Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr
Mehr Informationen:

Flüssige Textur mit mattem Finish - Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Kollektion

Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour hat eine flüssige Textur und ein seidiges Finish. Es handelt sich um einen flüssigen Lippenstift, so dass eine überraschend intensive Deckkraft erreicht wird. Anders als beim Lip Gloss, bei dem meist die leichte Farbe sowie der Glanz im Mittelpunkt stehen, ist Retro Matte eher seidenmatt. Das matte Finish ist ein großes Thema in den Beauty-Trends und kommt immer wieder in Mode. Es ist zeitlos und kann zugleich helfen, bekannte Farben oder Nudetöne neu zu interpretieren. Auf den Lippen ist matt oft schwierig zu tragen. Die Formeln sind oftmals eher trocken und betonen dann Linien oder trockene Hautstellen noch mehr. MAC hat die Formel daher optimiert. Obwohl eine intensive Deckkraft entsteht, genügt bereits eine dünne Schicht der Farbe. Dies sorgt für ein leichteres und angenehmes Gefühl auf den Lippen. Die Farbe muss nicht geschichtet werden, so dass die flüssige Textur zugleich schneller trocknet. Mit dem Applikator in Tropfenform können die Lippen sogar unterwegs in fast nur einem Zug geschminkt werden. Die schmalere Spitze ist ideal, um die Konturen zu definieren, der breitere Bauch dient zum schnellen und effizienten ausmalen. Tatsächlich kann die Farbe vor dem Trocknen nach belieben mit einem Lippenpinsel verblendet werden. Auf diese Weise werden die Ränder sanfter und sehen natürlicher aus. Für eher trockene oder empfindliche Lippen kann zuvor der MAC Prep & Prime Lip aufgetragen werden. Er dient als Grundierung und hilft, die Lippen leicht zu pflegen. Tatsächlich lohnt es sich, gerade für matte Lippenfarben, die Lippen regelmäßig zu peelen. Mit einem feinen Zuckerpeeling können abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt werden. So kann die Liquid Lipcolour optimal aufgetragen werden und sieht ebenmäßiger aus. Neben den klassischen Farben gibt es zudem noch die Retro Matte Liquid Lipcolours Metallic. Die eigentlichen Gegensätze vereinen sich in der speziellen Formel. Es gibt verschiedene Nuancen mit einem metallischen Charakter, die vom Finish an Wildleder erinnern. Sie haben einen eher subtilen Schimmer und sind semi-matt.

Praktisches Design für den perfekten Auftrag - Die Verpackung der MAC Retro Matte Liquid Lipcolour

Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour hat ein Design, das typisch für Lippenfarben mit flüssiger Textur ist. Es ähnelt dem Aufbau eines Lipgloss, unterscheidet sich innerhalb des MAC Sortiments jedoch durch Form und Größe. Damit lassen sich langhaltende Lippenstifte sowie eher leichtes, schimmerndes Lip Gloss mühelos unterscheiden. Durch den transparenten Behälter ist die Farbe sofort erkennbar. Ebenso lassen sich die Füllmenge sowie die Beschaffenheit der Textur erkennen. Damit sind Metallic-Effekte sofort zu finden. Ebenso kann die Farbe nach längerer Verwendung begutachtet werden. Jedes geöffnete Kosmetikprodukt hat ebenfalls ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das meist bei gut 12 Monaten liegt. Der Deckel ist kegelförmig und aus schwarzem Kunststoff. Darauf ist das Logo von MAC in Silber zu sehen. Damit ähnelt er den Deckeln der ikonischen MAC Lippenstifte. Allerdings enthält er zugleich einen praktischen Applikator. Das Schwämmchen hat eine schräge, schmale Form. Es erfasst die Lippen perfekt und hilft, die Konturen sauber und exakt zu schminken. Es ist leicht tropfenförmig, so dass auch das Ausfüllen der Lippen schnell und unkompliziert geht.

Angesagter Matt-Effekt - Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Lippenfarben

Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Kollektion sind gut pigmentierte Lippenfarben mit flüssiger Textur. Bereits eine dünne Schicht erzielt tolle Ergebnisse und fühlt sich leichter auf den Lippen an. Es entsteht ein samtiges Finish, das zum Alltag ebenso wie zu festlicheren Anlässen gut passt. Es stehen neutralere Farben und ausdrucksstarke Töne zur Wahl, so dass ganz nach Geschmack gewählt werden kann. Neben den Matte Version gibt es noch Matte Metallics. Sie haben einen eher metallischen Schimmer und damit ein ganz spezielles, interessantes Farbergebnis. Alle Formeln haben einen integrierten Applikator. Seine Tropfenform ist gut zum Konturieren und ebenso zum Ausfüllen der Lippen geeignet. Im Design ähneln die Liquid Lipcolours einem Lip Gloss. Jedoch bieten sie eine intensivere Pigmentierung sowie längeren Halt. Wie fast alle Lippenprodukte der Marke MAC haben sie einen leichten Duft nach Vanille. Die Formel verspricht kein Verlaufen oder Verändern der Farbe. Sie soll die Lippen nicht austrocknen, sondern sich sehr komfortabel anfühlen. Bis zu acht Stunden Halt können erreicht werden. Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Divine-Divine ist ein knalliges, etwas kühles Pink. Es erinnert an Kaugummi oder auch die Barbie-Puppe. Deutlich violetter ist die intensive Pflaumenfarbe von MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Tailored to Tease. Sie ist beinahe ein Fuchsiaton. Eine warme und eher pinke Fuchsia-Variante ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour To Matte With Love. Ein neutraler, mittlerer Pflaumenton mit Einflüssen von Beige findet sich in der MAC Retro Matte Liquid Lipcolour So Me. Bräunlicher und wärmer ist die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Topped with Brandy. Eine sehr dunkle Interpretation ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Uniformly Fabulous. Die Farbe wirkt beinahe Schwarz, ist jedoch ein dunkler Violettton. Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Back In Vogue hat einen warmen, hellen Pfirsichton. Es ist eine Farbe, die dem Teint sofort mehr Frische verleiht. Ebenfalls warm, aber etwas Beigefarbener ist das Pfirsichrot der MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Lady-Be-Good. Ein warmer Koralleton ist die Nuance Rich & Restless. Ein eher klassischer Nudeton ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Café au Chic. Es ist ein Taupe mit warmen Untertönen, also eine Mischung aus Beige und Grau. Eher neutral ist das Taupe der Variante Simply Smoked. Eine dunkle Variante ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Ess-Presso. Zugleich ist die Mischung aus Grau und Braun eher kühl. Durch die leichten Variationen und Abstufungen innerhalb der Farbpalette ist es leicht, den schmeichelhaftesten Ton für den eigenen Teint auszuwählen. Die Farbe MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Recollection ist ein auffälliges und leuchtendes Violett. Es ist warm und hat leichte Anteile von rot. Eine außergewöhnliche Farbe ist die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Young Attitude. Es handelt sich um ein dunkleres, kühles Blau. Die Farbe Carnivorous ist ein dunkles Burgunderrot. Es ist eher neutral und eine elegante, ausdrucksstarke Farbe für dramatische Make-ups. Deutlich violetter ist der Beerenton von MAC Retro Matte Liquid Lipcolour High Drama. Eine kühle Variante, die ein wenig Magentafarben, aber deutlich dunkler ist, ist die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Oh Lady. Ein kühleres, mittleres Rot findet sich mit der Variante Dance with Me. Die warme Variation hierzu ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Fashion Legacy. Um das rote Trio abzurunden, gibt es noch die neutrale MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Feels so Grand. Mit der Farbe Quite the Standout gibt es ein ebenso farbintensives Orange mit warmen Untertönen. Eine weitere Variation sind die Retro Matte Metallics, die einen matten Metallic-Effekt versprechen. Sie wurden erstmals als limitierte Farben vorgestellt und zeichnen sich durch ihren speziellen Effekt aus. Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Softly Rockin’ ist ein warmer, heller Koralleton. Einen hellen, warmen Beigeton gibt es mit Quartzette. Ein hellerer Pflaumenton ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Gemz & Roses. Er hat einen eher rosigen Metallic-Effekt. Deutlich pinkfarbener ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Metallic Rose. Die Nuance MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Foiled wirkt sehr festlich und passt nicht zuletzt gut in die Weihnachtssaison. Es ist ein warmes, leicht rötliches Braun, das einen goldenen Metallic-Effekt hat. Ein dunkler Burgunderton mit eher rötlichem Metallic-Glanz ist MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Crowned Stifte. Die Farbe wirkt sehr kühl. Eher pinkfarben ist dagegen der dunkle Beerenton der Metallics Love Weapon. Er ist kühl mit einem leicht bläulichen Einfluss. Die MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Metallics Atomized hat einen warmen Pflaumenton. Es ist ein auffälliges Violett mit einem eher goldenen Metallic-Effekt.