alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri  ·  2 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr  ·  3 100ml Grundpreis = € 16,50  ·  4 100ml Grundpreis = € 23,99  ·  5 100ml Grundpreis = € 106,60  ·  6 100ml Grundpreis = € 69,97

Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri, ein Duft voller Lebensfreude und Lebendigkeit

Der erste Duft von Acqua di Parma wurde 1916 in der italienischen Stadt Parma kreiert und ist seitdem einer der erfolgreichsten Düfte der Welt. Mit der Schaffung seines unverwechselbaren Flakons in den 1930er Jahren und der Beliebtheit bei den Stars kommt in den 50er Jahren auch der internationale Erfolg. Über die Jahre hinweg ist Acqua di Parma seiner Linie treu geblieben und hat sich nicht verändert. Mitte der 1990er Jahre wird die erste Boutique eröffnet und die Erfolgsstory geht weiter. Seitdem hat sich das Unternehmen stets weiter entwickelt und sich fest in der Spitze dieses Marktes etabliert.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der Duft Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri betört durch ein prickelndes und frisch wirkendes Bouquet in der Kopfnote. Hierbei bestechen vor allem ätherische Öle aus heimischen Mandarinen, Zitronen und Orangen sowie Pampelmusen. Die Herznote ist eine Mischung der Essenzen von Petitgrain und dem intensiven Aroma der Maté-Blätter. Hinzu kommt noch das Öl des Kardamoms. In der Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri Basisnote findet sich ein leichter Hauch von Karamell, der sich mit dem Sinnlichen des Moschus mischt. Durch diesen wird zudem eine angenehm wirkende Wärme gespendet.
aller Kunden bewerten
Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri positiv
4 oder 5 Sterne

4,87 von 5 Sternen — basierend auf 24 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Der Traum von Capri
ARANCIA di CAPRI ist ein wunderbar frischer, leichter, fruchtiger Duft, der die Trägerin (oder den Träger) umweht, wie ein leichtes Tuch aus zarter Seide in der Meeresbrise am Strand von Capri.
Kommentar von vom
Angenehmer Duft der an Urlaub erinnert
Ich verwende diesen mediterranen Duft in meiner Bodylotion. Er ist nicht aufdringlich und begleitet mich schon seit Jahren. Ich habe auch die anderen Produkte dieser Marke und liebe sie sehr.
Kommentar von vom
Gefällt mir
Dsa Duschen ist für mich immer wieder etwas besonderes. Dazu gehört auch das passende Duschbad. Dieses ist echt super schaumig und duftet fantastisch

Der Aufbruch ins neue Jahrtausend - Der Parfumeur von Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri

Ohne Zweifel waren die goldenen Jahre der Marke Acqua di Parma die Vor- und Nachkriegszeit in den 1930er und 1950er Jahren. Audrey Hepburn, Cary Grant oder auch Ava Gadner gehörten zu den Prominenten Fürsprechern und machten die kleine Firma aus Parma so berühmt. Das Sortiment konnte stetig erweitert werden, bevor einige Jahr später die Absätze immer geringer wurden. Erst in den frühen 1990er Jahren nahmen sich drei Italiener der Traditionsmarke an. Luca Cordero Di Montezemolo von Ferrari, Paolo Borgomanero von La Perla sowie Diego Della Valle von Tod’s wollten den italienischen Klassiker wiederbeleben.
Dazu gehören auch Projekte wie Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri, den aromatherapeutischen Düften, die eine Hommage an den mediterranen Raum sind. Seit 2003 gehört die Marke nun schließlich zum LVMH Konzern, was ganz neue Möglichkeiten eröffnet hat. So haben auch viele weltbekannte Parfumeure im Auftrag für Acqua di Parma komponiert. Nicht immer gibt es eine eindeutige Zuweisung für jeden Duft und auch bei Arancia di Capri ist nicht vollends klar, wer das Unisex-Parfum zusammengestellt hat.
Betrand Duchaufour und auch Jean-Claude Ellena haben mehrfach mit Acqua di Parma kollaboriert und könnten auch diese Dufthommage an Capri entwickelt haben. Doch auch andere Stars der Branche wie Alberto Morillas, Francois Demachy oder Francoise Caron haben der italienischen Traditionsmarke neues Leben eingehaucht. Nicht nur Blu Meditteraneo, sondern auch andere Serien bestehen dabei vollkommen aus Parfums, die für Damen und Herren geeignet sind. Vom kleinen Hersteller, der einen Überraschungshit landet, bis zum Favoriten der Hollywood-Stars ging die Erfolgsgeschichte von Acqua die Parma über viele Schicksalsjahr und Jahrzehnte mit drohendem Bankrott schließlich wieder bergauf. Mit LMVH im Rücken stehen zahlreiche Meisterparfumeure zur Hand, welche die innovativen Duftkonzepte gekonnt verwirklichen können.

Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri, ein klassischer Flakon im Stil des Art Déco

Der für Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri typische Flakon entstammt dem Stil der 1930er Jahre und ist sehr an Art Déco angelehnt. Durch diesen eleganten Flakon vermittelt Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri bereits vor der ersten Duftprobe den Eindruck des typischen italienischen Lebensgefühls. Des Weiteren bezeichnet der Flakon auch treffend die Werte, für die Acqua di Parma steht. Diese sind Qualität, Eleganz, Kreativität und vor allem auch Exklusivität.
Die Qualität wird dabei durch die verwendeten Materialien in erster Linie wiedergespiegelt. Diese gepaart mit der traditionellen handwerklichen Fertigung und Verarbeitung sind Garant für höchste Ansprüche. Der Kreativität wird durch die gewählte Klassik, die bei diesem Flakon zeitlos ist, Genüge getragen. Außerdem verleiht er ihr eine vollkommen neue Gestalt, die unverwechselbar ist. Aufgrund der Tatsache, dass man bei der Gestaltung des Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri Flakons auf schnelllebige Trends und Modeerscheinungen verzichtet hat, ist dem Flakon von Anfang an eine gewisse Eleganz gegeben.
Obwohl der Flakon recht schlicht gehalten ist, so ist er doch einzigartig in seiner Form, was ihm die nötige Exklusivität beschert. Diese Einzigartigkeit führt unweigerlich zu einem herausragenden Flakon, der an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Er vereint das Gefühl des puren Luxus, ohne diesen jedoch sichtbar hervorzuheben. Diskretion auf höchstem Niveau in Perfektion. Der Flakon wird heute noch nach handwerklicher Tradition gefertigt.
Neben dieser aufwendigen und einzigartigen Kunst wird der Flakon zudem noch durch seinen Verschluss charakterisiert. Hierbei handelt es sich um Bakelit. Bakelit wurde hauptsächlich in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts verwendet, um Knöpfe für Radios herzustellen. Seit dieser Zeit wird das Material kaum verwendet. Ebenfalls ist zu erwähnen, dass die Verpackung des Flakons noch von Hand durchgeführt wird. Dabei werden auch die typischen Etiketten noch manuell auf das Fläschchen aufgeklebt.

Entführt auf die Insel Capri - Die Werbekampagne von Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri

Als Duft des Sommers vermittelt Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Arancia di Capri die Stimmung vom Meer, Stränden und dem mediterranen Lebensstil. In der Kollektion Blu Meditteraneo werden seit dem Jahr 1999 immer neue Parfums als Hommage an bekannte Städte, Regionen und Landschaften im Mittelmeerraum kreiert. Dabei versprechen bereits die sehr ausführlichen Namen erlesene Kompositionen, die genau den Flair des Ortes widerspiegeln. Arancia di Capri ist einer der ersten Düfte der Serie und startet zugleich den Trend zum Unisex-Design für Damen und Herren.
Capri erweckt bei jedermann Assoziationen an das klare Meer, die Sandstrände, aber auch an die mondänen Zentren, die Touristen und auch Stars aus der ganzen Welt anlocken. Das strahlend klare Blau des Ozeans wird im Flakon des Duftes aufgegriffen. Mit diesen sehr subtilen Details und einer sehr geradlinigen Namensgebung wird eine aufwändige Kampagne als Werbung überflüssig. Vielmehr kann jeder Träger und jede Trägerin ihren eigenen Erinnerungen an Reisen oder Tagträumen über Capri freien Lauf lassen.
Dies verleiht dem Parfum einen individuellen Charakter und spricht zugleich ein sehr breit gefächertes Publikum an. Längst hat sich die Marke Acqua die Parma in der Welt der Parfums etablieren können. Obwohl sie als sehr kleines Unternehmen starteten, wurden sie schnell zum Favoriten vieler Prominenter in den 1930er bis 1950er Jahren. Mit innovativen Konzepten wie der von der Aromatherapie inspirierten Blu Mediterraneo Serie konnte die Marke auch in jüngerer Zeit weiter Erfolge verbuchen. Statt auf große Werbebudgets wird auf reine Duftessenzen mit meist natürlichem Ursprung gesetzt. Der gute Ruf eilt Acqua die Parma voraus und spricht so nicht nur diejenigen an, die gerne ihren Urlaub am Mittelmeer verbringen.