Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Kenzo Homme, olfaktorische Revolution aus exotischen Noten

Kenzo Homme begeistert mit dem Duft einer frischen Meeresbrise. Der in den 90er Jahren als Kenzo pour Homme lancierte Klassiker ist seither überaus beliebt, wurde inzwischen allerdings überarbeitet. Aquatische Noten werden mit holzigen, sinnlichen Akkorden kombiniert und ergeben so ein unglaublich anziehendes Herrenparfum, das seinesgleichen sucht.
Die Frische des Meeres als Schlüssel des Duftes zieht sich durch alle Elemente von Kenzo Homme: Die Kopfnote versprüht mit frischen maritimen Noten eine belebende Aura, während Muskat für eine markante, teilweise rauchige Note sorgt. Im Herzen des Parfums entfalten sich holzige Zeder und der angenehme Geruch von Kiefer. In der Basisnote verleihen Sandelholz und Zistrose Kenzo Homme ein warmes und balsamisches Fundament und geben ihm eine ganz besondere Tiefe. Diese ganz unterschiedlichen Ingredienzien vereinen Maskulinität, Stärke und Sinnlichkeit auf eine außergewöhnliche Weise.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Vereinigung von kraftvollen maritimen Akkorden und würzigen, warmen Noten wirkt ungeheuer faszinierend und verkörpert die unendliche Tiefe des Meeres und die unbesiegbare Kraft der Natur. Vital und beruhigend zugleich wie der Blick auf das Meer vereint Kenzo Homme die Gegensätze des Meeres und lässt seinen Träger in Harmonie mit seiner Umwelt erstrahlen. Im Jahr 2016 erschien ein Eau de Parfum, das dem beliebten Eau de Toilette zur Seite gestellt wurde.
aller Kunden bewerten
Kenzo Homme positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 37 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Tolles Produkt
Sehr angenehmer Duft mit der gewohnten Qualität aus dem Hause Kenzo. Preis-Leistungsverhältnis ist überragend. Ich kann das Produkt nur empfehlen!
Kommentar von vom
Weihnachtsgeschenk
Ich habe Kenzo Homme für meinen Mann gekauft. Er hat sich sehr darüber gefreut, weil er diesen noch aus alten Zeiten kannte, immer wieder schwärmte und sagte, er wolle ihn irgendwann mal wieder kaufen. Das war eine Überraschung!
Kommentar von vom
Würzig anders. Ein Traum
Ich liebe den Duft und trage ihn auch als Frau, weil er einfach wahnsinnig anders riecht. Seit Jahren ist er mein absoluter Traum bei meinem Freund und an mir.

Christian Mathieu kreierte Kenzo Homme

Kenzo Homme wurde in den 1990er Jahren von dem Franzosen Christian Mathieu entwickelt. Mathieu ist relativ unbekannt in der Branche, da er das Rampenlicht meidet und sehr zurückgezogen lebt. Nach der Kreation von Kenzo Homme wurde schnell klar, dass der Duft weltweit sehr beliebt ist. Des Weiteren ist Mathieu für Jacomo de Jacomo (1980), Lancôme Collection Rouge Now or Never (1998) und Givenchy Insensé Ultramarine (1994) verantwortlich. Ansonsten ist über den Franzosen wenig bekannt, da er sehr zurückgezogen lebt und nicht viele Aufträge annimmt. Die Zusammenarbeit mit Kenzo erwies sich allerdings als sehr fruchtbar, da Christian Mathieu mit Kenzo Homme einen echten Duftklassiker auf den Markt brachte, der sich bis heute großer Beliebtheit erfreut.
Kenzo wurde 1970 von dem japanischen Modedesigner Kenzo Takada gegründet und hat seinen Sitz in Paris. Der unkonventionelle Weg des Designers von Japan nach Frankreich machte ihn zu einem der erfolgreichsten Labelgründer in der Luxusgüterbranche. Als erster männlicher Student der Modeschule in Tokio und erster japanischer Designer in Frankreich sprengte er Grenzen und beschritt neue Wege. Er lebte die Freiheit, ohne seine Wurzeln und Traditionen zu vergessen, die er stets in seine Entwürfe einarbeitete.

Geheimnisvoll: Kenzo Homme verbirgt sich in blau-grünem Glasflakon

Das Thema des Meeres setzt sich im Design des Flakons kompromisslos fort und präsentiert Kenzo Homme passend als aquatischen, frischen Duft. Die Form des Flakons ist rechteckig, wird jedoch im oberen Teil leicht schräg und erinnert damit an eine in der Strömung wankende Wasserpflanze. Auf dem unteren Teil des Glases ist ein liebevoll gearbeitetes Detail zu finden, das an den Flakon des Originalduftes erinnert: Eine Bambuszweig ist gläsern und schlicht eingearbeitet. Das Eau de Toilette präsentiert sich einfarbig in einem intensiven Blaugrün. Mehr braucht es nicht.
Der Flakon des Eau de Parfum wird von unten nach oben langsam immer dunkler, von einem klaren Weiß über Hellblau, Türkis und einem strahlenden Blau hin zu einem tiefen Blaugrün, womit die ganze Farbpalette des Meeres abgebildet wird.
Eine Verschlusskappe braucht Kenzo Homme nicht, stattdessen geht der Flakon nahtlos in den Sprühkopf über. Beschriftet ist der Flakon nicht, so dass der Duft für sich spricht. Auch die Verpackung mit dem blauem Bambus auf weißem Grund verweist auf das originale Kenzo Homme.

Kenzo Homme feiert das Erebnis der Natur

Der neueste Werbespot zu Kenzo Homme lehnt sich ganz im Look des Meeres an den Duft an. Die Kampagne hat kein Gesicht, sondern präsentiert einzig und allein Naturaufnahmen des Meeres. Die unendlichen Weiten des Ozeans bedeuten Freiheit pur - genauso ist Kenzo Homme ein Duft für alle freiheitsliebenden, naturverbundenen Männer, die alle ganz individuell für sich stehen. Kenzo Homme richtet sich nicht nach Trends und Mode, sondern verkörpert Werte und Naturgewalten.
Kenzo präsentiert seinen Duft Kenzo Homme mit der Darstellung des Ozeans, stark, fesselnd und faszinierend, wie das Parfum selbst.
Zu Beginn des Spots blickt der Zuschauer auf einen tiefblauen Ozean, während der Himmel von einer endlosen Wolkendecke - hellblau eingefärbt durch das Meer - überzogen ist. Es wird die Meeresoberfläche gezeigt, danach taucht man visuell ins Meer ein. Über- und Unterwasseraufnahmen wechseln sich ab und es sind alle nur erdenklichen Farbtöne des Meeres zu sehen. Ab und zu scheint die Sonne wunderbar friedlich und schön durch die Meeresoberfläche. Am Ende des Films wird eine große, kraftvolle Welle gezeigt und der Flakon wird eingeblendet.
Eine tiefe, ruhige Männerstimme begleitet den Spot mit einer Art Gedicht, während im Hintergrund maritime und entspannende Instrumentalmusik zu hören ist. Die Stimme sagt: "The spirit of the ocean. Dive into the infinite blue. Return to the source. Escape. Feel the ocean. Strength. Kenzo Homme. Experience Freedom." Damit wird die Botschaft des faszinierenden Duftes klar: Der Träger des Parfums macht sich frei von allen unnötigen Gedanken und Zwängen. Dadurch erlangt er ungeheure Stärke und Kraft; er erlebt wahre Freiheit.
Eins werden mit sich und der Natur, das ist das Konzept von Kenzo Homme. Das Motto des Labels ist "Creations for a beautiful world", übersetzt "Kreationen für eine schöne Welt", und dazu gehört auch der maritime Duft von Kenzo Homme, der die Schönheit der Welt verkörpert und so die Welt ein wenig schöner macht.