Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.08.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Die Welt ist schön mit Kenzo Le Monde est Beau: Der fruchtig-florale Damenduft ist eine Kreation des Pariser Modehauses und wurde erstmals im Jahr 1997 vorgestellt. Der optimistische Name spiegelt sich auch in den frischen Nuancen wider, bei dem leicht säuerliche Noten auf ein florales Bouquet treffen. Das Parfüm eröffnet mit Kopfnoten von schwarzen Johannisbeeren und Mandarinen sowie Magnolien. Ein Hauch Würze entsteht durch die Extrakte von Basilikum. Die Herznoten bilden Jasmin, Kirschblüten und Heckenkirsche sowie Albizia, der Seidenbaum, und die chinesische Blume Aglaia Odorata. Als Basis dienen Vetiver, Zedernholz, Tonkabohnen und Sandelholz. Auf diese Weise entsteht ein exotischer und außergewöhnlicher Duft, bei dem die häufig mit Japan in Verbindung gebrachte Kirschblüte auf Blüten aus aller Welt trifft. Die Verbindung von Japan mit anderen kulturellen Einflüssen aus der ganzen Welt ist maßgeblich für den Modestil von Kenzo und kommt auch in Kenzo Le Monde est Beau zum Ausdruck.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Kenzo Le Monde est Beau positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Perfekt für den Frühling
Kenzo Le Monde est Beau richtig grün und sehr frisch, aber trotzdem edel - nicht grasig. Wenn man es morgens an sich sprüht, ist man sofort hellwach. Ein Duft wie Frühling, Lebensfreude, Lachen.
Kommentar von vom
Duft von Früher
Ich habe dieses Produkt schon lange gesucht da ich nicht mehr wußte wie es hieß. Da ich aber noch wußte wie der Flakon aussah suchte ich es auf Ihrer Internetseite. Der Duft gefällt mir noch genauso gut wie früher. Frisch und blumig, einfach toll.
Kommentar von vom
Schönes Dufterlebnis
Kenzo Le Monde Est Beau ist für mich ein sehr schönes Dufterlebnis jeden Tag aufs Neue.Ich liebe es wenn ich mich morgens einsprühe und mich umgibtein Duft von Blumen und Beeren.Wow ich bin begeistert

Der Parfumeur

Traditionen und verschiedene Kulturen, Design und Natur sowie Tokyo und Paris sind nur einige der Einflüsse, die in der Mode und den Kreationen von Kenzo zu finden sind. Kenzo Takada legte 1970 den Grundstein für die heute weltweit bekannte Marke. Der Absolvent der Bunka Modeakademie in Tokyo erhielt als einer der ersten männlichen Studenten seinen Abschluss. Mit dem erlernten Wissen und seinem japanischen Hintergrund siedelte er Mitte der 1960er Jahre nach Paris über. Dort kreierte er unter dem Namen ,Jungle Jap‘ eine erste Kollektion und eröffnete eine Boutique. Das Spiel mit traditionellen und modernen Einflüssen und zahlreichen Stilen manifestierte schnell den Erfolg des Labels. Seit dem Ende der 1980er Jahre sind auch Düfte für Damen und Herren feste Bestandteile des Sortiments. In Kooperation mit weltweit bekannten Parfümeuren wurden bis heute mehr als 90 Düfte und Duftvariationen vorgestellt. Das im Jahr 2000 erschienene Flower by Kenzo ist einer der klassischen Damendüfte des Pariser Unternehmens. Kenzo Le Monde est Beau wurde bereits 1997 auf den Markt gebracht und stammt von Daniela (Roche) Andrier, die auch für Prada, Gucci oder Valentino Düfte kreiert hat.

Der Flakon

Der Flakon von Kenzo Le Monde est Beau zeichnet sich durch filigrane Details aus, welche das Blumenmotiv weiter aufgreifen. Der bauchige Flakon aus marmoriertem Glas hat mehrere stilisierte Blätter und das Logo von Kenzo eingeprägt. Der Deckel ist hingegen aus milchigem Glas gefertigt und zeigt eine Blüte. Die zahlreichen Details machen den Flakon zu einem ausgefallenen Hingucker, während das Parfüm selber in klassischem Gelb-/Goldton changiert. Die Umverpackung ziert eine große Blüte in kräftigem Orange, ein Motiv das auch bei anderen Düften wie Flower by Kenzo oder Kenzo D'Ete wiederzufinden ist.

Die Werbung

Fröhliches Gelb ist die Leitfarbe der Werbekampagne für Kenzo Le Monde est Beau. Getreu des Namens ist ,die Welt schön‘ und erstrahlt in der Signalfarbe. Den filigran gearbeiteten Flakon mit dem blütenförmigen Deckel umschließen kleine Kinderhände. In einer anderen Version ist im Inneren der Sonnenblume ein strahlend blauer Himmel mit weißen Wolken zu sehen. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen positive Bilder, die gute Laune und ausgelassene Unbeschwertheit vermitteln. Die wiederkehrenden Blütenmotive verweisen auf das florale Bouquet des Damenparfüms und der ausgefallene Flakon spricht fast für sich. Dass die Blüte hier nicht genau die floralen Noten des Parfüms, wie Magnolien oder Jasmin, widerspiegeln, steht dabei im Hintergrund. Vielmehr wird auf besonders strahlende und farbintensive Blumen gesetzt, welche eine sommerlich-frische Stimmung vermitteln.