Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Ein zeitloses Parfum mit Kultcharakter

Die Erfolgsgeschichte des zitrisch-würzigen Duftes Loewe pour Homme ist beeindruckend. 1974 als erstes Herrenparfum des spanischen Hoflieferanten für exquisite Mode und feinste Lederwaren lanciert, erlangte der mediterrane Duft mit frischen, eleganten und sinnlichen Akzenten schon nach kurzer Zeit Kultcharakter. 1992 erfolgte eine Neuauflage des luxuriösen, unaufdringlichen Parfums mit einer kaum veränderten Rezeptur. Loewe pour Homme hat bis heute seinen Reiz und seine Faszination bewahrt. Es erfreut sich als gediegenes Statussymbol einer noch immer wachsenden Anhängerschar.
Bereits die Eröffnung des Duftes ist faszinierend und einzigartig. Ein spritziger Akkord aus reifer Zitrone und saftiger sizilianischer Mandarine dominiert die Kopfnote. Scharf-aromatisches Basilikum und der Duft von Lavendel fügen einen eindrucksvollen Akzent maskuliner Dynamik hinzu. Die Herznote bevorzugt die leisen Töne zarter Blüten. Dezente Noten der voll erblühten Rosengeranie und der einzigartige Duft taufrischer Maiglöckchen verströmen ein charmantes Flair voller Harmonie. Frisches Eichenmoos, erdig-herbe Noten von Vetiver aus Haiti und kostbares Sandelholz verleihen dem Fundament des Parfums beeindruckende Eleganz. Amber und weicher, warmer Moschus lassen den Duft dezent sinnlich ausklingen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Loewe pour Homme besticht durch sehr präsente Duftnoten, deren Intensität in keiner Phase Gefahr läuft, aufdringlich zu wirken. Das Kult-Parfum ist ein exklusives Statement für den modernen, selbstbewussten und erfolgreichen Herrn.
aller Kunden bewerten
Loewe pour Homme positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Klasse Duft - immer wieder gerne
Ein sehr lang anhaltender Duft, der mich immer wieder begeistert. Morgens aufgetragen - hält bis abends. Duftet meiner Meinung nach leicht holzig und frisch. Würde ich immer wieder kaufen, der Preis war auch super. Danke easycosmetic.
Kommentar von vom
Klassischer Duft
Klassischer Duft, dennoch zeitlos modern. Immer aktuell und elegant und edel. Hält lange an und bleibt immer zurückhaltend und unaufdringlich. Wirklich einer der Klassiker von Loewe.

Ein Lehrmeister der Parfumkunst

Das elegante Herrenparfum Loewe pour Homme ist eine Kreation von Marcel Carles, der für seine genialen Duftkompositionen und als unermüdlicher Tutor späterer Meisterparfümeure internationalen Ruhm erlangte. Sein Vater war der legendäre französische Parfümeur Jean Carles, der Gründer des berühmten Roure Parfum-Instituts und dessen erster Direktor. Oftmals wurde Jean Carles als Beethoven der Düfte bezeichnet. Wie der Komponist sein Gehör, so verlor Carles den für seine Kunst als Parfümeur so unabdingbar notwendigen Geruchssinn. Dennoch gelang dem Franzosen auch nach diesem Schicksalsschlag, von dem nur Sohn Marcel wusste, die Kreation einzigartiger Parfums wie Miss Dior.
Marcel Carles selbst machte in der Branche erstmals 1968 mit der Kreation des Herrenparfums Agua Brava für die Marke Puig auf sich aufmerksam. Der würzig-holzige Duft überraschte mit vielschichtigen und nuancenreichen Duftakkorden. Die rasant-spritzige Kopfnote vereint in sich die Aromen von Lavendel, Bergamotte, Zitrone, Salbei und Wacholder. Das charaktervolle Herz des Parfums bilden Lorbeerblatt, Gartennelke und der harzige Duft der mediterranen Kiefer. Die Basisnote präsentiert mit Akzenten von Leder, Moos, Moschus, Patchouli, Sandelholz und Vetiver einen kräftigen, maskulinen Schlussakkord voller Eleganz und Sinnlichkeit.
Seinen größten Erfolg erzielte Marcel Carles jedoch mit Loewe pour Homme und den Neuauflagen des imposanten Duftes, der bis heute nichts von seiner Attraktivität verloren hat. Neben seiner eigenen kreativen Tätigkeit gab Marcel Carles sein Wissen an der Parfumschule im französischen Grasse an junge Parfümeure weiter. Jimmy Boyd, ein leidenschaftlicher Parfümeur aus Barcelona, erinnert sich liebevoll an seinen Tutor, der ihn in Grasse in die Geheimnisse der Düfte, Essenzen und Aromen eingeweiht und in ihm die Liebe zur Parfümerie geweckt habe.

Ein eleganter Duft, präsentiert in kunstvollem Design

Das faszinierende Herrenparfum Loewe pour Homme wird in einem der Signature-Flakons des spanischen Modelabels präsentiert. Er ist eine wunderbare Kreation des spanischen Designkünstlers Vicente Vela, den eine mehr als vierzigjährige Zusammenarbeit mit der Marke Loewe verband. Velas Kreationen sind durchweg inspiriert von spanischer Kunst-Tradition, die er in modernem Gewand zu neuem Leben erweckt.
Der Flakon von Loewe pour Homme überrascht mit außergewöhnlichen Konturen, die Harmonie und Eleganz ausstrahlen. Das kegelförmige, kristallklare Glasfläschchen steht auf einer kleinen Bodenplatte mit einem ähnlichen Durchmesser wie ihn der proportional geweitete Flaschenhals besitzt. Dieses außergewöhnliche Design lässt den Flakon besonders harmonisch und leicht wirken. In ihm schimmert golden das luxuriöse Duftwasser. Schlichte dunkelbraune Schriftzüge verraten auf dem Fläschchen die Namen von Marke und Duft. Eine Verschlusskappe aus glänzendem, silbernem Metall vollendet das kunstvolle Design des Flakons von Loewe pour Homme. Ihre konische Form ist exakt auf die Proportionen des Flakons abgestimmt.
Ein eindrucksvoller Flakon, der ebenso zeitlos, klassisch und kunstvoll wirkt wie das kostbare Parfum in ihm.

Der Luxusduft vom Hoflieferanten

Der Charakter der Werbekampagne zur Lancierung des klassischen Herrenduftes Loewe pour Homme 1974 lässt sich heute kaum nachvollziehen. Es ist unwahrscheinlich, dass das Parfum mit einem aufwendigen TV-Spot beworben wurde, wie sie für spätere Düfte des Hauses Loewe bekannt sind. Auch ohne großangelegte Kampagne erlangte das Parfum Kultcharakter, wurde es doch von einem traditionsreichen Hoflieferanten lanciert, der mit Designermode und eleganten Lederwaren zu internationalem Ruhm gelangt war.
Die Geschichte der Marke Loewe geht auf die Gründung einer Werkstatt für Lederverarbeitung im Madrid des Jahres 1846 zurück. Der deutsche Künstler Enrique Loewe Roessberg wurde 1872 Partner der Werkstatt, um sie zwanzig Jahre später unter alleiniger Regie zu betreiben. 1905 avancierte Loewe zum Hoflieferanten von König Alfonso XIII. Das ständig expandierende Unternehmen machte sich in den Folgejahren mit der Kreation von Handtaschen aus Boxcalf einen Namen. Erst 1972 wurde das Material durch feines Nappaleder ersetzt. In dieser Zeit erfolgte auch die Erweiterung der Produktpalette der Marke Loewe um Prêt-à-Porter-Mode und exklusive Parfums.
Die Parfum-Editionen der Marke Loewe erfahren seit 2012 eine neue, sehr moderne Ausrichtung durch einzigartige Duftlinien. Die erfolgreichste von ihnen ist die Unisex-Kollektion Un Paseo por Madrid, ein Spaziergang durch Madrid. Die exklusive Parfum-Linie wird stetig fortgeführt und umfasst aktuell sechzehn Düfte, die den Charakter berühmter Sehenswürdigkeiten der spanischen Hauptstadt olfaktorisch widerspiegeln. Die Kompositionen der Parfums der Kollektion sind besonders innovativ, zuweilen avantgardistisch. De Marcha por Malasaña wurde 2018 vorgestellt. Er besteht aus nur drei Duftnoten, die in starkem Kontrast zueinander stehen. Roter Pfeffer, Orange und Vanille kreieren gleichberechtigt ein faszinierend lebendiges Dufterlebnis voller prickelnder Frische und einem Hauch Verführung.