Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 11,99  ·  3 100g Grundpreis = € 19,99  ·  4 100ml Grundpreis = € 9,99

Der einzigartige Duft von Jimmy Choo Man Ice

Der Name Jimmy Choo ist jedem ein Begriff, der sich nur ein wenig in der Modewelt auskennt. Sein Name steht für ausgeprägtes Design und höchsten Luxus. Jimmy Choo ist Luxus und Eleganz, seine Serie an Herrendüften wirkt edel und elegant. Ein wenig anders aber nicht weniger edel ist der 2017 erschienene Duft Jimmy Choo Man Ice. Der neue Duft kommt durch seinen Gehalt an Zitrusfrüchten frisch und aromatisch daher und präsentiert damit den Beginn einer neuen selbstbewussten und verspielten Linie der Jimmy Choo Düfte. Die Kopfnoten von Jimmy Choo Man Ice bilden fruchtige Zitrone, Mandarinorange und Bergamotte, die Herznoten besteht aus Patchouli, Apfel, Vetiver.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Seine holzige Note erhält Jimmy Choo Man Ice durch Zedernholz. Die Basisnoten sind Moos und Moschus sowie Ambroxan. Dieser frische und aromatische Duft ist ideal für junge, selbstbewusste und leidenschaftliche Männer mit einem Gespür für verspielte Eleganz. Die Kühle der Zitrusnoten ist verantwortlich für den Namen des Duftes, denn nach dem Auftragen des Duftes verspürt man sofort Erfrischung. Die Frische der Kopfnote im Kontrast zur holzigen Herznote machen diese einzigartige Komposition aus. Moschus sorgt dabei für die bei Jimmy Choo Düften typische männliche tiefe Note. Jimmy Choo Man Ice verfügt über ausgezeichnet ausgewogene Komponenten, die in ihrem Zusammenspiel überraschend und verführerisch wirken.
aller Kunden bewerten
Jimmy Choo Man Ice positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Man wird drauf angesprochen
Man nutzt in seinem Leben schon einige Parfums und man ändert auch seinen Geruchsinn, aber, wenn man gefragt wird, was man für ein Parfum nutzt und sogar der Sohnemann die Flasche stibitzen will, dann ist es wohl -DAS PARFUM- Aufmerksam wurde ich durch eine Probe, die ich irgendwann mal bekommen hatte und da hier auch der Preis stimmte, hab ich mir diesen tollen Duft gekauft. Nicht zu süß, nicht zu streng, einfach erfrischend, fruchtig, leicht würzig. Wem der Duft nicht lange genug anhält, frischt nach! Tun Frauen auch. Grins.

Michel Almairac geht neue Wege

Für die Jimmy Choo Man Ice Reihe hat man sich an einen der ganz Großen gewandt: den für seine edlen Düfte bekannten und von edelsten Marken nachgefragten Parfumeur Michel Almairac. Der unzweifelhaft zu den größten Parfumeuren der Welt gehörende Franzose hat schon für Gucci, Armani und Joop Düfte kreiert, und es auf diese Weise zu großem Erfolg gebracht. Der aus Grasse in Frankreich stammende Michel Almairac hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und hat schon mit 19 Jahren die renommierte Parfumeurschule in Roure besucht.
Er selber gibt an, durch seine Kindheit in der Parfümstadt Grasse schon sehr früh ein ausgeprägtes Interesse an Düften entwickelt zu haben. Sein eigenes Interesse und seine Fähigkeiten, machen seine Düfte zu etwas ganz Besonderem. Michel Almairac zeichnet sich dadurch aus, dass er Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen ist und gerne ganz neue Wege auskundschaftet. So ist es kein Wunder, dass der junge Mann sehr schnell Karriere machte, und heute von den größten Häusern um Duftkreationen gebeten wird. Und es mag einer dieser neuen Wege gewesen sein, die Michel Almairac zu Jimmy Choo Man Ice geführt hat.

Ein Flakon, der elegante Kühle bringt

Schon der Flakon erscheint in seinem frischen Design passend zum kühlen Gesamtprogramm des Jimmy Choo Man Ice. In geeistem Glas präsentiert sich die nahezu klare Flüssigkeit wie klares Wasser einer Bergquelle und wirkt auf magische Weise anziehend. Der Verschluss des Flakons mutet an wie ein Eiswürfel und unterstreicht den kühlen Gesamteindruck zusätzlich. Auf diese Weise wird genau präsentiert, was zu erwarten ist: der frische und kühle Duft mit seinen verführerischen Noten. Der Schriftzug ist schlicht und elegant gehalten, unnötige Schnörkel würden den eleganten und kühlen Gesamteindruck stören. Der Flakon ist allein so elegant geraten, dass er eine edle Note in das Herren-Badezimmer bringt, zusammen mit dem frischen Duft ist Jimmy Choo hier eine gelungene Komposition gelungen.

Marlon Teixera bleibt Jimmy Choo treu

Erneut konnte Jimmy Choo das berühmte brasilianische Model Marlon Teixera für die Werbekampagne um seine Duftreihe Jimmy Choo Man Ice gewinnen. Die Rolle des verspielten Verführers steht ihm wunderbar. Im Spot verführt er abwechselnd kühl und verspielt die schöne Blonde. Wunderbar zu diesem Image passen der rote Sportwagen und das kühle Wasser, in welchem beide spielerisch landen. Es ist ein heißer Sommertag und der sportlich-elegante und verführerisch gut aussehende Marlon Texeira erreicht die schöne und kühle Blondine in seinem roten Sportwagen. Zunächst weist sie ihn ab und stößt ihn hart zurück, aber nicht ohne ihn kurze Zeit später mit ihrem elegant beschuhten Fuß zu necken.
Erfrischend, sexy: Jimmy Choo Man Ice.
Jetzt ist es an ihm, sie zurückzustoßen, wobei sie im Wasser landet. Er aber springt der blonden Schönheit in das kühle Nass nach. In diesem Werbespot wird deutlich wofür der neue Duft Jimmy Choo Man Ice steht: neckische Verführung mit einem starken, souveränen Mann, der weiß was er will. Auch lassen sich Parallelen zum neuen Duft von Jimmy Choo ziehen, sind es doch gerade die kühlen Zitrusnoten in Kombination zu herbem Moschus und holziger Zeder, die diese perfekte Mischung ausmachen.