Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Acqua di Parma Ambra

Der Duft +

Ein kultivierter Duft

Acqua di Parma Ambra ist ein Duft für Herren, der ursprünglich im Jahr 2015 lanciert wurde. 2019 wurde er als Teil der Signatures of the Sun Collection neu aufgelegt. Er gehört zur holzig-würzigen Duftfamilie. Aufgrund seiner ungewöhnlichen Raffinesse kann er auch viele Damen für sich begeistern. Acqua di Parma Ambra startet bereits ungewöhnlich: Orange, Bergamotte und Petitgrain erobern das Herz des Connaisseurs bereits in der Kopfnote. Dann, nach ungefähr 15 - 20 Minuten, folgt eine erlesene Komposition aus Rose, Nagarmotha, Virginiazeder und Patchouli. Die Basisnote wird geprägt von Ambra, Sandelholz, Zistrose, Vanille und Moschus.

Die Duft-Community beschreibt seine Wirkung als "würzig, holzig, erdig, süß und harzig". Acqua di Parma Ambra wird von seinen vielen Fans zu allen Gelegenheiten getragen. Dies ist um so erstaunlicher, als der Duft sehr exklusiv angelegt ist. Es sind die Nuancen Amber, Moschus und Maritim, die die Träger als vordergründig beschreiben. Seine Ausgewogenheit - auch in der Sillage - lassen ihn jedoch zum business-tauglichen Allrounder werden. Acqua di Parma Ambra entfaltet ein kultiviertes olfaktorisches Flair, welches seinen Träger als Connaisseur auszeichnet. Der Duft wird während des ganzen Jahres gerne getragen. Seine moderate Sillage und Haltbarkeit lassen ihn zum idealen Begleiter durch einen Tag voller Inspiration werden. Acqua di Parma Ambra wurde von François Demachy kreiert.

Kopfnoten
Bergamotte
Orange
Petitgrain
Herznoten
Rose
Nagarmotha
Virginiazeder
Patchouli
Basisnoten
Ambra
Sandelholz
Zistrose
Vanille
Moschus

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop
zur kompletten Linie
Linien +
Produkt-Typ +
Preis +
12 293
anwenden