alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.03.2019 03:55 Uhr

Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu: Der sportive Duft der Sport-Legende

Coolness, Leichtigkeit und Esprit verströmt Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu. Dieser spritzig-aromatische Herrenduft gehört zur Lacoste Eau de Lacoste 12.12. Duftkollektion. Diese außergewöhnlichen Herrendüfte hat das legendäre Modelabel von René Lacoste anknüpfend an seine Poloshirts L.12.12. geschaffen. Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Blau, Weiß und Grün, später auch Rot, wie die exquisiten Polos, sind deren Duft-Farben, die sich an den kraftvollen, positiv denkenden Mann richten.
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu besticht durch seine aquatischen Zwischentöne, die der leichten Fougère-Mischung mit Kopfnoten aus Minze und fruchtiger Grapefruit einen erfrischenden Touch verleihen. Im Duftherz treffen sie auf Orangen- und zarte Salbeinoten, um auf einem holzigen Bett von Patchouli, Zeder und Farnkraut zu landen. Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. ist kraftvoll und leicht zugleich mit seiner frischen Eröffnung aus Pfefferminznoten und Grapefruit, seinem Timbre feinwürzigen Salbeis und diesen umspielender afrikanischer Orangenblüte. Sein holziger Fond aus Virginia-Zeder, Patchouli und Farnen verleiht dem sportiven Duft seine charakteristische Würze.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das L.12.12. in der Namensgebung spielt übrigens auf den Herstellungsprozess der Lacoste-Polohemden an: 1 steht für deren Piqué-Material, 2 für Kurzarm-Hemden und 12 für die Anzahl ihrer Prototypen bis zur Serien-Reife.
aller Kunden bewerten
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu positiv
4 oder 5 Sterne

4,75 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr zufrieden
Ich bin sehr zufrieden, da das Parfum sehr schnell angeliefert wurde. Es riecht auch wie es riechen soll, hoffe der Duft verfliegt nicht schnell.
Kommentar von vom
top
diese Duft passt perfekt für Sommer. man hat immer ne Urlaub Duft in der Nase. ich finde das ist für jede Alter geignet ist. und auch zu jede Gelegenheit. zum Sport oder zur Arbeit. man kann sogar zum Ausgehen auftragen. jung oder alt egal jede kommt damit gut an .
Kommentar von vom
Super Produkt
Ich empfehle dieses Produkt weiter, da es hier wirklich günstig angeboten wird. Leider hatte ich mehr Erwartungen und deshalb etwas enttäuscht. Der Duft verfliegt meiner Meinung nach sehr schnell, doch der Duft selber gefällt mir sehr. Für den Preis bin ich trotzdem zufrieden, da der Duft aber etwas schnell verfliegt nur 4 Sterne.

Frische und energetische Düfte, inspiriert von den legendären Polohemden

Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu, inspiriert durch die erfolgreichen Polohemden L.12.12. von Lacoste, entstand 2010/2011 als einer von drei Signatur-Düften der Lacoste Eau de Lacoste-Serie. Wie sein weißer und grüner Partnerduft lässt sich L.12.12. Bleu von der Lässigkeit der Polohemden inspirieren, deren Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit das Label seit 1927 prägt.
Energie, Frische und funktionale Eleganz: Um diese Liaison zu inszenieren, arbeiteten Lacoste und sein damaliger Geschäftspartner Procter and Gamble mit dem renommierten Duft-Haus Firmenich zusammen. Die Partnerdüfte des Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu, Blanc und Vert, wurden in Zusammenarbeit mit dem Haus Givaudan komponiert. Die am Projekt beteiligten Namen klingen wie ein Dream-Team international renommierter Duftnasen: Annick Menardo war ebenso dabei wie Aurelien Guichard, Michel Girard, Olivier Cresp, Sonia Constant und viele weitere.
Das Parfümeurs-Team, über dessen Projekt für Lacoste das Label Stillschweigen bewahrt, setzte sein Konzept aus Frische, Männlichkeit und Eleganz bei "Bleu" mit frischer Grapefruit und Pfefferminze als Kopfnoten um. Afrikanische Orangenblüten und dezente Salbeinoten verleihen dem Duftcharakter des Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu Lässigkeit, sein ungewöhnlicher Abschluss aus Patchouli, Farnkraut und Virginia-Zeder Ausdrucksstärke. Weitere Düfte folgten: 2012 erschien ein roter Herrenduft, 2013 das Eau de Lacoste L. 12.12. Noir, 2014 eine weiße Limited Edition, 2015 eine gelbe Duftvariante, 2016 das dunkelblaue Magnetic und 2018 das hellgrüne Eau Fraiche. Parallel wurden Damenparfums herausgebracht.
Für die Ursprungsserie erhielten deren Parfümeure den ihnen gebührenden Ruhm: 2012 wurde das Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu, ebenso wie das L.12.12. Blanc und das L.12.12. Vert, für den FiFi-Award der International Fragrance Foundation nominiert.

Sportlich, elegant und im Blau des Ozeans

Die kastenförmige Parfumflasche des Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu mit ihren gerundeten Kanten liegt stabil und lässig in der Hand. Mit ihrer lichtblauen Verschlusskappe und ihrer ozeanblauen, mit dem Krokodil-Logo versehenen Umverpackung ist sie ein schönes Geschenk. Ebenso eignet sich der Flakon des Eau de Lacoste Bleu auch als Begleiter auf Reisen, zum Sport oder für die Badkonsole.
Die coole Optik dieses Flakons im typischen Lacoste-Stil ist wie geschaffen für Sportler und aktive Männer, die das Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu unterstützt, die Wogen beruflicher wie gesellschaftlicher Verpflichtungen zu glätten oder auf ihnen zu surfen.
René Lacoste, der die Mode- und Accessoiremarke Lacoste begründete, wählte diese Flakon-Form schon für seinen frisch-grünen Herrenduftklassiker Lacoste Original von 1984. Dessen Flakon in seinem unverwechselbaren weißen Design mit dunkelgrüner Umrandung und weißer Verschlusskappe ziert, damals wie heute, prominent das Logo von "Krokodil" Réne Lacoste, der diesen Namen 1923 durch einen Sieg gewann.

Voller Energie

Das Kampagnenvideo zur Lacoste-Duftkollektion L.12.12. Bleu zeigt wie die Faltung eines Lacoste-Poloshirts zum Emblem einer Parfumflasche verschmilzt, zunächst in den drei Farben Grün, Weiß und Blau. Die unterlegten Beats des Grandmaster Flash-Hitklassikers "The Message" von 1982 sprechen aus, worauf der Duft die Antwort gibt: "It's like a jungle sometimes, It makes me wonder, how I keep from goin' under ..." Lacostes eingesprochener Slogan dazu lautet: be pure, relaxed and powerful.
Eine kraftvolle Komposition: Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu.
Das Promotion-Video zum Herrenduft Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu ist ebenso spritzig wie energetisch: Es zeigt das Poloshirt wie auf einen Tennisball wartend, um plötzlich von einem Eis-Ball getroffen zu werden. Dieser umwirbelt das Shirt bis er in Eisscherben zerbirst, die sich kaleidoskopisch zerstreuen, um sich dann energetisch zu reformulieren: Als Flakon des Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu. Dies versinnbildlicht den Moment des Aufpralls des Tennisballs, den der Spieler auffängt und abschlägt, um sich durch das Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Bleu frisch zu konstituieren.
Coty, das Unternehmen an das die Lacoste-Düfte 2015 verkauft wurden, promotete diese gemeinsam mit seinem Marketing-Partner, der Agentur Traffic, erneut. Sie beauftragten die Londoner Werbeagentur Gray und die Fotografin und Clip-Artistin Catherine Losing mit der Produktion eines Weihnachts-Online-Clips für Lacoste Eau de Lacoste L.12.12.
Witzig-charmant animiert, fahren im apart inszenierten Video ein grünes und ein graues Krokodil durch eine imaginäre Alpenskikulisse. Beide umfahren die roséfarbene und die weiße Duftflasche der Serie, um zum Popsong "Tainted Love" in die Zielgerade aller Düfte einzulaufen. Dahinter verbirgt sich ein interaktives Videospiel, entwickelt von der US-Werbeagentur Digitaland. Die New Yorker Papierkünstlerin Hattie Newman schuf die Kulisse.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.