Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Dolce & Gabbana Light Blue Sun - Sonnengeküsst, erfrischend und leidenschaftlich

Mit seiner limitierten Edition für die Saison 2019 präsentiert die exklusive italienische Designer-Marke ihr Kult-Parfum Light Blue in einer strahlenden, unwiderstehlich verführerischen Variante. Das luxuriöse Damenparfum Dolce & Gabbana Light Blue Sun verzaubert ebenso wie Light Blue pur Homme Sun, der Partnerduft für Herren, durch sommerliche Frische und Leichtigkeit. Fruchtige und orientalische Noten statten den Duft mit betörender Sinnlichkeit aus. Die Parfümeure laden ein zu einem wunderbaren Urlaub am Meer unter der Sonne von Capri. Die Inspiration zu dem faszinierenden Parfum gab eine berauschende Sommerliebe unter strahlender, greller Mittelmeersonne.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Dolce & Gabbana Light Blue Sun eröffnet mit prickelnden frischen Aromen von spritziger Zitrone aus Italien und köstlichem Granny-Smith-Apfel. Ein kräftiger Schuss von Kokosnusswasser und reine ozonische Noten beleben alle Sinne und bereiten sie auf das kommende Abenteuer vor. Im Herzen des Parfums kommen zarte Düfte weißer Blüten zu Wort. Aromatischer Jasmin, die taufrische weiße Rose und zarte, fast zerbrechlich wirkende Frangipani-Blüte vereinen sich zu einem anmutigen, feminin-eleganten Duft-Bild. Die leidenschaftliche Basis von Dolce & Gabbana Light Blue Sun besticht mit einem Feuerwerk köstlicher und sinnlicher Noten. Zu würzigem Zedernholz gesellen sich unwiderstehliche Amber-Noten, warmer weißer Moschus und herrlich süße Vanille. Ein Sommer-Parfum zum Träumen und Verführen.

Jahrzehntelange Tradition für exklusive Parfums

Die Namen der Parfümeure des unwiderstehlichen Damenparfums Dolce & Gabbana Light Blue Sun sind leider nicht bekannt.
Seit dem Jahr 2016 zeichnet die Shiseido Group, ein weltweit führender japanischer Hersteller für Luxusparfums und edle Kosmetika, verantwortlich für Entwicklung und Vermarktung der Parfums von Dolce & Gabbana. Der 1872 gegründete Konzern verfügt über langjährige Erfahrungen und einzigartige Erfolge in der Herstellung von Parfums. Die Parfümeure von Shiseido nutzen die mehr als 140-jährige Erfahrung des Unternehmens für die Entwicklung besonders hochwertiger Düfte. Dabei ist die Verwendung natürlicher Rohmaterialien, wo immer es möglich ist, eine Grundthese der Firmenphilosophie von Shiseido.
Es darf spekuliert werden, dass die Komposition des Parfums Dolce & Gabbana Light Blue Sun nicht ganz ohne die Mitwirkung von Star-Parfümeur Olivier Cresp erfolgt ist. Der in Grasse geborene Franzose ist der Parfümeur des Original Damenduftes der Light Blue-Linie von Dolce & Gabbana und zeichnet auch für die Komposition des einzigartigen Damenparfums Light Blue Eau Intense aus dem Jahr 2017 verantwortlich. Zudem ist Cresp der einzige Parfümeur, der in Zusammenhang mit Parfums der Light Blue-Linie namentlich genannt wird. So erscheint es nicht sehr unwahrscheinlich, dass er bei der Entwicklung von Dolce & Gabbana Light Blue Sun ein Wörtchen mitzureden hatte.
Das Damenparfum Light Blue Eau Intense konnte der Meisterparfümeur als besonderen Erfolg verbuchen. Der Duft wies mit seiner spritzigen Kopfnote aus italienischer Zitrone und saftigem Granny-Smith-Apfel zumindest die olfaktorische Richtung für Dolce & Gabbana Light Blue Sun. Das florale Herz des Parfums bezaubert mit Blüten-Noten von Tagetes und aromatischem Jasmin. Amberholz und sinnlicher Moschus lassen auch diesen Duft der Light Blue-Linie eindrucksvoll sinnlich und elegant ausklingen.

Ein eleganter Auftritt in sonnigem Orange

Der exklusive Damenduft Dolce & Gabbana Light Blue Sun wird in einem schmalen, hohen Glasflakon in klassischem Design präsentiert. Das Signatur-Fläschchen der Damenparfums der Light Blue-Linie aus dem Hause Dolce & Gabbana wurde von Star-Designer Pierre Dinand kreiert. Der Franzose, der sich der Gestaltung imposanter Flakons für ausgesuchte Couture-Label verschrieben hat, haucht modernen schlichten Konturen ein Höchstmaß an Aussagekraft und Emotionalität ein.
Der dickwandige, klare Flakon von Dolce & Gabbana Light Blue Sun wird durch das sonnig strahlende, orangefarbene Duftwasser in ihm zu einem lebendigen Blickfang. Seine schmale, nur wenig abgerundete Form assoziiert Eleganz und Anmut. Ein glänzender goldener Ring, so breit wie der Flakon selbst, umschließt funkelnd den Hals der kleinen Flasche. Auf ihm leuchtet eine Verschlusskappe aus weißem Kunststoff wie eine frische Schaumkrone auf den Wellen des Mittelmeeres. Auf der Frontseite des sehr femininen Flakons verraten bescheidene weiße Schriftzüge die Namen von Marke und Duftlinie. Den Namen des Parfums verrät das wie die Sonne leuchtende Duftwasser selbst.

Ein Traum von leidenschaftlicher Liebe auf dem Meer

Die Lancierung des sonnigen Damenduftes Dolce & Gabbana Light Blue Sun wird von einem zauberhaften Werbespot begleitet, der den Charakter des besonderen Duftes gekonnt in Szene setzt. Der kleine Film bewirbt neben Dolce & Gabbana Light Blue Sun den gleichzeitig lancierten Partnerduft für Herren. Die Stars des Werbespots sind die italienischen Models und Schauspieler Gennaro Lillio und Giulia Maenza. Die Hintergrundmusik liefert der italienische Evergreen „Marina“ aus dem Jahr 1959, gesungen von Rocco Granata. Ein Song, den Millionen Zuschauer sofort mit sonnenüberfluteten Urlaubstagen in Italien assoziieren.
Gennaro Lillio und Giulia Maenza flirten vor der Küste Capris.
Der Film setzt mit wenigen Mitteln den Traum von einer romantischen Sommerliebe gekonnt in Szene. Während Giulia Maenza mit Freunden in einer Strandbar in fröhlicher Runde einen Drink genießt, löst Gennaro Lillio mit bloßem Oberkörper und atemberaubenden Muskeln die Taue seines Segelbootes, um aufs Meer hinauszufahren. Die Blicke der beiden treffen sich und können sich nicht voneinander lösen. Vor dem Hintergrund der faszinierenden Faraglioni Klippen vor Capri entspinnt sich ein Traum von einer leidenschaftlichen Liebe auf dem Meer. Sie liegt im knappen Bikini auf den hölzernen Planken des Bootes. Es kommt zu einer innigen Umarmung. Unmittelbar vor dem leidenschaftlichen Kuss endet der Traum. Die Hauptdarsteller haben noch immer die Blicke ineinander versenkt. Zum Abschluss des TV-Spots wechselt die Szenerie. Die Flakons der beiden Parfums erscheinen auf einem nassen, wellenumspülten Holzsteg, im Hintergrund funkelt das tiefblaue Mittelmeer vor den Umrissen der Klippen von Capri.
Die Fotoserie, die die Kampagne zur Vorstellung von Dolce & Gabbana Light Blue Sun bedient sich in der Hauptsache des Stilllebens am Ende des TV-Spots, auf einigen Bildern komplettiert mit einigen Ingredienzien der Parfums.