Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
Mehr Informationen:

Für jeden Augenaufschlag passend - Die MAC Mascara Kollektion

Die MAC Mascara Kollektion ist abwechslungsreich und holt das Beste aus den Wimpern heraus. Die Wimperntuschen vereinen innovative Bürstendesigns mit verschiedenen Texturen. Somit kann bei der Auswahl genau auf den gewünschten Look eingegangen werden. Volumen, Verlängerung, Verdichtung, Falscher Wimpern Effekt oder satte Farben können jeweils in den Mittelpunkt gerückt werden. Andere Formulierungen bieten von allem etwas und sind damit Allrounder für jeden Tag. Einige bekannte Serien von MAC sind Extended Play, False Lash Extreme, Haute & Naughty sowie In Extreme Dimension. Sie gibt es in mehreren Ausführungen und teilweise anderen Nuancen. Schwarz ist der unbestrittene Klassiker für die Tusche. Die Farbe passt zu allen Looks und schmeichelt jedem Typ. Eine Alternative ist noch ein dunkleres Braun, das gut zu Nude-Looks passt oder helleren Teints schmeichelt. Andere auffälligere Farben wie Navy, Grün oder Violett sind dagegen meist nur für spezielle Anlässe. Die MAC Mascara verspricht einen Auftrag ohne Verklumpen, Bröseln oder verschmieren. Neben den regulären Formeln gibt es viele Waterproof Varianten. Sie sind zudem noch wasser- und tränenfest sowie besser resistent gegen Feuchtigkeit und Schweiß. Sie können mit ölhaltigen Entfernen sanft abgenommen werden. Die Mascara sind zudem augenärztlich getestet und soweit nicht anders aufgelistet für Trägerinnen von Kontaktlinsen geeignet. Sie können problemlos jeden Tag verwendet werden. Wie bei allen Kosmetikprodukten sollten sie in regelmäßigem Abstand, unabhängig von der verbleibenden Menge des Produkts, erneuert werden. Gerade Wimperntuschen können leichter eintrocknen oder zum Bakterienherd werden. Dank der breiten Auswahl kann die MAC Mascara entweder in der Lieblingssorte nachgekauft oder eine ganz neue Variante ausprobiert werden. Tatsächlich empfiehlt es sich, die Bürstchen nicht in die Tube zu pumpen, um das Produkt aufzunehmen. Dies kann zusätzliche Luft in die Formel bringen. Vielmehr sollte die Bürste herausgezogen und nach Bedarf am Hals abgestreift werden. Je nach Variante gibt es sehr gerade und kurze oder geschwungene Wimpernbürstchen. Sie unterstützen die optimale Verteilung der Tusche und sollten daher immer sorgfältig behandelt werden.

Durchdacht von Bürste bis Tusche - Das Design der MAC Mascara

Die MAC Mascara Kollektion ist vielfältig und unterscheidet sich optisch von außen und natürlich von innen. Es gibt eher schmale Tube, breite Varianten oder geschwungene, etwas kunstvollere Interpretationen. False Lash hat zum Beispiel einen leicht ovalen Deckel, während In Extreme insgesamt eine breitere Hülle hat. Verschiedene Formeln sind im typische MAC Design mit schwarzem Kunststoff und Logo gehalten. Andere haben extravagantere Muster, Farben oder einen interessanten, changierenden Effekt wie die Extended Play Gigablack. Auch wer verschiedene Wimperntusche für verschiedene Anlässe verwendet, kann sie so unterscheiden. Die Bürsten machen ebenfalls den Unterschied. Es gibt ovale Bürstchen, sehr schmale, breitere oder geschwungene und gerade Varianten. Jede komplimentiert ihre Tusche optimal. Haute & Naughty hat sogar ein 2-in-1 System für die Bürste. Je nachdem, wo die Tube aufgedreht wird, wird mehr oder weniger Mascara abgestreift. Das Ergebnis kann so mit nur einem Produkt von natürlich bis dramatisch intensiver variiert werden. Die Wimperntuschen sollten nach dem Öffnen regelmäßig alle paar Monate ausgewechselt werden, um eine optimale Qualität und Hygiene garantieren zu können.

Schwung, Volumen oder Länge - Die MAC Mascara Kollektion

Die MAC Mascara Serie zeigt, was alles in einer Wimperntusche stecken kann. Schwarze Mascara gibt es hier mit verschiedenen Bürsten und Formeln. Jede erzielt individuelle Ergebnisse ganz nach Wunsch. Bei der Auswahl sollte auf den gewünschten Effekt, die Farbe sowie die Verträglichkeit für Kontaktlinsenträger geachtet werden. Die MAC Mascara Extended Play Lash Endlessly Black vereint eine angenehm leichte Formel mir bis zu 16 Stunden Halt. Sie gibt Volumen und Länge. Die Farbe hat ein leicht glänzendes Finish für mehr Definition. Trotz ihrer schweiß- und feuchtigkeitsresistenten Formel ist sie einfach abzuschminken. Sie ist für Kontaktlinsen und empfindliche Augen geeignet. Noch mehr Farbtiefe bietet MAC Mascara Extended Play Gigablack Lash Black. Sie wirkt formend und pflegend. Das exklusive Bürstchen erfasst alle Wimpern, die Mikrokügelchen in der Formel sorgen für dramatische Farbe und Volumen. Für unvergleichlichen Schwung gibt es MAC Mascara Instacurl Lash Black. Die gebogene Bürste kann in ihrer Form optimal angepasst werden. Sie erfasst die gesamte Breite der Wimpern und mit einer leichten Drehung erhalten sie beim Auftrag bereits mehr Schwung. Die MAC Mascara Upward Lash Upward Black ist klein, verspricht aber beeindruckende Ergebnisse. Die innovative Mini-Bürste hat Gummiborsten. Sie erfasst selber sehr kurze Wimpern am Ansatz oder Rand. So erreicht sie maximales Volumen und mehr Schwung. Die MAC Mascara Bold & Bad Lash Black ist für die Anwendung am oberen und unteren Wimpernkranz optimiert. Dazu gibt es zwei Bürsten und zwei Formeln. Die schmälere erfasst die Wimpern am unteren Augenrand. Sie definiert und ist dabei besonders wischfest, um Panda-Augen zu vermeiden. Die größere Bürste schenkt Volumen für die oberen Wimpern. Aus der Serie In Extreme Dimension gibt es mehrere Varianten. Die MAC Mascara In Extreme Dimension 3D Black Lash verfügt über eine besonders große Bürste. Sie verspricht maximales Volumen und satte Farbe. Sehr feine Fasern verdichten und verlängern die Wimpern. Dabei kann sie trotzdem für Kontaktlinsenträger verwendet werden. Ein besonders intensives schwarz verspricht die MAC Mascara In Extreme Dimension Black Extreme. Die MAC Mascara In Extreme Dimension Waterproof Dimensional Black ist die wasserfeste Variante. Sie eignet sich gut für höhere Luftfeuchtigkeit, schlechtes Wetter oder auch im Alltag, wenn das Make-up besonders lange halten soll. Die MAC Mascara Haute & Naughty Lash Black ist eine schwarze 2-in-1 Wimperntusche. Das praktische Bürstensystem bietet individuell anpassbare Ergebnisse. So kann dieselbe Mascara für natürliche Tages- oder dramatische Party-Looks verwendet werden. Dazu wird sie einfach an der entsprechenden Stelle aufgedreht um entweder die schmälere oder die dickere Bürste zu entnehmen. Für dezentere Ergebnisse gibt es auch die dunkelbraune MAC Mascara Haute & Naughty Lash Brown. Die schwarze Mascara gibt es zudem in der sehr haltbaren und wasserfesten Version MAC Mascara Haute & Naughty Waterproof Lash Shockproof! Für den falsche Wimpern Effekt sorgt die False Lashes Serie. Die schwarze Variante ist der MAC Mascara False Lashes Black. Die Textur ähnelt einer Mousse und soll mehr als 100 Prozent Schwung verleihen. Die Wimpern werden getrennt und definiert. Ein noch tieferes Schwarz gibt es mit der MAC Mascara False Lashes Extreme Black. Die wasserfeste Version ist die MAC Mascara False Lashes Waterproof Black.