Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 15.02.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Aromatisch, holzig und mit einem leichten Hauch Exotik überzeugt Kenzo Homme Night. Der Herrenduft aus dem Jahr 2014 ist die neueste Variation des Originals, das seit dem Anfang der 1990er Jahre zum Duftsortiment von Kenzo gehört. Entsprechend des Themas Nacht ist er sinnlicher und romantischer als seine oftmals sportlichen Vorgänger. Spritzige Grapefruit trifft in den Kopfnoten auf würzigen Kardamom und Koriander. Im Herzen des Duftes verleihen Extrakte von Mango weitere Frische, während Wermut und Räucherwermut sowie Geranien weitere grüne Noten beisteuern. Als Basis dienen Gaiac-Holz, Vetiver und Tonkabohnen, welche für einen sinnlichen und langhaltenden Duft sorgen. Durch seine leicht tropischen Noten ist der Duft nicht nur für lange Abende und Nächte geeignet, sondern durchaus auch im Alltag oder für besondere Anlässe eine gute Wahl.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Kenzo Homme Night positiv
4 oder 5 Sterne

4,85 von 5 Sternen — basierend auf 7 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Nicht nur für die Nacht
Der Duft von Kenzo mit seiner Mischung aus Frische und einer Note Vanille ist ein Erlebnis für die Nase, was meine Frau sehr zu schätzen weiß. Ich selber fühle mich mit diesem Duft den ganzen Tag wohl und dieser Duft begegnet einem auch nicht an jeder Ecke.
Kommentar von vom
Sehr guter Duft
Ein schöner und außergewöhnlicher Duft, der nie langweilig wird. Er riecht frisch und ein wenig sinnlich-orientalisch. Etwas süßlich ist er auch. Ich habe mir das Parfum für unterwegs gekauft, falls ich mal vergesse mich zu parfümieren.
Kommentar von vom
Cooler, moderner Duft
Ein wenig verspielt und dennoch ein Hauch von Betörung in coolem Flakon. Ein Duft voller Frische: Grapefruit vermischt sich mit Kardamom und Koriander.

Der Parfumeur

Von Flohmärkten zur Haute Couture – Kenzo Takada schneiderte seine ersten Entwürfe mit Stoffen, die er günstig in seiner Wahlheimat Paris fand. Der gebürtige Japaner absolvierte sein Studium in Modedesign am renommierten Bunka Fashion College in Tokyo. Mitte der 1960er Jahre siedelte er nach Europa über und eroberte von dort aus langsam aber stetig die Modewelt. Die Verbindung von östlichen und westlichen Kulturen sowie von Tradition und Moderne werden zum Markenzeichen von Kenzo. Seine aufwändigen Inszenierungen für die Modeschauen begeistern Kritiker und Modefans.
Bereits 1988 wird das erste von zahlreichen Parfüms vorgestellt: Kenzo de Kenzo wird fast augenblicklich ein großer Erfolg und weitere Duftlinien wie L‘eau de Kenzo oder die Herrenlinie Kenzo Homme folgen. Flower ist wohl eines der bekanntesten Damenparfüms des Modehauses mit Sitz in Paris. Kenzo Takada ist heute als Designer von Möbeln und Einrichtungsgegenständen tätig. Nach seinem Rückzug aus dem Modegeschäft wird sein Label unter neuer kreativer Leitung weitergeführt. Für Kenzo Parfums konnten bereits namhafte Parfümeure wie Alberto Morillas, Olivier Cresp oder Daniela (Roche) Andrier gewonnen werden. Das Vorbild für Kenzo Homme Night, der Duft Kenzo pour Homme, wurde im Jahr 1991 von Christian Mathieu kreiert, der auch den Kenzo-Damenduft Parfum d‘Ete zusammengestellt hat.

Der Flakon

Der Flakon von Kenzo Homme Night ist eine farbliche Variante des Originalduftes. Passend zum Thema wurde er in dunklem Blau gestaltet. Der Glasflakon ist leicht gebogen und während die Umverpackung einen Teil eines Bambusstabes zeigt, ist auf der Flasche ein Bambusblatt eingeprägt. Der Pumpzerstäuber ist im robusten Plastikdeckel integriert. Durch seine Farbe lässt er sich von den anderen Kenzo Homme Düften leicht unterscheiden. Der Name des Parfüms ist zudem in hellem Gelb aufgedruckt und setzt sich damit vom dunklen Hintergrund ab.

Die Werbung

Das französische Model Nicolas Baisin ist das Gesicht der Kenzo Homme Night Kampagne. Der Duft soll für Männer konzipiert sein, die spontan und bereit sind, Risiken einzugehen. Sie sind verspielt, energiegeladen und faszinierend. Nichtsdestotrotz bleiben sie sehr verführerisch und das Parfüm mit der Mischung aus exotischen und würzigen Noten soll diese Eigenschaften verkörpern. Für den Werbespot macht Baisin alles um seine Traumfrau zu verzaubern: Im strömenden Regen schaltet er ein Radio ein und legt eine Tanzeinlage hin. Schließlich lässt sie sich auch zum Tanz im Regen entführen. Das Farbthema des Flakons wird dabei fortgeführt und so dominieren dunkle Blautöne die Szene und die Kleidung.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.