wartet er vor ihrem Haus auf sie und atmet den Duft eines von ihr vergessenen Kleidungsstücks.

Der Herrenduft Dolce & Gabbana pour Homme wurde bei seiner Neulancierung 2012 vom bekannten Photographen Mario Testino in Szene gesetzt. Der als Ausnahmetalent bekannte Kamerakünstler arbeitete mit allen großen Modelabels zusammen und ist für seine provokanten Bilderserien, die in Lifestyle-Magazinen, wie Vanity Fair erscheinen, und die Kooperationen mit dem Who-is-Who des Showbusiness bekannt.

Die Hauptrollen in dem Dolce & Gabbana pour Homme TV-Spot spielen das korsische Model Laeticia Casta, die das Gesicht des Duftes für Damen ist, und der kanadische Schauspieler Noah Mills. Der in nostalgischem schwarz-weiß gedrehte Werbefilm beginnt mit einem Panoramablick über einen typisch italienischen Küstenort irgendwo in Sizilien. Beim Näherkommen landet man auf einer Hochzeit, wo die Kamera auf einer jungen Frau hält, die auf jemanden zu warten scheint. Erinnerungen werden gezeigt: Das Paar fährt entlang der malerischen Küste, verbringt seine Zeit in einer verborgenen Bucht und wirft sich dabei verliebte Blicke zu. Der sinnliche und aufregende Kurzfilm betont die Emotionalität und Wärme des Duftes.

Die Bilderkampagne orientiert sich an dem TV-Spot und setzt die beiden Models verführerisch in Szene. Die Einzelserie für Dolce & Gabbana pour Homme ist zeitgleich entstanden: Mit offenem weißem Hemd posiert Noah Mills vor einer Felswand. Die Bilderstrecke ist eine wahre Liebeserklärung an die lange Tradition der italienischen Leidenschaft und Sinnlichkeit und Noah Mills passt mit seiner Ausstrahlung des erotischen Verführers optimal in dieses Konzept.