Der Duft

Mit Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune wurde 2015 ein neuer Duft in die Lacoste-Reihe aufgenommen, der mit dem Thema des sommerlichen Gelbs konzipiert worden ist.
Schon der Auftakt kann überzeugen, finden sich doch hier starke Akzente aus Grapefruit und pinkem Pfeffer in der Kopfnote. Frisch wird es zugleich durch Tonic Water, das durch die Bitterkeit des Chinin eine Brücke in die Herznote schlägt. Diese fasziniert in jeder Form durch einen betörenden Apfel, der mit scharfem Koriander untermalt wird. Dadurch wird das mediterrane Feuer der Sommerhitze präsentiert und dazu gesellen sich die Zypressen der Basisnote. Im leichten Ausklang lassen sich zarte Spritzer aus Vetiver und Amber erkennen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune ist der Sonnenschein in der Flasche, der mehrere Stunden auf der Haut verbleibt.
aller Kunden bewerten
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 8 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Lacoste Eau de Lacoste Jaune
Ist ein sehr angenehmer, frisch-zitrischer Duft, der schlechte Laune sofort vertreibt! Zum Sport aufgetragen, geht diese Frische immer, ansonsten ist der Duft, meiner Meinung nach, für die helle, wärmere Jahreszeit bestimmt. Top zu Empfehlen.
Kommentar von vom
Klasse
Wie alle Düfte dieser Marke. Frisch und markant, so wie ich es mag. Ich nehme seit 2 Jahren keine andere Marke mehr.
Kommentar von vom
Frischer Duft, der unter die Haut geht
Dieser Duft ist nicht nur für den Sommer hervorragend, auch an schönen Herbst- und Wintertagen ist er eine Empfehlung. Durchdringend, aber nicht aufdringlich und langanhaltend. Bester Duft von Lacoste!

Der Parfumeur

Hinter dem charakteristischen Parfum Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune steht einer der größten Hersteller für Sportmode aus Frankreich, der im Jahr 1933 vom Tennisprofi Rene Lacoste zusammen mit Andre Gillier gegründet wurde. Eine der wichtigsten Schöpfungen des Labels waren das heute bekannte Polohemd, das zum Sporttrikot erster Wahl wurde. Erst 1984 wurden sportliche Fragrances in das Angebot aufgenommen und schon der erste Duft schlug ein.
Lacoste for Men erschien und konnte mit einem maskulinen Mix aus Jasmin, Limette und Moschus faszinieren, der Frische und Einzigartigkeit besonders kombinierte. Seit dieser Zeit erschienen über 30 Düfte und nicht nur für das männliche Geschlecht.
Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune stammt aus dem eigenen Labor des Lacoste-Labels, doch konnten eine Vielzahl von namenhaften Parfumeuren für die Herstellung von Düften gewonnen werden. Einige der Bekannteren sind unter anderem Olivier Cresp mit Lacoste for women im Jahr 2003 oder Annick Menardo mit Lacoste Red, das 2004 veröffentlicht wurde.
Die Inspiration der Düfte liegt vor allem im Sport und wie die Natur auf den Menschen während eines Matches wirkt. So nehmen die Düfte von Lacoste immer einen Bezug auf den Menschen selbst. Ein Highlight und Erkennungszeichen des Labels sind viele der Farben, die für die einzelnen Flakons verwendet werden, von tennis white bis Marine Blau.

Der Flakon

Klassisch bei Lacoste ist die Form des Flakons, der einem Quadrat mit abgerundeten Ecken gleicht. Dieses Mal, bei Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune, wurde jedoch die Farbe Gelb gewählt, die der Formel des Sommers nachempfunden wurde. Das dicke Glas ist glatt und nur mit dem bekannten Krokodil in Grün versehen, das auf der Sportmode des Labels zu finden ist.
Der Verschluss ist rund und im gleichen Gelb gehalten, damit das Parfum in der Kollektion sofort auffällt. Es wurde für den Flakon ein Gelb gewählt, das im richtigen Licht strahlt und das Thema des Sonnenscheins zur Geltung bringt.

Die Werbung

Wer nach einem Duft von Lacoste sucht, findet diese häufig in den Boutiquen des Händlers und in ausgewählten Online-Shops. Lacoste gehört zu den bekanntesten Labels für Sport- und Lifestyle-Düfte auf dem Markt und bewirbt die eigenen Parfums nur minimal.
Lacoste Eau De Lacoste L.12.12. Jaune gehört zur beliebten Lacoste L.12.12. Produktserie.
Für die Lacoste Eau de Lacoste Serie wurden unterschiedliche Werbespots gedreht, die alle Düfte der Serie in Szene setzen. Für Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune wurde der gleiche Spot gewählt, nur das Ende wurde abgeleitet, um die gelbe Version zu präsentieren. Während des Spots wurden die vier Farben der Eau de Lacoste Parfums, Blau, Rot, Weiß und Gelb in den Vordergrund gestellt.
Weiterhin wurden Werbebilder aufgenommen, die das Parfum vor einem weißen Hintergrund zeigen und das auch in Kombination mit der Verpackung, die den Titel des Duftes präsentiert. Gleichzeitig findet sich ein Bild, das für Internetshops verwendet wird, auf welchem Lacoste Eau de Lacoste L.12.12. Jaune mit Grapefruits und Tonic Water zu erkennen ist, zwei Noten, die den Hauptaspekt des Duftes darstellen. Die Grapefruit wurde für das Bild in der Hälfte geschnitten und einzelne Scheiben schweben wie im Fall um das Parfum, um die Frische hinter den Noten ins Bild zu bewegen.