alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria  ·  2 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  3 100ml Grundpreis = € 22,66  ·  4 100ml Grundpreis = € 93,27  ·  5 100ml Grundpreis = € 66,63

Eine olfaktorische Reise nach Ligurien

Ein Hauch Meer und eine Prise Sand, bereichert mit feinsten Noten aus Mandarine und Chinotto: Das soll den Trägerinnen und den Trägern beim Unisexduft Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria Lust auf den Sommer machen. Dies gelingt spielend, sind sich zahlreiche Fans und Kenner seit der Lancierung im Jahr 2018 einig.
Das Unisexparfum Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria nennt eine ungemein zitrische und erfrischende Sillage sein Eigen. Diese setzt sich aus edlen Noten von Chinotto und Mandarine im erfrischenden Kopf zusammen. Natürlich ist das aber noch lange nicht alles, was einem beim sommerlichen Frischekick in die Nase steigt. Im floralen Herzen finden sich erlesene Akzente von Jasmin, Rosmarin, Kardamom und Rosengeranien. Abgerundet wird der lebendige und launige Duft von einer herben Basis, die durch ein Bouquet aus Moschus und Patchouli die Sinne betört.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria ist Teil der Blu Mediterraneo Reihe, welche die schönsten Landschaften Italiens feiert, in diesem Fall die norditalienische Region Ligurien. Somit ist Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria eine Hommage an kleine Fischerdörfer, aber auch Städte wie Genua dar.

Geheimnisvoll und exklusiv

Hinter jedem Duft verbirgt sich stets mindestens eine talentierte und kreative Nase. Jedoch ist bis dato nicht bekannt, welcher Nase oder auch welchen Nasen wir die betörend erfrischende und zitrische Duftkomposition Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria zu verdanken haben. Ungewöhnlich ist dies nicht, denn da das Haus Acqua di Parma ebenso wenig auf bekannte Namen wie auf bekannte Gesichter setzt, gibt es zahlreiche Düfte, bei denen der zuständige Parfümeur noch heute ein Mysterium darstellt. Ob der Duft Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria längere Zeit zu diesen gehören wird, muss sich jedoch noch zeigen.
Acqua di Parma hält nicht immer hinterm Berg und verrät hin und wieder durchaus, wer sich hinter welchem Duft verbirgt. Bei diesen handelt es sich keinesfalls um namenlose Anfänger, sondern nicht selten Meister des Fachs. Es war beispielsweise der bekannte Parfümeur François Demachy, der den Duft-Hit Colonia Intensa aus dem Jahr 2007 kreierte. Dabei griff ihm kein Geringerer als Meisterparfümeur Alberto Morillas unter die Arme, der unter anderem bei Erfolgsdüften wie CK One (1994) oder Salvatore Ferragamos Uomo (2016) das Duftzepter führte. Jedoch ist auch Demachy in der Szene bekannt: Unter anderem Düften wie Diors J'adore in Joy (2017) und Acqua di Parmas Colonia Mirra (2017) sei Dank.
Acqua di Parma steht mit seinen Düften vor allem für eines: Exklusivität. Das bedeutet, dass das hoch angesehene Haus keine Düfte von der sprichwörtlichen Stange kreieren will. Es will Düfte erschaffen und anbieten, die bei den Nutzern etwas hervorrufen - vor allem Emotionen und Erinnerungen. Auch der Duft Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria ist ein Duft, der berührt.

So schön wie das Meer

Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria ist eine edle und liebliche Ode an das Meer. Mit der Duftlinie, die sich bereits jetzt großer Beliebtheit erfreut, soll das einzigartige Gefühl, welches wir an Meer und Strand verspüren, in einen Flakon gebannt werden. Da wundert es eher wenig, dass dieser ebenfalls wie eine Ode an die Königlichkeit der Meere gestaltet ist. Denn er kleidet sich in edles Königsblau, ist jedoch klar und lässt somit den Blick auf die Parfumflüssigkeit frei - und erinnert somit an das erfrischende Meerwasser. In puncto Form reiht sich auch der Flakon des Duftes Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria in die Reihe der Acqua di Parma Düfte ein, indem er ebenfalls im leicht trapezförmigen Design gestaltet ist. Der Verschluss ist allerdings ebenfalls blau und nicht goldfarben, wie es bei anderen Kreationen oftmals der Fall ist.

Voller Lebensfreude

Wie so oft setzt das Haus Acqua di Parma auch beim Duft Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria weniger auf bekannte Gesichter als auf die Inhaltsstoffe und die Grundidee hinter dem Duft, um diesen angemessen anzupreisen. Deshalb begleiten wir im Clip drei hübsche Models bei einem ausgelassenen Tag am Strand. Ein attraktiver Mann und zwei schöne Frauen tollen ausgelassen im Wasser oder im Sand herum. Dabei genießen sie unter anderem die Erfrischung im Meer, oder aber frische Früchte wie Limetten, Zitronen und Mandarinen auf einer Decke im Sand. Je nach Einstellung ist der Clip mal in schwarz-weißen oder aber in kühl gehaltenen Farbbildern gehalten. Das ist vor allem dann wichtig, wenn wir zum Beispiel eine der Schönheiten im Wasser herumtollen sehen - denn die trägt einen zitronengelben Bikini.
Die Gefühle, die der rund 30 Sekunden lange Clip vermittelt, sind Frische, Ausgelassenheit und Lebensfreude. Gedreht wurde der Clip für den Duft Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Chinotto di Liguria, der übrigens mit einer Aufnahme über die offene See und den Labelnamen Acqua di Parma in großen, gelben Lettern beginnt, an der italienischen See.
Die Plakate und Bildmotive, die die Werbekampagne abrunden, nutzen ausschließlich Standbilder aus dem Clip. Je nach Motiv sehen wir also zum Beispiel die Schönheit im Bikini ausgelassen im Wasser tollen, verschwommen im Vordergrund, während das Meer im Hintergrund fokussiert wird, oder aber den Flakon gemeinsam mit frischen Früchten im Sand oder auf der Decke liegen. Ein weiteres Motiv zeigt den Flakon mit ein paar Blättern und einer frischen Zitrone auf weißem Hintergrund liegen. Auf diesem steht, ebenfalls in großen gelben Lettern, wie auch im Clipanfang der Name der Marke.