Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 15.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Night Scented Stock – Penhaligon's pudrig-blumiger Damenduft

Das Penhaligon's Night Scented Stock Parfum ist eine Hommage an den einzigartigen Duft des Gemshorns (engl. Night Scented Stock), einer tagsüber sehr unscheinbaren Pflanze, die erst nach Sonnenuntergang ihre Blüten öffnet und im Mondschein ihre unvergleichbare Duftkomposition aus Vanille, Zimt und Nelke verströmt.
Penhaligon's Night Scented Stock eröffnet mit angenehm würzigen Akzenten. Die Kopfnote aus Gewürznelken und Zimt leitet auf eine florale Herznote über, in der sich blumige Nuancen aus Jasmin, Ylang Ylang, Lilie, Veilchen und Heliotrop vereinen. In der Basis sorgen Moschus, Sandelholz, Vanille und Tonkabohnen für pudrige Akzente und eine langanhaltende Wärme. Der überaus belebende und sehr weibliche Duftcharakter des Penhaligon's Night Scented Stock trägt zur Harmonie und Stimmigkeit dieser außergewöhnlichen Komposition bei.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein Meer aus Blumen, gepaart mit würzigen Essenzen harmoniert perfekt mit zart pudrigen Nuancen und warmen Akzenten und strahlen Eleganz und Raffiniertheit aus. Der liebevolle Wechsel zwischen floralen Nuancen und würzigen Noten beflügelt bei Penhaligon's Night Scented Stock die Sinne und setzt gekonnt die weibliche Sinnlichkeit in Szene. Das Parfum ist so einzigartig, wie die Pflanze, durch die es inspiriert wurde. Im Auftakt eher unscheinbar, überrascht es im Herzen mit einer wahren Explosion aus traumhaft duftenden Blumen, die sich mit sanfter Wärme umhüllen.

William Henry Penhaligon – Beauty-Pionier aus Großbritannien

William Henry Penhaligon gründete im Jahre 1870 das britische Dufthaus "Penhaligon's", nachdem er zuvor in den späten 1860er Jahren seinen Geburtsort Penzance in Corwall verließ, nach London zog, um sich dort zuerst als Barbier zu etablieren. Dies gelang ihm auch und er wurde nach nur kurzer Zeit zum Hofbarbier von Queen Viktoria erklärt. Um seinen dadurch erreichten Bekanntheitsgrad zu nutzen, eröffnete Penhaligon seinen ersten Barbershop in der Jermyn Street, wo er klassische Rasurprodukte und selbst kreierte Parfums verkaufte.
Die Produkte fanden reißenden Absatz. Penhaligon entpuppte sich schnell als der Liebling des Adels und der Reichen und Schönen Londons. Zu seinen Kunden zählten Größen wie Winston Churchill, der Clan der Rothschilds, Oscar Wilde und zahlreiche Königshäuser. Das Geschäft lief hervorragend. Die Nachfrage stieg stetig.
Um seinen wohlhabenden Kunden weiterhin gerecht werden zu können, musste Penhaligon neue Kapazitäten schaffen. Er kaufte die umliegenden Gebäude auf, unter denen sich auch ein berühmtes türkisches Hammam befand. Von einem türkischen Bad inspiriert, kreierte Penhaligon 1872 sein erstes eigenes Parfum Hammam Bouquet, welches ihm zum internationalen Durchbruch verhalf. Diese Inspiration war auch maßgeblich für die Herstellung von Penhaligon's Raumdüften, Kerzen und Badelinien für Damen und Herren.
Penhaligon's wurde mehrfach als königlicher Hoflieferant ausgezeichnet. Zuletzt im Jahre 1988 durch Prinzessin Diana. Das berühmte Londoner Dufthaus bleibt seiner Linie bis heute treu. Penhaligon's verwendet nur beste Ingredienzien, wie auserlesenes und handgepresstes Bergamotte- oder Jasminöl, welches doppelt so teuer als Gold gehandelt wird. Kostbare Inhaltsstoffe und einzigartige Duftnoten werden auch heute noch in England selbst kreiert und von Hand abgefüllt.
Penhaligon's begeistert mit seiner Mischung aus Tradition und Moderne und ist heutzutage, neben der Parfumkollektion und Badelinie, auch mit zauberhaften und exquisiten Duftkerzen in der ganzen Welt vertreten. Moschus, Sandelholz, Veilchen und Lavendel sind weit von den heutigen Trends entfernt. Aber genau das macht den Kult-Faktor Penhaligon's aus. Mittlerweile werden viele Parfums des exklusiven Dufthauses als Sammlerstücke gehandelt. 2009 wurden im Rahmen der Anthology Collection acht absolute Klassiker neu aufgelegt, unter denen sich aus das Penhaligon's Night Scented Stock befand.

Night Scented Stock findet sich in Penhaligon's Apothekerfläschchen wieder

Das traditionsreiche britische Dufthaus füllt seine edlen Parfums in einer einzigartigen und unverwechselbaren Flaschenform ab. Die Apotheker-Flaschenform. Sie ist zum Markenzeichen Penhaligon's geworden. Das Design entwickelte sich aus den viktorianischen Flakons, die einst William Henry Penhaligon selbst benutzte. Bis heute aber blieb das Behältnis in seinen Grundzügen stets gleich und wurde über die Jahre hinweg nur geringfügig modifiziert. Allerdings wurden die Flakons früher mit Wachs verschlossen und mit Bändern umwickelt. Heutzutage wird das Ende des Flaschenhalses mit einem Stöpsel versehen und die Bänder durch die dekorative und charakteristische Schleife ersetzt.
Die schlichte aber dennoch luxuriöse Form unterstreicht den Gesamtcharakter des Duftes. Eine typisch britisch anmutende Schleife ziert den Flaschenhals. Die Flakons der Penhaligon's Düfte sind von ihrem Design her identisch, lediglich kleine Veränderungen in der Farbe der Schleife machen den wesentlichen Unterschied aus.
Penhaligon's Night Scented Stock besticht mit einer auffallend pinken Schleife mit schwarzem Rand. Das Glas des Glasfläschchens ist durchsichtig. Das Penhaligon's Night Scented Stock Etikett ist sehr stilvoll in Weiß gehalten. Auf ihm befinden sich der Name, sowie Hersteller. Ebenfalls ist dort eine "Vanilla planifolia" (Gewürzvanille) abgebildet, die zusätzlich den würzigen und floralen Charakter von Penhaligon's Night Scented Stock unterstreicht.

Penhaligon's wirbt mit Duft-Taxis für Night Scented Stock

Das Londoner Dufthaus Penhaligon's setzt nicht auf klassische Werbung, wie beispielsweise ein TV-Spot oder ähnliches. Vielmehr startete Penhaligon's im Jahre 2010 eine Werbekampagne, die es in dieser Art und Weise zuvor noch nie gegeben hat.
Ein ganzen Jahr lang schickte der berühmte Parfumhersteller fünf sogenannte Dufttaxis durch die Londoner City. Wer Glück hatte, eines dieser Taxis zu erwischen, begab sich auf eine geruchsintensive Reise durch die Hauptstadt Englands, denn jedes dieser Fahrzeuge wurde mit einem fantastischen Penhaligon's Duft parfümiert. Die extra für die Kampagne geschulten Fahrer, spielten für den Fahrgast den Entertainer und beantworteten jederzeit Fragen zum jeweiligen Duft und seinen Hersteller.
Penhaligon's wurde als zeitgenössischer Parfumeur mit einer großen Tradition beworben. Die Düfte moderner Dandies und Ladies wurden von ironischen Abbildungen und Pseudo-viktorianischen Grafiken angepriesen. Am Ende einer Fahrt erhielt jeder Fahrgast einen Gutschein über 10% Rabatt für seinen nächsten Einkauf in einer Penhaligon's Boutique. Penhaligon's Night Scented Stock wurde nicht in einer eigenen Kampagne beworben sondern war Teil einer übergreifenden Werbekampagne.