Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 18.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Mac Cream Colour Base – ein wahrer Multitalent

Die MAC Cream Colour Base ist ein Must-Have für jeden Kosmetikfan, ganz egal ob man privat oder professionell gerne MAC Kosmetik benutzt. Die fein gepresste Creme beinhaltet einen zarten Schimmer und kann im Gesicht oder dem Körper auf vielen Stellen aufgetragen werden. Dabei entscheidet jeder für sich, ob er es lieber natürlich oder intensiv schimmern lassen möchte. Durch die unterschiedlichen Anwendungsbereiche ersetzt die MAC Cream Colour Base mehrere Produkte und erleichtert den Make-Up Auftrag auf Reisen. Sehr gut kann die Colour Base wie der Name schon sagt auch als Base oder sog. Primer verwendet werden. Ein Primer bereitet die Haut optimal auf die weiteren Behandlungsschritte vor und sorgt dafür, dass das Farbergebnis intensiv ausfällt und lange hält. Somit wird gleichzeitig auch die Tragbarkeit der Produkte verlängert. Die Base kann auf dem Augenlid den Lidschatten intensivieren oder ihn komplett ersetzen. Gleichzeitig kann sie auch entweder unterhalb oder oberhalb der Foundation aufgetragen werden, um etwas mehr Glow zu zaubern oder eine gute Unterlage für ein Rouge oder Highlighter zu schaffen. Trägt man die MAC Cream Colour Base alleine auf den Wangen auf kann sie einen Highlighter oder Rouge komplett ersetzen. Die Textur ist cremig und kann neben dem Gesicht auch auf dem Körper aufgetragen werden. Insgesamt kann das Produkt acht Stunden auf der Haut halten oder zu Verschmieren oder zu Verschwinden. Das kleine Multitalent kommt in diversen Farben, die von Gold bis hin zu Silber und Kupfer reichen. Aber auch für Pfirsich- oder Nude-Liebhaber ist was dabei. Den Auftrag kann man am besten mit den Fingern machen. Wer bei einem Augenlook etwas präziser arbeiten möchte, kann die Color Base auch mit einem Pinsel auftragen. Für einen großzügigen Schimmer auf den Wangen empfiehlt sich der Auftrag mit einem Kosmetikschwamm. Diesen kann man auch gut verwenden, wenn man die cremige Base auf dem Dekolletee oder dem Schienbein auftragen möchte. Kleine Unebenheiten werden kaschiert und die Haut schimmert je nach Lichteinfall. Ein super Produkt für warme Sommertage, weil es länger auf der Haut hält als ein Puderprodukt und ihm Hitze und Wasser nichts anhaben können. Die MAC Cream Colour Base ist parfüm- sowie wasserfrei und kann auf sensibler Haut sowie an sensiblen Augen aufgetragen werden. Es ist für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet und trocknet auf der Haut nicht aus.

Rund und leicht

Die MAC Cream Colour Base erinnert vom Design an ein Mac Rouge. Sie ist in einer runden schwarzen Umverpackung gepresst, die oben einen durchsichtigen Deckel mit der Aufschrift MAC in schwarzen Großbuchstaben trägt. Dadurch erkennt man in der Kosmetiktasche sofort um welche Farbe es sich handelt. Für professionelle Make-Up Artists ist diese Art der Verpackung besonders praktisch, weil sie oft mehrere Farben zur Auswahl haben und so sofort eine gute Übersicht über die Nuancen haben. Die Creme Base ist leicht im Gewicht und kann auf Reisen gut mitgenommen werden. Die Farbbezeichnung befindet sich wie bei allen Mac Produkten auf der Rückseite der Verpackung und ist unterhalb der Dose aufgeklebt. Auch mit diesem Produkt nimmt man am Back2Mac Programm teil und sollte die leere Umverpackung der Base nicht entsorgen, sondern sammeln. Hat man sechs leere Mac Produkte gesammelt können sie gegen einen Lidschatten ausgetauscht werden, den man sich frei aussuchen kann.

Beliebte Farben für vielseitige Looks

Es gibt kaum ein Produkt was so vielseitig einsetzbar ist wie die MAC Cream Colour Base. Die Farbauswahl ist im Vergleich zu anderen Produkten von Mac eher mager, aber dennoch sind alle Farben vorhanden um diverse Looks schminken zu können. Besonders die beliebten Metallictöne Gold, Silber und Kupfer sind vorhanden. Die MAC Cream Colour Base ist ein Multitalent, weil sie stets alleine oder als Unterlage verwendet werden kann. Das bedeutet sie kann ein Puderprodukt ersetzen oder sogar intensivieren. Je nach Auftrag kann auch die Farbabgabe und Intensität durch mehrere Schichten aufgebaut werden. Dabei kann sie auf dem Gesicht sowie auf dem restlichen Körper getragen werden und selbst Hitze und Wasser können ihr nichts anhaben. Die Farbe Hush ist eine Pfirsichnuance, die durch hellen Schimmer veredelt wird. Sie ist sehr natürlich und wirkt je nach Lichteinfall besonders edel. Auf den Wangen oder Lippen ersetzt sie einen Lippenstift oder Rouge und kann auch in Kombination mit anderen Produkten getragen werden. Die Farbe MAC Cream Colour Base Improper Copper ist eine Kombination aus Kuper und Gold. Ein starker metallischer Ton der gerade bei dunkler Haut am besten herauskommt. Er sieht auf den Wangen unter oder über einem Highlighter sehr powerful aus. Die Nuance Luna ist durch das schimmernde Weiß sehr hell. Andere helle Farben können so intensiviert werden. Pearl ist eine Bestsellerfarbe, weil der goldene Schimmer mit hellem weißem Unterton zu jeder Hautfarbe kombiniert werden kann und auch tolle intensive Looks schminken lässt. Der Ton ist als Highlighter ebenso schön wie als Lidschatten und kann jeweils unterhalb und oberhalb eines Puderproduktes verwendet werden. Auch kleine Regionen wie die Nasenspitze oder der Lippenbogen können mit Pearl gehighlightet werden. Die Farbe MAC Cream Colour Base Shell ist sehr natürlich uns besteht aus beigem und pinkem Schimmer. Sie ist bei dem ersten Auftrag leicht transparent und kann in ihrer Intensität durch mehrere Schichten aufgebaut werden. Dafür einfach den Pinsel mehrmals in das Produkt tunken und auf der Haut aufbauen.