Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Loewe 001 Woman - Feminine Eleganz in gekonnter Vollendung

Die Raffinesse des 2016 lancierten Luxusparfums Loewe 001 Woman liegt nicht in der Präsentation außergewöhnlicher Duftakkorde. Es zeichnet sich aus durch die atemberaubende Reinheit seiner Noten und Verwendung wertvollster Ingredienzien. Der zauberhafte blumig-süße Damenduft ist prickelnd frisch und vollkommen elegant zugleich. Er besticht mit Reminiszenzen an die einzigartige Frische mediterraner Gärten und stellt ihnen die Magie des Orients zur Seite. Sanfte sinnliche Komponenten runden das Parfum betörend ab. Loewe 001 Woman baut auf einem frischen Zitrus-Akkord auf, der in der Eröffnung alle Sinne weckt.

Sizilianische Bergamotte und saftige Mandarine aus Kalabrien erhalten durch eine Nuance rosa Pfeffer zusätzliche Spritzigkeit. Das Herz des Parfums zelebriert reine feminine Eleganz mit Noten von kostbarem Sandelholz und berauschend duftendem Jasmin aus Ägypten. Hinzu gesellt sich ein warmer Akzent von reinem, weißem Leinen. Eine eindrucksvolle Duftnote, die nicht oft in Damenparfums zu finden ist. Sie sorgt für ein entspannendes, Sicherheit gebendes Wohlgefühl und verhilft Sandelholz und Jasmin zu noch mehr Intensität. Warmer Amber, weicher Moschus und köstliche Vanille lassen das Parfum faszinierend damenhaft ausklingen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Das Loewe 001 Woman Eau de Toilette unterscheidet sich nicht nur durch die Konzentrationen von der Parfum-Komposition. Hier wird Pfeffer durch sizilianische Zitrone, Sandelholz in der Herznote durch rosa Peonie und Vanille durch Tonkabohne ersetzt.

Ein Duft-Künstler sucht nach neuen Wegen

Der luxuriöse Damenduft Loewe 001 Woman ist eine Komposition von Emilio Valeros, dem verdienstvollen Haus-Parfümeur des spanischen Traditionslabels. Valeros, der mehr als 25 außergewöhnliche Parfums für die Luxusmarke aus Madrid kreiert hat, ist stets auf der Suche nach neuen Wegen, um seine meisterlichen Düfte zu etwas Außergewöhnlichem zu machen. Im Jahr 2012 erregte seine Parfumserie Un Paseo por Madrid - Ein Spaziergang durch Madrid - großes Aufsehen in der Duftbranche. Mit vier faszinierenden Unisexparfums gelang es Valeros, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der spanischen Hauptstadt und ihre Atmosphäre olfaktorisch ins Bild zu setzen. Den Paseo del Prado betrachtet Emilio Valeros von einem Balkon aus. Rose, Safran, Ylang-Ylang, Amber, Iris, Zeder, Moschus und Oud sind die Duftnoten, die den einzigartigen Charakter des Paseo sinnlich spürbar machen.

Mit den Partner-Parfums Loewe 001 Woman und 001 Man wagt Emilio Valeros ein weiteres Experiment. Jeder der beiden Düfte entfaltet für sich genommen seinen frischen und eleganten Zauber. In der Kombination jedoch öffnet sich eine weitere, „geheime“ Dimension, ein Akkord aus weißem Moschus, Bergamotte und Sandelholz. Mit ihm werden zwei Partnerparfums zu einem faszinierenden Unisexduft. Die Kampagne zur Lancierung der beiden Düfte hält dafür ein besonderes Foto bereit. Es zeigt Lisa Tomaschewsky und Jonas Nay in enger Umarmung. Die Bildunterschrift dazu betont: Two become one.

Die besondere Experimentierfreude von Parfümeur Emilio Valeros verleiht seinen Parfums eine imposante Modernität und Jugendlichkeit. Sie führen die Düfte der Nobel-Marke, die auf eine über 150-jährige Tradition zurückblicken kann, ins 21. Jahrhundert und machen sie zum kultigen Trendsetter. So ist auch der Duft Loewe 001 Woman ein schöner Beweis dafür, das Haute Parfum keineswegs verstaubt sein muss.

Designs eines einzigartigen Künstlers

Der reine, natürliche Damenduft Loewe 001 Woman wird in einem schlichten, schlanken Glasflakon präsentiert. Seine langgezogenen Konturen umschließen den sanft geschwungenen Innenflakon, der dem Anblick Leben einhaucht. Fast minimalistisch werden in schwarzen Lettern die Namen von Label und Parfum genannt. Einzigartig ist die Verschlusskappe, die das Design krönt und die Natürlichkeit des Duftes imposant in Szene setzt. Sie besteht aus fein gemasertem, massivem Holz.

Die Illustration auf der Umverpackung von Loewe 001 Woman stammt von dem deutschen Bildhauer, Fotografen, Naturwissenschaftler und Schriftsteller Karl Blossfeldt. Sein erstes Buch „Urformen der Kunst“ machte den enthusiastischen Naturliebhaber 1928 über Nacht zu einer Berühmtheit. Forschung, Lehre und Kunst bedienten sich zudem der einzigartigen Pflanzen-Fotografie von Blossfeldt.

Eines dieses Fotos ziert die Verpackungsschachtel von Loewe 001 Woman. Es ist eine wunderbare Blüte von Allium Ostrowskianum, dem in dunklem Pink blühenden Rosenlauch. Der Flakon von Blossfeldt verweist ebenso wie die Umverpackung nachdrücklich auf die faszinierende Natürlichkeit des Parfums.

Natürlichkeit, kunstvoll in Szene gesetzt

Die Kampagne zur Lancierung des exklusiven Damenparfums bewirbt ebenfalls den gleichzeitig erschienenen Herrenduft Loewe 001 Man. In ihrem Zentrum steht ein TV-Spot, der sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe gedreht wurde. Wie auch die Printkampagne wurde er von dem britischen Fotografen Alasdair McLellan gestaltet. Die Arbeiten von McLellan werden vor allem von internationalen Couture-Modehäusern hochgeschätzt.

Was möchten Sie heute tun?

Die beiden Akteure des Spots sind die jungen deutschen Schauspieler Lisa Tomaschewsky und Jonas Nay. Lisa Tomaschewsky, einst Model und Playmate, gilt inzwischen als die Neuentdeckung der deutschen Schauspielszene. Sie spielt in der Komödie „Hot Dog“ an der Seite von Matthias Schweighöfer und Till Schweiger. Der Lübecker Jonas Nay machte sich mit diversen Fernsehfilmen, darunter „Tatort“, einen Namen. Als Komponist und Musiker hat er sich zudem der Produktion von Filmmusiken verschrieben.

Der Werbespot zu Loewe 001 präsentiert die beiden Testimonials am Morgen, Nay mit bloßem Oberkörper, Lisa Tomaschewsky in schnell übergeworfener weißer Bluse. Im Hintergrund die Schatten von Blüten und eine gerahmte Fotografie von Karl Blossfeldt. Auf die Frage, was sie, wenn alles möglich wäre, an diesem Tag am liebsten tun würde, kann sich die junge Dame nicht entscheiden. Nachdenklich stellt sie ein Glas mit klarem Wasser auf den Tisch. Das Paar einigt sich schließlich darauf, etwas Neues zu beginnen. Ein neuer Anfang sei der beste Start für einen Tag. Nach der Nennung der Namen der Parfums rücken abschließend die Flakons beider Düfte in den Mittelpunkt.

Auf den Fotoserien, welche die Kampagne begleiten, posieren die gleichen Testimonials. Viele Fotografien stellen Momentaufnahmen aus dem kleinen TV-Film dar. Andere Bilder machen Duft und Verpackung zum Star, in Szene gesetzt mit Blüten im Blossfeldt-Stil.