Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Ein Duft wie ein Traum

2014 lancierte Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle. Der Damenduft ist süß und fruchtig, begeistert olfaktorisch ebenso wie optisch und ist äußerst beliebt. Der Flakon gibt einen dezenten Hinweis auf die Tragbarkeit des Duftes, der sich zu besonderen Gelegenheiten genauso empfiehlt, wie zu Club-Besuchen oder zu romantischen Stunden zu zweit. Gourmandige Noten und ein Hauch von Gewürz geben Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle auch einen orientalischen Touch, der sich besonders sinnlich präsentiert. Dabei ist es den Parfümeuren von Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle jedoch gelungen, die Schwere, die sinnlichen Düften sonst zu eigen ist, zu vermeiden.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
In der Kopfnote des Parfums finden sich Feigen und rosa Pfeffer sowie schwarze Johannisbeeren, die sich recht dominant geben. Türkische Rosen, Gladiolen und Duftwicken mischen sich für die florale Herznote. Patchouli und Amber sorgen für ein lang anhaltendes Finale das von gourmandigem Nougat süßlich unterstrichen wird. Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle ist ein Duft zum Verlieben, der die Sinne berührt und verzaubert. Einfach ein Duft, der zu einem Kleinod in der privaten Duftsammlung wird. Dennoch ist Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle kein Mainstream, denn das Damenparfum richtet sich überwiegend an die Damen, die mit sich selbst im Reinen sind.
aller Kunden bewerten
Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle positiv
4 oder 5 Sterne

4,96 von 5 Sternen — basierend auf 28 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ein zeitloser Duft
Ich finde dieses Parfum einfach toll. Es ist ein lieblicher aber erwachsener Duft, der den ganzen Tag hält ohne an seiner Intensität zu verlieren.
Kommentar von vom
Nächste Eau de Lacoste Sensuelle
Tolles Parfum ich benutze es gerne. Am Tage genauso wie am Abend. Ich bin ganz vernarrt in den Duft. Er ist sinnlich und unkompliziert. Man fühlt sich einfach wie eine Prinzessin.
Kommentar von vom
Super Duft
Hatte das Glück dieses Produkt vor der Markteinführung zu testen. Seitdem kaufe ich nur noch diesen Duft. Empfehlen kann ich es jedem der damit auffallen möchte. Es ist eigentlich ein Abendduft, doch ich trage ihn zu jeder Tageszeit.

Richtig gut

Es ist natürlich bekannt, das Rene Lacoste, der Firmengründer, ein International erfolgreicher Tennisspieler war bevor er seine eigene Sportmarke lancierte. Doch wer hinter dem Damenparfum Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle steckt, ist leider nicht bekannt. Vermarktet von Procter & Gamble kann man nur raten, wer wohl verantwortlich war für diesen wunderschönen sinnlichen Duft.
Dem Parfümeur ist es gelungen, eine Sportmarke mit einem wirklich sinnlichen Duft zu einem Geheimtipp zu machen. Viele Damen, die Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle erschnuppern konnten, sind völlig hin und her gerissen. Der Duft bezaubert, ist präsent und hat doch etwas ganz Besonderes, was ihm die Alltäglichkeit definitiv abspricht. Das ausdrucksstarke, feminine Parfum richtet sich an alle Damen, die sich ihrer Sinnlichkeit durchaus bewusst sind und damit umgehen können. Die Trägerin von Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle spielt mit ihrer Weiblichkeit, weiß um ihre Wirkung auf ihre Umgebung und tritt selbstbewusst auf. Wer auch immer den Duft entwickelt hat, verfügt über eine gute Nase und besitzt einen dezenten Hang zum Risiko.
Sportmarken wird gerne nachgesagt, dass ihre Düfte nur für den Sport geeignet sind. Wer jedoch an Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle schnuppern konnte, stellt begeistert fest, dass es auch anders geht. Die Kombination von Früchten, gourmandigen Noten und einer deutlichen floralen Präsenz machen Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle aber auch zu einem Duft, den so manche Dame erst näher kennen lernen muss. Wer ein Parfum erwartet, das sofort sämtliche Register der duftenden Verführung zieht, wird bei Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle enttäuscht sein. Dafür entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die Bestand hat.

Nächtliche Verführung

Ein Duft von Lacoste muss natürlich das berühmte Krokodil des Labels tragen. Bei dem kugelförmigen Flakon von Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle ist es ein dezentes goldenes Krokodil. Es schmückt den dunklen, violetten Flakon, der von einem schwarzen Verschluss gekrönt wird. Zwischen Flakon und Verschluss ist ein goldenes Band, das in einen schmucken Anhänger übergeht.
Wer für diesen beeren-förmigen Flakon verantwortlich ist, weiß man leider nicht. Vermarktet wird Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle jedoch von Procter & Gamble, wo wahrscheinlich auch die Entscheidung über den schönen Flakon getroffen wurde. Es gelang dem Designteam durch den Flakon auch die Gourmandigkeit und die Präsenz der schwarzen Johannisbeeren zu transportieren. Gleichzeitig deutet der Flakon auch auf die Sinnlichkeit und die beste Tragezeit, den Abend, hin. Der Flakon von Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle ist schlicht und ergreifend so edel wie der Duft selbst und begeistert die Augen, so wie das Parfum die Nase begeistert.

Die perfekte Form

Mathematiker bezeichnen eine Kugel gerne als die perfekte Form. Doch wahrscheinlich war das nicht der Grund für das Spiel mit der Kristallkugel im Clip zu Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle. Vielmehr soll es die Perfektion des Duftes, das perfekte Zusammenspiel der verschiedenen Aromen darstellen. Gleichzeitig weist der Clip darauf hin, dass es zu Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle einen Schwesterduft gibt. Hell, freundlich zeigt sich Eau de Lacoste wunderbar alltagstauglich, während Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle eher für die Nacht ist. Zwar gibt es zwischen den beiden Düfte keine so gravierenden Unterschiede wie zwischen Tag und Nacht, doch das Spiel der beiden wird im Clip gut dargestellt.
Ein Modell, von dem man nur einen hell gekleideten Oberkörper und die Hände sieht, spielt mit einer großen Kristallkugel, balanciert sie auf den Fingerspitzen, als gäbe es die Schwerkraft nicht. Es wirkt so zauberhaft, wie die beiden Düfte, die in dem Clip zusammen vorgestellt werden.
Die Fotokampagne für den Duft zeigt einmal nur den Flakon der von goldenen Bändern umspielt wird und einmal eine dunkelhaarige Schönheit. Ihr langes Haar verschwindet in einem dunklen Violett, wird aber durch den Flakon wieder sichtbar. Bilder und Clip drücken die Sinnlichkeit von Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle aus. Die Macher hinter der Werbekampagne stellen die wichtigsten Aspekte des Duftes dar, ohne überladene Aktionen zu präsentieren. Auch aus diesem Grund ist der Damenduft von Lacoste auch noch ein Geheimtipp und Nischenduft. Denn während das Label eher für herausragende Sportdüfte bekannt ist, wissen die wenigsten, dass man bei Lacoste auch die sinnlichen Damendüfte beherrscht, wie Lacoste Eau de Lacoste Sensuelle beweist.